Warum iPad

Wie ein Computer.
Und wie kein Computer.

Mit dem iPad bekommst du, was du von einem Computer brauchst, und vieles, was du nicht von ihm erwartet hättest. Hier ein paar Gründe, warum dein nächster Computer ein iPad sein könnte.

Es hat Leistung wie ein Computer.
Und ist mobil wie ein iPad.

Das iPad hat fortschrittliche, von Apple entwickelte Chips, die verändern, wie du Fotos, Spiele und Augmented Reality erlebst. Sie geben dem iPad ausserdem genug Power für die Apps, die du jeden Tag nutzt. Und auch für Pro Apps wie Adobe Photoshop CC.

Und diese ganze Leistung bringt dich richtig weit. Das iPad ist so unglaublich dünn und leicht, dass du es überallhin mitnehmen kannst. Es hat bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit, die dich durch den ganzen Tag bringen.1 Unterwegs bleibst du mit schnellem WLAN und bis zu Gigabit fähigem LTE in Verbindung.2 Und du kannst sogar drahtlos Dateien drucken, projizieren und verschicken.

Es ist ein Computer, bei dem du alles mit einer Berührung erledigen kannst.

Das iPad kann alles, was ein Computer kann, ist aber viel intuitiver. Verwende mehrere Apps gleichzeitig. Bewege Objekte mit Drag & Drop einfach von einer App zur anderen oder streiche einmal, um zwischen Apps zu wechseln.

Es fühlt sich vertraut an, ist aber ein ganz neues Erlebnis. Auf dem iPad läuft iPadOS mit vielen speziell für das iPad entwickelten Features. Da es aber dieselbe Basis wie iOS hat, hat es auch viele seiner tollen Apps und Features. Und genau wie dein iPhone bedienst du das iPad einfach per Tippen, Streichen, Auf- und Zuziehen und Zoomen.

Es kann, was Computer können. Und vieles, was sie nicht können.

Das iPad hat eine Tastatur, wenn du eine brauchst. Mit der Bildschirm­tastatur kannst du auf E‑Mails antworten oder eine Seminararbeit schreiben. Du kannst sie sogar als Trackpad verwenden. Falls du eine physische Tastatur brauchst, schliess das Smart Keyboard an. Es ist nicht nur zum Tippen grossartig, sondern auch als Cover. Oder du koppelst einfach eine Bluetooth Tastatur.3

Es ist ausserdem ein Notizblock, eine Leinwand, ein Scanner und perfekt für AR. Notiere oder skizziere etwas mit dem Apple Pencil.4 Scanne ein Dokument mit der integrierten Kamera, füge Kommentare hinzu und versende es. Oder verändere deine Welt mit Augmented Reality, die digitale Information und Objekte mit der realen Welt kombiniert.

Es hat die Apps, die du von einem Computer erwartest. Plus eine Million nur für das iPad.

Das iPad hat grossartige Apps, die du jeden Tag verwendest. Zum Beispiel Fotos, Nach­richten, Safari, Mail, Kalender und mehr. Dazu kommt es mit Produktivitäts­apps wie Pages und Keynote.

Es hat einen Ort für deine Dateien. Und du kannst von allen Geräten darauf zugreifen.

Alle deine Dateien an einem zentralen Ort. Mit der Dateien App kannst du alle Dateien in iCloud Drive oder auf deinem iPad abrufen und verwalten.

Mit iCloud sind alle deine wichtigen Dinge auf allen deinen Geräten. Speichere deine Fotos, Videos, Musik, Apps, Dateien, Kontakte und mehr. So kannst du immer auf alles zugreifen, von deinem iPad, iPhone und Mac aus und sogar von einem Windows PC.5

Weitere Infos zu iCloud

Es ist gemacht, um sicher zu sein. Und deine Privatsphäre zu schützen.

Deine Sachen sind sicher. Das iPad hat fortschrittliche Sicherheits­features, wie Face ID oder Touch ID für sicheres Authentifizieren. Die Authenti­fizierungs­daten werden verschlüsselt und von der Secure Enclave auf deinem Gerät geschützt. Sie werden nicht auf Apple Servern gespeichert oder als Backup in iCloud. iPadOS hat ausserdem Features wie den intelligenten Tracking-Schutz in Safari, der hilft, dich davor zu schützen, dass Websites deine persönlichen Daten sammeln.

Es bleibt automatisch up to date.

Mit dem iPad musst du dir um Updates keine Gedanken mehr machen. Aktiviere automatische Updates in iPadOS, damit kostenlose Updates drahtlos auf dein iPad geladen werden, sobald sie verfügbar sind. So hast du immer die aktuellsten Features, fortschrittlichsten Technologien und neuesten Sicherheits­updates.

Neu in iPadOS

Bedienungs­hilfen sind ein wichtiger Teil seines Designs.

Wir glauben, dass Technologie am besten ist, wenn sie allen mehr Möglich­keiten gibt. Deshalb kommt das iPad mit Bedienungs­hilfen, die Bedürfnisse in den Bereichen Seh- und Hörvermögen, Interaktion und Lernen unter­stützen. Von VoiceOver, das dir sagt, was auf dem Display passiert, bis hin zur Schalter­steuerung, über die du mit dem iPad interagieren kannst, ohne es zu berühren.

Tippe auf einer normal­grossen Tastatur, wenn du sie brauchst, und klappe sie zu einem dünnen, leichten Cover zusammen, wenn du fertig bist. Ohne Laden oder Koppeln.

Kaufen

Mach schnell eine Notiz, kommentiere Dokumente und Fotos und zeichne etwas oder werde kreativ, wann immer dir was einfällt.

Kaufen

iPad Modelle vergleichen

iPad Pro

  • 12,9" und 11"
    Liquid Retina Display
  • A12X Bionic Chip
  • Face ID
  • Bis zu 1 TB Speicherplatz
  • Unterstützung für Apple Pencil
    (2. Generation)
  • Unterstützung für Smart Keyboard Folio

iPad Air

  • 10,5" Retina Display
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID
  • Bis zu 256 GB Speicherplatz
  • Unterstützung für Apple Pencil
    (1. Generation)
  • Unterstützung für Smart Keyboard

iPad

  • 10,2" Retina Display
  • A10 Fusion Chip
  • Touch ID
  • Bis zu 128 GB Speicherplatz
  • Unterstützung für Apple Pencil
    (1. Generation)
  • Unterstützung für Smart Keyboard

iPad mini

  • 7,9" Retina Display
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID
  • Bis zu 256 GB Speicherplatz
  • Unterstützung für Apple Pencil
    (1. Generation)

Finde das richtige iPad für dich