• 3.0 von 5 Sternen

    Mal abgesehen vom Preis, macht es was es soll (laden)

    • Geschrieben von Luca W aus Edingen-Neckarhausen

    Ich bin ehr aus Interesse auf die Seite gekommen, um zu sehen, ob diese Kabel auch Datentransfers mit USB 3.1 Standart unterstützt. Leider tut es das nicht und ich verstehe beim besten Willen nicht, warum es nur USB 2.0, ja nicht mal USB3.0 unterstützt. Man sollte sich mal vor Augen führen, dass dieser Standart aus dem Jahr 2000 stammt, das sind schon mal beträchtliche 18 Jahre. Also, dass Apple das Zubehör viel zu teuer verkauft ist ja nun mal nichts neues, aber das finde ich schon etwas krass. Gut, das Kabel macht was es soll, nämlich einen 4500€ teuren Laptop mit Strom zu versorgen, aber angesichts diese Preises könnte man schon mal USB3.1 bei dem Kabel unterstützen. Dass in diesem Produkt nicht mal mehr, wie es sonst schon immer bei MacBooks der fall war, eine Schuko-Stecker Verlängerung beiliegt finde ich eine Unverschämtheit und dass diese separat für 25€ erhältlich ist mehr als fragwürdig.

    Nachdem ich in diesem Aspekt leider mehr als enttäuscht wurde, muss ich jedoch allen anderen Rezensionen widersprechen, beziehungsweise einer zustimmen.
    Ich benutze mein MacBook täglich an verschiedensten Standorten und nehme immer das Ladekabel mit mir mit. Damit verbunden sind etliche auf- und abroll Vorgänge. Ich besitze das Macbook jetzt seit mehr als einem Jahr und das Kabel sieht noch, abgesehen von ein paar Gebrauchsspuren, aus wie neu. Mir ist es ein großes Rätsel, wie manche Leute es hier schaffen, das Kabel in einem derart kurzen Zustand zu ruinieren.

    Zusammenfassend kann man sagen, dass das Kabel eben macht was es soll, nämlich laden. Dass es jedoch nur den USB 2.0 Standart ist fast schon lächerlich und sehr schade, da der USB-C Stecker ja alles vereinfachen soll. Laden und Datentransfer im Anwender als auch Profi Bereich (Thunderbolt 3) kann alles mit einem einzigen Stecker absolviert werden. Theoretisch gibt es dann kein Adapter Probleme in einer Welt voller USB-C. Genau deswegen ist es mir ein Rätsel, wie dieses Kabel genau diesen Aspekt untergraben kann und den Datentransfer in das Jahr 2000 zurückschickt.
    Deswegen gibt es 3 Sterne.

    12 von 14 Personen fanden dies nützlich