• 5.0 von 5 Sternen

    Ausgezeichneter Controller für Apple-Geräte

    Wir haben seit nun fast 1 Jahr 2 Exemplare im Einsatz. Haptik und Präzision der Bewegungen empfinde ich als sehr gut, die Verlässlichkeit auch. Die Batterielebensdauer lag bei uns trotz regelmäßigem Einsatz bei etwa 9 Monaten (!), habe die Controller also erst einmal geladen. Einziges kleines Manko ist, dass sich die Beschichtung der Analogsticks mittlerweile etwas ablöst, was aber nur ein minimales optisches Problemchen ist, kein Problem mit der Haptik oder Kontrolle.
    Einsatz bei uns vorwiegend am Apple TV 4 (Splitscreen-Games! :) ), aber auch in Verbindung mit dem iPad Pro und auch am iMac - hier benutze ich den Controller für Dirt Rally, welches ihn nicht nativ unterstützt, nach Installation einer Konfigurationsdatei (Feral Support kontaktieren) aber problemlos und sehr effizient zum Einsatz bringt. Gerade am Mac spielt der Controller noch mal seine spezifischen Stärken aus, z.B. die präzise stufenlose Kontrolle über Gas/Bremse per L2/R2 Buttons.
    Nach der Erfahrung von knapp einem Jahr Einsatz würde ich die Controller auf jeden Fall wieder kaufen.

    0 von 1 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Gute Qualität

    Ideal für aTV, sehr gut material Qualität und gemacht aber leider nicht mit macOS kompatibel

    3 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Für Apple TV ideal leider nicht mit Mac kompatibel

    ++++ Für den Apple Tv ist es ein guter Controller. Er liegt gut in der Hand und lässt dich leicht bedienen.

    ----- Schade das der Controller nicht mit dem MacBook kompatibel ist, da er ja schon für Apple Produkte gemacht wurde. Eine Update wäre wünschenswert, so das man ihn auf für alle Mac Produkte nutzen kann. Ein zweites mal würde ich ihn nicht kaufen, wenn es bei der Beschränkung bleibt.

    14 von 21 Personen fanden dies nützlich

  • 3.0 von 5 Sternen

    zu wenig Support/Möglichkeiten

    Der Controller wurde schnell geliefert und fühlt sich gut in der Hand an.
    Der Akku hält lange und lädt dann auch relativ schnell wieder auf. Allein von der Verarbeitung her kann ich nicht meckern. Er verbindet sich dank Bluetooth auch bequem und schnell mit den Endgeräten.
    Allerdings kann ich nur drei Sterne vergeben, da es einfach an der Unterstützung fehlt.
    Man kann den Controller mit dem iPhone verbinden, was allerdings aufgrund der Displaygröße beim spielen nicht so viel Freude bereitet.
    Am iPad macht das schon mehr Sinn und funktioniert prima.

    Aber ich verstehe nicht warum dieser Controller keinen Mac unterstützt?
    Selbst über Steam muss man auf andere Controller zurückgreifen da dieser nicht erkannt wird. Warum wird da kein Treiber mitgeliefert das dieser Controller, der von Apple angeboten wird auch mit allen anderen Applegeräten problemlos funktioniert.

    Mit Apple TV 4 funktioniert er ebenfalls, allerdings ist dort das Angebot guter Spiele so überschaubar das es sich wirklich nicht lohnt einen Controller zuzulegen.

    Mein Fazit:
    Für ein iPad ist der Controller zu gebrauchen, allerdings ist auch dort die Toucheingabe so ausgereift, das man meist darauf verzichten kann.
    Ein Kabel zum Laden gehört meiner Meinung ebenfalls in den Lieferumfang, genauso wie eine deutsche Gebrauchsanweisung. Beides fehlt.
    Ich persönlich würde mir den Controller nicht nochmal kaufen.

    16 von 20 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    kein Ladekabel, keine dt. Anleitung, billiges Plastik

    Für den Preis ein einzige Enttäuschung. Der haptische Eindruck ist schlecht, im Vergleich zu einem Playstation Controller ist der Nimbus billigstes Spielzeug, das sehr leicht ist und schlecht in der Hand liegt.
    Das weder ein Ladekabel noch ein deutsche Anleitung beiliegt komplettiert den schlechten Eindruck.

    16 von 37 Personen fanden dies nützlich

  • 3.0 von 5 Sternen

    Angenehmer Controller der formale Mindeststandards nicht einhält

    (20. Juli 2016) Ich kaufte das Produkt in einem deutschen Apple Store (MTZ bei Frankfurt). Zu meiner großen Verwunderung enthält das Produkt Installationshinweise auf Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch (sogar doppelt), Koreanisch, Japanisch aber nicht auf Deutsch. Welche Bewertung kann daher ein Produkt erhalten, das Mindeststandards nicht erfüllt? Wenn es sich nicht installieren lässt, dann sind das null Sterne weil das Produkt schlichtweg nicht nutzbar ist.

    Wenn man über diese, in meinen Augen grobe, Unzulänglichkeit hinwegsieht, dann bekommt man mit dem Kontroller einen für Spiele durchaus guten drahtlosen Controller, der darüber hinaus auch ganz angenehm in der Hand liegt. Meinen Kindern zum Beispiel ist die fehlende Anleitung egal, sie lieben das Spielen mit dem drahtlosen Controller am Apple TV. Daher lautet meine persönliche Bewertung schlussendlich noch (3 Sterne).

    8 von 25 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    geht deer auch für den iMac

    Hallo super Teil für die Mobilen Geräte und Apple Tv aber geht der auch für den IMac

    6 von 16 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Top in Funktion, Verarbeitung und Handhabung

    Ich nutze zusammen mit meinen Kindern (6 und 8 Jahre) den Nimbus Steel Controller seit dem Erscheinungsdatum an meinem Apple TV 4 und auch in Verbindung mit dem iPhone plus. Kopplung der Geräte funktioniert schnell und problemlos, die Handhabung gelingt intuitiv. Die Verarbeitung ist gut und verspricht beständigen Spaß.

    27 von 30 Personen fanden dies nützlich

  • 3.0 von 5 Sternen

    Kein Ladekabel beiliegend.

    Der Controller funktioniert udn lässt sich leicht verbinden. Die Updatefunktion über die Nimbus App ist gut und hofft auf lange Unterstützung dieses Controllers. Ein Ladekabel liegt nicht bei. Was mich ärgert, da meines mit der Dockingstation verbunden ist und ich es nun immer rausfummeln muss. Für den Preis hätte man eins beilegen können.

    47 von 70 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Ideal für das neue Apple TV 4

    Der Controller liegt gut in der Hand und macht einen sehr hochwertig verarbeiteten Eindruck. Verbindung mit Apple TV und iPhone funktionierte schnell und problemlos. die Tasten haben einen angenehmen Druckpunkt und die Sticks einen guten Wiederstand.
    die entsprechenden Spiele auf dem Apple TV erkennen den Contoller automatisch. Auch die normale Steuerung des Apple TV ist möglich.
    Ein Vorteil ist auch die kostenlose Begleit-App auf dem iPhone: Damit sind bequeme Firmwareupdates möglich und es wird eine gepflegte Liste mit kompatiblen Spielen angezeigt.
    Ein Highlight ist der eingebaute Akku mit Lightning Anschluss. Das Aufladen geht rasch (ca. 30 min).
    Klare Kaufempfehlung!

    93 von 99 Personen fanden dies nützlich