PRESSEMELDUNG September 30, 2015

Apple Music, iTunes Filme & iBooks ab heute auch für Kunden in China verfügbar

PEKING – 30. September 2015 – Apple hat heute bekanntgegeben, dass Apple Music, iTunes Filme und iBooks jetzt auch für Kunden in China verfügbar sind. Apple Music kombiniert eine umfangreiche und vielfältige Musik-Bibliothek mit dem Fachwissen von weltweit anerkannten Musikexperten, die Wiedergabelisten und Radiosender massgeschneidert für den Nutzer zusammenstellen. Mit einem Katalog, der zum Start Millionen von Songs umfasst, bietet Apple Music in China Musik von Künstlern wie Eason Chan, Li Ronghao, JJ Lin und G.E.M. sowie von einer grossen Bandbreite internationaler Künstler an, darunter Taylor Swift, Ed Sheeran und viele weitere. Fans können auch Filme einer grossen Auswahl chinesischer Studios und Hollywood Blockbuster im iTunes Store kaufen oder leihen und zusätzlich bezahlte oder kostenlose Bücher aus dem iBooks Store geniessen. Zum ersten Mal werden Kunden in China das Unterhaltungs-Ökosystem von Apple mit Musik, Filmen und Büchern stets zur Hand haben. 


"Kunden in China lieben den App Store und haben ihn zu unserem weltweit grössten Absatzmarkt für App-Downloads gemacht", sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. "Ein grosser Wunsch waren noch mehr tolle Inhalte und wir sind hocherfreut Musik, Filme und Bücher nach China zu bringen, die von einem regionalen Expertenteam kuratiert werden."


Apple Music
Apple Music ist eine einzige, intuitive App, die die besten Möglichkeiten kombiniert Musik zu geniessen  — alles an einem Ort. Man kann jeden Song, jede Playlist oder jedes Album aus Apple Music streamen oder für die spätere Offline-Wiedergabe herunterladen. Weltweit anerkannte Musikexperten haben eine grosse Menge Playlists für jedes Genre und jede Aktivität zusammengestellt. Zusätzlich gestalten sie eigene Radiosender auf Basis des umfangreichen Apple Music-Katalogs. Apple Music bietet Künstlern auch einen unschätzbar wertvollen Weg, mit ihren Fans in Verbindung zu treten. Mit Connect können Künstler Liedtexte, Backstage-Fotos und Videos teilen oder sogar ihren neuesten Song für Fans direkt von ihrem iPhone aus veröffentlichen. Apple Music in China bietet eine unglaubliche Auswahl an regionaler sowie internationaler Musik aller Major- und Independent-Labels, und mehr Musik wird laufend hinzugefügt. Kunden können Apple Music auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC und Android Phones geniessen.*


iTunes Filme
Über den iTunes Store können Kunden Filme, von denen die meisten in atemberaubender HD-Auflösung verfügbar sind, ausleihen oder kaufen und auf jedem Gerät die ultimative Filmerfahrung geniessen, wann und wo auch immer sie möchten. Aktuelle Blockbuster wie "Jurassic World", "Furious 7" und "Avengers: Age of Ultron" sind genauso wie Filme regionaler Studios, darunter Bona, Huayi Brothers und 1905, zu finden. Mit iTunes Extras können Kunden zusätzlich ganz spezielle Inhalte, wie beispielsweise behind-the-scenes Aufnahmen, erleben. Als Zeichen der Wertschätzung wird der aktuelle chinesische Hit "The Taking of Tiger Mountain" sämtlichen Kunden in China für eine begrenzte Zeit kostenlos angeboten werden.


iBooks
Der iBooks Store bietet Kunden eine breite Auswahl sowohl an Bezahl-, als auch an kostenlosen chinesischen Büchern regionaler Herausgeber, darunter "Big Head Son & Little Head Dad" von Zheng Chunhua oder "The Family Belongings of Chinese People" von Ma Hongjie. Ausserdem wird die "Twilight"-Serie von Stephanie Meyer erstmals in einem digitalen Format in China erhältlich sein. Gekaufte Bücher stehen jederzeit auf allen Apple-Geräten eines Kunden zur Verfügung. 


Mit iCloud kann auf sämtliche iTunes-Einkäufe von iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC zugegriffen werden, ganz egal welches Gerät für den ursprünglichen Einkauf benutzt wurde. iCloud merkt sich auch, an welcher Stelle man sich im Lieblingsfilm oder -buch befindet, unabhängig davon auf welchem Gerät der Inhalt betrachtet wird.


Preise & Verfügbarkeit
Ab 30. September sind Musikfans in China zu einer dreimonatigen, kostenlosen Mitgliedschaft von Apple Music eingeladen, danach wird eine Abonnementgebühr von 10 RMB pro Monat fällig. Es wird ausserdem eine Familienmitgliedschaft geben, die den Dienst für nur 15 RMB pro Monat bis zu sechs Familienmitgliedern zugänglich macht. Apple Music setzt eine anfängliche Anmeldung voraus. Am Ende der Testphase wird die Mitgliedschaft automatisch verlängert und über die gewünschte Zahlungsmethode auf monatlicher Basis in Rechnung gestellt, solange bis die automatische Verlängerung in den Kontoeinstellungen deaktiviert wird. Die Familienmitgliedschaft setzt iCloud Familienfreigabe voraus. Weitere Informationen unter www.apple.com/chde/icloud/family-sharing.
Filme auf iTunes werden ab 5 RMB zum Leihen in HD und ab 18 RMB zum Kaufen von Neuerscheinungen in HD verfügbar sein. Bezahl-Bücher sind ab 0,5 RMB verfügbar.


*Apple Music wird diesen Herbst auf Android Phones starten.


Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac und Apple Watch an. Apples drei Softwareplattformen – iOS, OS X und watchOS – bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die 100’000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.


Pressekontakt:
Andrea Brack
brack.a@apple.com
Apple
+41/44/877 91 13

    © 2015 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Apple Music, iTunes, iBooks, iTunes Store, iBooks Store, iPhone, iPad, iPod touch, Mac, iTunes Extras und iCloud sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein, mit denen sie in Verbindung gebracht werden.