PRESSEMELDUNG Mai 19, 2016

Apple eröffnet Entwicklungsbüro in Hyderabad

HYDERABAD, Indien – 19. Mai 2016 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass es ein neues Büro in Hyderabad eröffnen wird. Die Hauptaufgaben liegen auf der Entwicklung von Karten für Apple Produkte, einschliesslich iPhone, iPad, Mac und Apple Watch. Diese Investition wird die Entwicklung von Karten beschleunigen und bis zu 4’000 Arbeitsplätze schaffen.
 
"Apple konzentriert sich auf die Entwicklung der besten Produkte und Services der Welt und wir sind begeistert dieses neue Büro in Hyderabad zu eröffnen, das sich ganz auf die Entwicklung von Karten fokussieren wird", sagte Tim Cook, CEO von Apple. "Die Ansammlung von Talenten in der näheren Umgebung ist unglaublich und wir freuen uns darauf den Umfang unserer Tätigkeiten auszubauen, unsere Beziehungen zu erweitern und mehr Universitäten und Partner an unsere Plattformen heranzuführen.”  
 
Apple hat kontinuierlich neue Funktionen und Aktualisierungen zu Karten ergänzt, einschliesslich interaktiver 3D Darstellungen, der Flyover Funktion und verschiedener Möglichkeiten, die Kunden dabei helfen, bequem Orte in der Umgebung zum Einkaufen, Essen oder einfach nur zum Entdecken zu finden. Mit iOS 9 hat Apple die Funktion Öffentlicher Nahverkehr hinzugefügt, die eine Kombination aus Zügen, U-Bahnen, Bussen und Zu Fuss Gehen bietet - diese ist bereits für mehr als 300 Städte auf der ganzen Welt verfügbar.
 
Die neue Anlage, die sich auf dem Waverock Campus befinden wird, bietet für das wachsende Team der auf Karten spezialisierten Mitarbeiter ein erstklassiges, LEED-zertifiziertes zu Hause.
 
"Wir fühlen uns geehrt, dass sich Apple für Hyderabad als Heimat für sein Entwicklungsbüro entschieden hat", sagt Kalvakuntla Chandrashekar Rao, Ministerpräsident von Telangana. "Das Engagement wird Tausende von Arbeitsplätzen schaffen und ist ein Beleg für unseren proaktiven Ansatz, die Qualität unserer Infrastruktur und die Menge an ausgezeichneten Talenten, die wir in der Region haben."
 
"Apple ist eines der innovativsten Unternehmen in der Welt und wir sind sehr stolz, dass sie mit uns bei diesem wichtigen Projekt eine Partnerschaft eingehen", sagt Anup Jindal, CEO von RMSI. "Wir sind Experten in der Geodatenanalyse und wir werden Tausende von Menschen aus der Region einstellen, um diese Bemühungen zu unterstützen."
 
Auf ganz Indien verteilt unterstützt Apple über 640’000 iOS App-Entwickler Jobs und andere Positionen, die auf das iOS Ökosystem bezogen werden können.
 
Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac und Apple Watch an. Apples vier Softwareplattformen – iOS, OS X watchOS und tvOS – bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die 100’000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.
 
Pressekontakt:
Andrea Brack
Apple
brack.a@apple.com
044/877 91 13




© 2016 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und Flyover sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein, mit denen sie in Verbindung gebracht werden.