• 4.0 von 5 Sternen

    Funktioniert gut, tolle Integration in HomeKit

    Leicht in Betrieb zu nehmen, top Bild sogar und hören kann man was passiert. Integration in HomeKit ist auch easy und das Bild in den Favoriten sichtbar. Die Dlink App hakt etwas, es braucht zum Teil länger, bis dort das Bild zu sehen ist. Ab und zu beendet sich die App. Das ist in Home stabiler.

    Motion detection ist leicht einzustellen mit verschiedenen, auswählbaren Feldern im Bild, die überwacht werden sollen. Toll wäre, wenn die aufgezeichneten Clips irgendwo automatisch upgeloaded würden (Dropbox, iCloud etc.). So sind sie auf dem Chip in der Kamera. Kamera weg - Video auch weg.

    Zu HomeKit: Wünschenswert in Home wäre, dass es bei Automationen auswählbar wäre, das z.B. Lampen in den Ursprungszustand zurückgehen. Beispiel die Kamera ist der Trigger und schaltet Lampen ein. Wenn die Bewegung nicht mehr erkannt wird, sollte die Lampe den Status wieder einnnehmen, den sie vorher hatte. Das gilt nicht nur für die Omna, sondern auch für Fensterkontakte oder Bewegungsmelder.

    49 von 50 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    4 Sterne, weil noch nicht perfekt

    4 Sterne, weil noch nicht perfekt

    Die erst Apple HomeKit™ Kamera
    ist super !

    + Klasse Weitwinkel
    + Einfache Installation
    + micro SD
    + Apple HomeKit™
    + keine Folgekosten wie bei der Cam von Withings

    doch leider FEHLT eine Funktion !

    - umständliches deaktivieren der Kamerafunktion
    - es sollte möglich sein , wie bei Philips Hue die
    Kamera automatisch zu deaktivieren wenn man daheim
    ist !

    70 von 74 Personen fanden dies nützlich