• 1.0 von 5 Sternen

    4 mal umgetauscht

    Ich habe die Beats erworben und nach wenigen Wochen waren diese leider defekt. Mehrmals musste ich die Geräte nach wenigen Wochen umtauschen (was immer gut geklappt hat) und trotzdem waren die neuen Geräte auch immer nach wenigen Wochen defekt. Anfangs dachte ich, ich hätte einfach nur Pech... Für die Preisklasse bin ich wirklich sehr enttäuscht. Daher kann ich leider nur vom Produktkauf abraten.

    3 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Volle Punktzahl

    Vielen Dank, dass kann man doch gar nicht mehr besser machen. Vor dem Verbinden (bluetooth Koppeln) hatte ich echt Angst, habe da so meine schlechten Erfahrungen gemacht. Aber diese Art der Kopplung habe ich ja noch nie erlebt. Einfach einfach. Ein Träumchen - so wird das gemacht! Klangbild ist auch prima, habe bis jetzt noch nichts besseres auf diesem Sektor gefunden. Verbindung zur iWatch3 oder iPhone7plus super stabil.

    2 von 3 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Klang gut, mechanisch Probleme

    Kurz nach meinem Kauf vor 2 Jahren brach die Verbindung zwischen Ohrhörer und Gehäuse an der dünnsten Stelle. Entsprechend der Garantie wurde der Kopfhörer getauscht. Jetzt habe ich an der selben Stelle wieder einen Bruch. Wahrscheinlich konnte die Schwachstelle immer noch nicht beseitigt werden. Für eine Sportkopfhörer dieser Preiskategorie erwarte ich mehr Stabilität.

    4 von 5 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    Schrott

    ich habe 2 mal den Kopfhörer gekauft. erstes mal 2 mal kaputt gegangen, ein mal noch in der Garantiezeit, umgetauscht. Im Oktober 2017 noch mal gekauft, in der Hoffnung dass alle Fehler aufgehoben wurden. Nach 1,5 Monate wieder defekt. Fazit: absoluter Schrott.

    12 von 12 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    Nach 3 mal umtauschen wieder defekt

    Nachdem ich die Kopfhörer nun zum DRITTEN Mal eingetauscht habe, sind sie nun nach ca. 3 Monaten (Rekord) wieder defekt... Diese spiel wird wohl solange gehen bis die kurze Garantie von 12 Monaten ausläuft. Definitiv das Geld bei dauernden Defekten und dazukommenden Störungen nicht wert. Vermehrt schalten sie sich während dem Training aus, lassen sich für 10-30min nicht einschalten und gehen dann plötzlich wieder!

    24 von 27 Personen fanden dies nützlich

  • 2.0 von 5 Sternen

    Vieles Hui, aber viel Pfui

    Die Kopfhörer sind an sich perfekt - lange Laufzeit, sporttauglich, guter Sound...Leider gibt es ein großes Manko. Das Mikrofon ist unbrauchbar, da es alle Nebengeräusche aufgenommen werden. Darüber hinaus ist die Gummitasche ein Witz für einen 200€ Kopfhörer. Dementsprechend sind die Kopfhörer in Sachen-Preis-Leistung unangemessen.

    11 von 14 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    2 x defekt innerhalb der Garantie

    Solange die Kopfhörer funktionierten fand ich sie gut. Nur leider hat der Erste nach 8 Monaten die Funktion eingestellt und wurde von Apple gegen einen neuen getauscht. (Reparatur nicht möglich - Wegwerfprodukt...) Der Austauschkopfhörer hat nun 5 Wochen gehalten und ist wieder defekt. Ich habe die Rückgabe veranlasst und bekomme das Geld zurück. Zur Nutzung: Ich trage sie beim Laufen, ca. 3x pro Woche und auf dem Weg zur Arbeit im Zug. Also kein Extremsport. Schade, ich hatte für 199,95€ ein qualitativ hochwertigeres Produkt erwartet.

    31 von 34 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    Warnung

    Ich habe vor anderthalb Jahre Power Beats 2 Wireless gekauft, jetzt hat der Kleber bei laut und leise Knöpfe sich aufgelöst. Garantie Fehlanzeige, da das Gerät nur 12 Monaten Garantie hat. Also schön überlegen, dann kaufen. Für so viel Geld echt Schade.

    26 von 33 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Peinliche Gummi Aufbewahrungs -Tasche

    Klang ist super... Art des Klang/Bass kann man über den Equalizer auch nach Wunsch einstellen. Peinlich ist die kleine unnötige Gummitasche für die Kopfhörer. Und auch das der USB-Anschluss selber keine Abdeckung hat. Bedeutet Schmutz und Co. haben freie Fahrt. WARUM?

    4 von 6 Personen fanden dies nützlich

  • 1.0 von 5 Sternen

    Schlechte Qualtät

    2 mal innerhalb kurzer Zeit sind die Kopfhörer defekt. Lassen sich nicht mehr einschalten, nicht mal mehr zurücksetzen geht.
    Sehr schlechte Leistung für ein nicht gerade Günstiges Produkt. Werde diese jetzt auch nicht mehr umtauschen lassen den eine dritte Chance bekommen die Kopfhörer von mir nicht.

    32 von 40 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Die besten Kopfhörer die ich jemals hatte!!! Kaufempfehlung

    Design: die Kopfhörer (ich habe die schwarz/goldene Special Edition) machen richtig was her und sind hochwertig verarbeitet! Sound: überragendes Soundgefühl egal bei welcher Lautstärke! Hammer Bass, klar bei Over-Ear besser aber trotzdem liefern sie klasse Bass! Funktionalität: Fitnessstudio, auf dem Weg zur Arbeit, im Zug oder Zuhause. Einfach überall zu gebrauchen! Besonders gefällt mir der Klipp am Nacken, Kopfhörerkabel wackeln gar nicht. Die Bügel spüre ich kaum, die Kopfhörer sitzen fest aber angenehm. Kamen direkt aufgeladen, keine 10 Sekunden später mit meinem IPhone verbunden. Allein die Verpackung macht echt was her! Stolzer Preis, trotzdem klare Kaufempfehlung

    4 von 6 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Der beste Sportkopfhöhrer, fantastischer Klang

    Verarbeitung und Klang sind erste Sahne, sehr laut und klar, besser geht es wohl kaum. Die Passform ist spitze und hält perfekt bei jeder Art von Sport (Gym, Laufen, Biken). Die Akkulaufzeit ist mehr als nur ausreichend, die Connection könnte einfacher nicht sein (zumindest mit iPhone). Absolut empfehlenswert! Würde ich sofort wieder kaufen. Habe die Farbe Shock genommen und bin begeistert.

    18 von 31 Personen fanden dies nützlich

  • 3.0 von 5 Sternen

    Design VS sound

    +++ : Akkudauer, Konnektivität, Verarbeitung, Hält gut beim Training
    -- : Bässe konnte ich kaum vernehmen, Klang leider ungenügend.

    10 von 16 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    solide Kopfhörer...

    ...allerdings funktionieren meine nach runden 2 Monaten nicht mehr. Die Multifunktionstaste scheint defekt zu sein. Die Lautstärke schwankt automatisch von leise ich laut, Musik wird gestoppt und läßt sich via Taste nicht mehr starten. Track weiterschalten funktioniert ebensowenig. Zurücksetzen geht dementsprechend auch nicht. Zusammengefasst, funktioniert die Taste nicht, hat man ein Problem.

    Ich laufe viel und schwitze auch entsprechend viel, da die Beats Wasser- und Schweißabweisend sein sollen, kann ich mir nur schwer vorstellen das die Probleme daran liegen. Nun ja, die Beats werden getauscht. Und dann fangen wir von vorne an.

    29 von 38 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Der neue Standard für drahtlose Sport-Kopfhörer

    Klang: sehr gut. Bässe, Höhen und auch die mittleren Töne kommen sehr harmonisch rüber. Hier hat Beats/Apple nahezu alles richtig gemacht.
    Komfort: Ich habe noch keinen anderen Bügel-Kopfhörer so einfach anlegen können wie diesen. Damit die Kopfhörer auch für unterschiedlichsten Ohren passen, liegen unterschiedliche Aufsätze bei
    Konnektivität: Und hier hat Beats/Apple den Vogel abgeschossen. In Verbindung mit Apple-Produkte kann es nicht einfacher gehen. Dank W1-Chip ist der Kopfhörer sofort auf allen mit iCloud verbundenen Geräte sichtbar. Die Zeit von entkoppeln und wieder koppeln ist vorbei. Einfach am entsprechenden Gerät die Powerbeats auswählen und genießen.
    Fazit: sehr sehr zu empfehlen.

    64 von 76 Personen fanden dies nützlich

  • 5.0 von 5 Sternen

    Hammer...

    ...Sound, knackige Bässe, klare Höhen sogar die Mitten kann mann raushören. Verbinden ist supereinfach und dank iCloud mit allen Geräten gleichzeitig.
    Fazit: Schweineteuer aber jeden Cent wert, ich geb sie nicht mehr her !

    92 von 109 Personen fanden dies nützlich