• 5.0 von 5 Sternen

    Teuer, aber jeden Cent Wert

    • Geschrieben von Jan K

    Man muss schon zugeben, dass ein "gewöhnlicher" Kopfhörer ohne ANC, Bluetooth oder sonstigen Features mit 400€ (360€ bei Amazon) sehr teuer ist, jedoch ist es in diesem Fall tatsächlich das Geld Wert. Die Verarbeitung ist der Wahnsinn. Hatte schon viele Kopfhörer, auch Beats, aber noch nie haben mich die verwendeten Materialen und die Verarbeitung so extrem überzeugt, wie bei den Pros. Schon alleine das, rechtfertigt einiges. Tragekomfort ist trotz des hohen Gewichts und des relativ starken Anpressdrucks gut! Die Polsterung ist sehr weich und umfasst das ganze Ohr, ohne irgendwie zu drücken. Auch hier bin ich positiv überrascht. Zum Sound: Natürlich Basslastig, aber das ist ja eben der Grund, warum man sich Beats kauft! Zumal der Bass nicht künstlich klingt und insgesamt sehr gut dosiert ist. Für Hip Hop, Techno oder sehr Bassbetonte Musik, ist der Kopfhörer perfekt. Bei Genres wie Rock oder Metal können die Höhen etwas übersteuern, aber nicht so weit, dass es unangenehm wird. Insgesamt ein klasse Klang! Fazit: Der mit Abstand beste Beats Kopfhörer und ebenso verglichen mit anderen Marken einfach ein Brett. Ja, man investiert viel Geld, aber wenn man wirklich Spaß an Beats Kopfhörern und der Marke hat, ist es das Wert. Zumal die Performance mehr als überzeugt.

  • 5.0 von 5 Sternen

    1a Kopfhörer

    • Geschrieben von Jan P

    Der Beats Pro ist mein Allrounder. Er kommt sowohl im Studio beim Aufnehmen und Mischen, als auch zum Musik hören im Zug oder der S-Bahn zum Einsatz. Der Kopfhörer klingt meiner Meinung besser als die anderen Kopfhörer aus der Beats Familie. Vielen Dank für den tollen Kopfhörer der mein Leben jeden Tag mit tollem Sound bereichert.

    10 von 11 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Fantastisch

    • Geschrieben von Yannik Z

    Vorab ich musste mich zwischen vier und fünf Sternen entscheiden, da der Kopfhörer echt klasse ist, allerdings gibt es einen Haken. Der Kopfhörer drückt sehr schnell an den Ohren, da in der Ohrmuschel der Lautsprecher leicht zum Ohr gewölbt ist. Das ist echt schwer zu beschreiben, aber lasst euch nicht erschrecken, durch diese Technologie überzeugt der Kopfhörer mit fantastischem Sound! Er ist robust, kann gut und leicht verstaut werden und übersteuert nicht (ich habe mir mit den Kopfhörer sogenannte Bass-Boosted Musik angehört, wo alte Kopfhörer von mir schwach wurden). Das einzige Problem ist der Druck auf den Ohren, der nach der Zeit kommt. Mein Tipp dagegen ist einfach den Kopfhörer kurz absetzen und Pause machen.

    22 von 27 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Die Köpfhörer sind okay aber nicht für diesen Preis

    • Geschrieben von Timm M

    Ich verstehe diesen Begeisterung nicht für die Beats .Der Sound b.z.w die Bässe sind schon Druck voll aber nicht besonders Klar und im Höhen und Mittelton bereich können sie meiner Meinung nach Herstellen wie z.b Sennheiser oder.Bowers-wilkins nicht das Wasser reichen.Ich finde dass besonder bei diesem Kopfhörer ist dass der Bass doch sehr stark Dominiert ,es ist halt schade wenn man sich einen Köpfhörer kauft für 400euro und dieser kein neutral ausgewogenes Klangbild hat.Ich glaube wenn sich jemand wirklich Kopfhörer kauft möchte zum richtig Musik höre genuss und bereit ist 400 euro auszugeben, werden es Bestimmt keine Beats. Es sei den man kauft sich diese Kopfhörer wegen dem vermeintlichen Statussymbol. Grüße an das Beats Team .

    86 von 140 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Beats Pro - Außerordentlich empfehlenswert

    • Geschrieben von Ulrich B aus Hamburg

    Der Klang ist überwältigend und deutlich besser beispielsweise als andere desselben Herstellers, die breiig wirken oder anderer Hersteller, die weit mehr kosten und leblos, langweilig sind. Die Auflösung ist großartig und ergibt eine Räumlichkeit, die andere Modelle bei weitem nicht bieten. Die Höhen kommen superfein, der Bass ist wuchtig, aber eben nicht dominant. Das knackt, egal ob es Blues, Bach oder Mozart ist.

    92 von 125 Personen fanden dies nützlich