11 Gründe warum der Mac gut fürs Business ist.

Grund Nr. 1

Ein extrem
starker
Chip.

Apple Chips verändern einfach alles. Zur Wahl stehen drei leistungsstarke Chips – M1, M1 Pro oder M1 Max. Jeder einzelne bietet ultraschnelle Verarbeitung und unglaubliche Energieeffizienz. Kurz gesagt: Apple Chips sind eine Revolution, die weitere Revolutionen möglich machen. Für das ganze Team.

Apple Chips im Überblick (PDF)

Grund Nr. 2

Siehe Grund Nummer 1.

Die neuen Apple Chips sind wirklich richtig leistungsstark. Durch die volle Power des Apple M1 Chips ist das MacBook Air bis zu 3,5x schneller als vorher.1 Das MacBook Pro mit M1 Pro oder M1 Max bietet bis zu 13x schnellere Grafik.2 Das bedeutet ultimative Leistung für Innovationen.

Grund Nr. 3

Mit einer beeindru­ckenden Batterie­laufzeit von bis zu 18 Stunden hat das MacBook Air genug Power, damit alle arbeiten können, wo, wie und so lange sie wollen.3

18 Std.

Grund Nr. 4

Der Mac versteht sich
mit jeder IT‑Abteilung.

Die vollautomatische Bereitstellung ermöglicht es, Geräte von überall aus einzurichten. Und mit mobilem Geräte­management (MDM) lässt sich der Mac in jedem Umfang verwalten.

Weitere Infos zur IT

Grund Nr. 5

Den Mac versteht jede:r, auch ohne IT‑Abteilung.

Der Mac lässt sich intuitiv nutzen und leicht verwalten. Das einfache Setup und der Migrations­assis­tent von Apple helfen, den Mac schnell bereit­zustellen. Und seine zuverlässige Hardware lässt niemanden im Stich. Dadurch ist er perfekt für Unter­nehmen mit oder ohne eigenen IT‑Support.

Grund Nr. 6

Auf lange Sicht kann ein Mac weniger kosten.

Durch weniger Support Tickets, weniger benötigte Software und höheren Wert­erhalt summieren sich die Einsparungen für Unter­nehmen.4

Forrester TEI-Studie lesen

Grund Nr. 7

Die innovativsten Unter­nehmen arbeiten auf dem Mac.

84 % der weltweit innovativsten Unter­nehmen, wie Salesforce, SAP und Target, verwenden den Mac im grossen Umfang.5

Grund Nr. 8

Zoom.Box.OmniPlan.Outlook.Slack.Quip.Excel. Und viel mehr.

Alle Apps, die Unternehmen brauchen, laufen perfekt auf dem Mac. Von Microsoft 365 und Google Workspace bis SAP und Dropbox.6 Und mit den Apple Chips funktionieren auf dem Mac jetzt auch beliebte iPhone und iPad Apps für die Arbeit.

Weitere Infos zu Apps für die Arbeit

Grund Nr. 9

Datenschutz
ist schon mit eingebaut.

Der Mac ist direkt nach dem Aus­packen sicher, denn er kommt mit integrierten Features wie einer durch die Hardware verifizierten sicheren Boot-Funktion, unmittelbarer Ver­schlüsselung, Touch ID und Gatekeeper.

Weitere Infos zur Apple Sicherheit

Grund Nr. 10

Mac iPhone.

Der Mac fühlt sich genauso an wie die Apple Geräte, die Mitarbeiter:innen schon kennen und lieben. Und alles funktioniert perfekt zusammen. So können sie kopieren und einsetzen zwischen verschiedenen Geräten. Oder mit Handoff eine E-Mail auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen fertigstellen. Oder überall Anrufe annehmen.

Grund Nr. 11

Es macht Spass, 
damit zu arbeiten.

Wenn sie Geräte bekommen, mit denen sie gerne arbeiten, gehen Teams motivierter an jede Aufgabe.

Weitere Infos zur Auswahl für Mitarbeiter:innen

Für jeden
Job gibt es den richtigen 
Mac.

MacBook Air
Der dünnste und
leichteste Mac.

13,3" Retina Display7

Mit dem Apple M1 Chip

Bis zu 18 Std. Batterielaufzeit3

Bis zu 16 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher

Weitere Infos

13" MacBook Pro
Noch mehr Power.
Für unterwegs.

13,3" Retina Display7

Mit dem Apple M1 Chip

Bis zu 20 Std. Batterielaufzeit8

Bis zu 16 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher

Weitere Infos

14" und 16" MacBook Pro
Die
Pro Maschinen.

14,2" oder 16,2" Liquid Retina XDR Display7

Mit dem Apple M1 Pro Chip
oder dem Apple M1 Max Chip

Bis zu 21 Std. Batterielaufzeit9

Bis zu 64 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher

Weitere Infos

24" iMac
Alles in einem.
In allen Farben.

4,5K Retina Display10

Mit dem Apple M1 Chip

Bis zu 16 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher

Weitere Infos

Mac mini
Riesige Performance.
Mini Format.

Mit dem Apple M1 Chip

Auch mit Intel Core i5
oder i7 Prozessor erhältlich

Bis zu 16 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher11

Weitere Infos

Ressourcen

AppleCare Professional Support

Weitere Infos

Leitfaden zur Bereitstellung und Verwaltung

Weitere Infos [PDF]

Apple Financial Services

Weitere Infos

Auswahl für Mitarbeiter:innen – Leitfaden für die IT

Weitere Infos [PDF]

Leitfaden zur Plattformsicherheit

Weitere Infos [PDF]

Eine gute
Investition

Weitere Infos [PDF]