Swift. Eine leistungsstarke offene Sprache, mit der jeder großartige Apps erstellen kann.

Swift ist eine robuste und intuitive Programmiersprache von Apple zum Entwickeln von Apps für iOS, Mac, Apple TV und Apple Watch. Sie wurde entwickelt, damit Entwickler mehr Freiheiten haben als je zuvor. Swift ist benutzerfreundlich und Open Source. Jeder, der eine Idee hat, kann damit etwas Fantastisches machen.

Entwickler machen schon jetzt
fantastische Sachen mit Swift.

Swift ist eine schnelle und effiziente Programmiersprache, die Feedback in Echtzeit gibt und sich nahtlos in bestehenden Objective‑C Code einbinden lässt. So können Entwickler sichereren und zuverlässigeren Code schreiben, Zeit sparen und ihre Apps noch besser machen.

Eine bildschöne App, entwickelt mit Swift. Swift ist benutzerfreundlich und gibt Feedback in Echtzeit. Darum hat VSCO die neueste Version seiner Fotografie-App für iOS damit programmiert.

Tolle Apps, die mit
Swift erstellt wurden.

Immer mehr Entwickler binden Swift Code in ihre Apps ein. Und einige erstellen neue Apps sogar komplett in Swift.

Duolingo
Khan
Academy
Clear
Sky Guide
LinkedIn
Strava
Yahoo
Wetter
Hipmunk

Bessere Leistung für
bessere Apps.

Swift Apps halten, was ihr Name verspricht. So läuft z. B. ein gängiger Suchalgorithmus mit Swift deutlich schneller.

Bis zu 2,6x schneller als Objective‑C
Bis zu 8,4x schneller als Python 2.7

10.000 Ganzzahlen in einem Diagramm
mittels DFS-Algorithmus gefunden*

Swift wird unterrichtet.

Doch nicht nur Entwickler haben das Potenzial von Swift erkannt. Einige führende Hochschulen und Bildungseinrichtungen vermitteln Swift in ihren Programmierkursen und bieten kostenlose Kurse auf iTunes U an. So wird der Übergang von Programmieren lernen zum professionellen Programmieren so einfach wie nie.

Diese Hochschulen behandeln Swift in ihren Kursen

  • Aberystwyth University
  • California Polytechnic State University
  • Cuesta College
  • Drexel University
  • Full Sail University
  • Ingésup
  • Northwest Kansas Technical College
  • Plymouth University
  • RMIT University
  • Southern Methodist University
  • Stanford University
  • TU München
  • Tecnológico de Monterrey
  • University of California, Santa Cruz

Swift ist überall.
Und jetzt offen für alle.

Swift ist kostenlos und Open Source und steht unter der Apache 2.0 Open Source Lizenz einem breiten Publikum an Entwicklern, Pädagogen und Studenten zur Verfügung. Wir stellen Binärdateien für OS X und Linux bereit, die Code für iOS, OS X, watchOS, tvOS und Linux kompilieren können. Und damit Swift noch leistungsstärker werden kann, haben wir eine Community geschaffen, in der die Nutzer direkt zum Swift Quellcode beitragen können.

Werde Teil der Community auf Swift.org

Erste Schritte mit Swift.

Das Standardwerk

Das Buch The Swift Programming Language kann kostenlos im iBooks Store geladen werden. Es zeigt, wie Programmieren mit Swift einfacher, flexibler und spannender wird.

Kostenloses Buch laden

Xcode

Xcode ist die Mac App, mit der jede andere Mac App und auch jede iOS App entwickelt wird. Xcode hat alle Tools, die man braucht, um ein fantastisches App-Erlebnis zu schaffen. Und es ist kostenlos im Mac App Store verfügbar.

Xcode aus dem
Mac App Store laden

Website für Entwickler

Hier gibt es ausführliche technische Informationen und einen detaillierten Überblick über Swift. Du kannst den Entwickler-Blog lesen und die neuesten Nachrichten verfolgen. Und auf kostenlose Ressourcen wie Anleitungen, Videos und Beispielcode zugreifen.

Weitere Infos