• 4.0 von 5 Sternen

    Wegen dem Akku -

    • Geschrieben von Markus B aus Waldkraiburg

    Eigentlich schreibe ich keine Beurteilungen, aber ich muss etwas zu dem so oft kritisierten Akku sagen:

    Der Akku ist zwar fest verbaut, hält aber ca 2 (!) Monate mit einer Ladung bei Nutzung Mo-Fr je 7h.
    Ladezeit für einen vollen Akku am Mac: ca 1,5h

    Wer es nicht schafft, seine Maus maximal 6x im Jahr aufzuladen, schafft es sicher auch nicht, sein Smartphone jeden Tag zu laden.
    Völlig unverständlich wegen so etwas negative Bewertungen zu geben.

    Punktabzug nur, weil das 2-Finger-Zoomen nicht funktioniert. Mit einem externen App aber machbar.

    34 von 36 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Ladekabel ist eher eine schwache Leistung

    • Geschrieben von Kai S aus Ergoldsbach

    Die Maus an sich finde ich super, über die Position der Ladebuchse wurde schon viel diskutiert war mir daher bekannt und stört mich weniger am Mac Book, da ich hier noch das fantastische Touch Pad verwenden kann wenn die Maus lädt (was aber sehr schnell geht).
    Das beigelegte Ladekabel ist aber ein Witz Lightning auf Standrad USB und nicht USB-C. ??? Warum ?? Schon beim ersten Koppeln steht man ohne Adapter vor einem Problem. Apple das ist schwach ... wenn man ein solch teures Produkt verkauft und den neuen USB-C forcieren möchte, dann bitte auch konsequent und seinen Produkten die passenden Kabel beifügen.

    14 von 17 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Die schönste Maus

    • Geschrieben von Nico R aus Berlin

    Ich finde es super, dass Apple beim alten Design geblieben ist.
    Die Maus funktioniert perfekt auch aus 7 Metern Entfernung .
    Leider zu teuer und nur ab OS X 10.11 nutzbar.

    + Design
    + Perfekte Funktionalität

    - Preis
    - Nur ab OS X 10.11 nutzbar

    9 von 11 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    Schicke Maus mit tollen Features

    • Geschrieben von Silvana N aus Berlin

    Als "Umsteigerin" von Windows Laptops zu einem MacBook Pro bin ich ohnehin begeistert.

    Mir gefällt, dass die Maus keine Batterien benötigt, sondern ein internes Akku hat. Verwende sie jetzt 3 Tage an 10h Tagen und aktuell sind lediglich 15% Ladekapazität verbraucht, super.
    Wenn sie zur Neige geht, hänge ich sie einfach abends an den Strom.

    Schade, dass sie nicht alle Funktionen des Touchpad anbietet, aber da habe ich mich schnell dran gewöhnt.

    Beim Punkt Ergonomie habe ich jedoch den Eindruck es wurde ein deutlicher Schwerpunkt auf Design gesetzt. Hier würde ich mir wünschen, dass es auch eine ergonomische Alternative gibt.

    5 von 7 Personen fanden dies nützlich

  • 4.0 von 5 Sternen

    leichter?

    • Geschrieben von Timo B aus Vaterstetten

    sie ist jetzt zwar stabiler verbaut und dass Aufladen find ich im grunde topp..allerdings ist sie nur dann leichter wenn man vorher zwei standard-batterien verwendet hat..ich hatte lithium-ionen batterien beim vorgänger..dadurch ist die neue mouse jetzt schwerer im vergleich und nicht leichter!