PRESSEMELDUNG Oktober 27, 2016

Apple zeigt neue TV App für Apple TV, iPhone & iPad

TV-Sendungen & Filme aus verschiedenen Apps an einem Ort entdecken & ansehen

CUPERTINO, Kalifornien - 27. Oktober 2016 - Apple hat heute die neue TV App vorgestellt, die eine vereinheitlichte Erfahrung zum Entdecken und Zugreifen auf TV-Sendungen und Filme aus verschiedenen Apps auf Apple TV, iPhone und iPad bietet. Die TV App ist gleichermassen ein Ort für den Zugang zu TV-Sendungen und Filmen als auch ein Ort, um neue Inhalte zu entdecken. Apple hat ausserdem eine neue Siri-Funktion für Apple TV vorgestellt, die Zuschauer direkt in Liveübertragungen von Nachrichtensendungen und Sportevents über ihre Apps zuschalten lässt. TV-Sendungen und Filme über Apple-Geräte hinweg anzuschauen war nie einfacher und man findet kaum noch einen Grund anders fernzusehen.
 
"Apps auf Apple TV, iPhone und iPad zu verwenden ist für so viele von uns zur bevorzugten Art geworden, fernzusehen", sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. "Die TV App zeigt, was man als nächstes anschauen kann und macht es einfach, Fernsehserien und Filme aus vielen Apps an einem einzigen Ort zu entdecken."
 
Zentrale Funktionen der TV App beinhalten:
  • Watch Now: Watch Now ist der Ort, an dem Zuschauer ihre Sammlung verfügbarer Sendungen und Filme aus iTunes und Apps sehen werden. Von Watch Now aus können Nutzer dann auf Up Next oder Recommended gehen und auswählen, was sie anschauen möchten.
  • Up Next: Nutzer können die Serien und Filme geniessen, die sie derzeit schauen einschliesslich aktueller Leihobjekte und Käufe aus iTunes. Die Reihenfolge der Anzeige berücksichtigt, welche wahrscheinlich zuerst angeschaut werden. Wenn man beispielsweise eine Folge zu Ende geschaut hat, wird die nächste automatisch an oberster Stelle der Up Next-Prioritätsliste erscheinen. Das gilt genauso für sämtliche neuen Folgen sobald sie verfügbar sind. Zu jeder Zeit können Nutzer einfach Siri bitten, die Wiedergabe einer Sendung fortzusetzen und an der Stelle, an der zuletzt unterbrochen wurde, weiterschauen. 
  • Recommended: Zuschauer können eine grossartige Zusammenstellung kuratierter und im Trend liegender TV-Sendungen und Filme erkunden. Diese beinhalten von Apple-Kuratoren handverlesene Sammlungen sowie spezielle Kategorien und Genres wie Kinder, Science-Fiction und Comedy.
  • Mediathek: Zuschauer können auf ihre gesamte Sammlung von iTunes Filmen und TV-Sendungen zugreifen, die sie über iTunes geliehen oder gekauft haben.
  • Store: Auf der Suche nach etwas Neuem können Nutzer sich im Store umschauen, um neben den aktuellsten Neuerscheinungen bei iTunes grossartige neue Inhalte von Videodiensten zu entdecken, die sie noch nicht heruntergeladen oder abonniert haben.
  •  
  • Die TV App wird für Apple TV, iPhone und iPad erhältlich sein. Sie bleibt immer synchron, sodass Nutzer Inhalte, die sie auf einem Gerät beginnen anzuschauen, auf all ihren Apple-Geräten einfach an der Stelle fortsetzen können, an der sie zuletzt unterbrochen haben.

 
Live-Empfang mit Siri 
Siri gewinnt kontinuierlich leistungsstarke neue Fähigkeiten hinzu, einschliesslich einem ausgesprochen einfachen Weg, sich direkt in Live-Nachrichtensendungen und -Sportevents auf Apple TV zuzuschalten. Über Apps hinweg weiss Siri jetzt über Live-Sportevents Bescheid, sodass Nutzer einfach Dinge sagen können wie "Schaue das Spiel von Stanford" oder "Welche Spiele finden gerade statt?" Siri kennt zusätzliche Details zu den Spielen, kann Live-Spielstände liefern und die Zuschauer direkt zu dem Livestream innerhalb der App führen, die diesen ausstrahlt. Zuschauer können auch direkt zu Liveübertragungen schalten, indem sie lediglich den Namen der App nennen, wie beispielsweise "Schaue CBS News", ohne hierzu zum Livestream von innerhalb der App aus navigieren zu müssen.
 
Single Sign-on für Pay-TV-Apps
Zusätzlich zur neuen TV App wird es für Kunden in den USA eine vereinfachte Möglichkeit geben, Pay-TV-Video-Apps unter Verwendung von Single Sign-on zu geniessen. Ab Dezember brauchen sich Abonnenten von DIRECTV, DISH Network und anderen nur einmal auf Apple TV, iPhone oder iPad anzumelden, um sofortigen Zugriff auf Apps zu geniessen, die Teil ihres Pay-TV-Abonnements sind.
 
Verfügbarkeit
Die TV App und Single Sign-on werden ab Dezember als kostenloses Softwareupdate für Kunden von Apple TV (4. Generation), iPhone und iPad in den USA verfügbar sein. Live-Empfang mit Siri ist ab heute verfügbar. Weitere Informationen unter apple.com/tv. Änderungen bei den Funktionen sind vorbehalten und beziehen sich ausschliesslich auf beteiligte Apps. Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen oder allen Sprachen verfügbar.
 
Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV an. Apples vier Softwareplattformen - iOS, OS X, watchOS und tvOS - bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die über 100’000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.
Pressekontakt:
Andrea Brack
brack.a@apple.com
044/877 91 13

© 2016 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Apple TV, iPhone, iPad, Siri und iTunes sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein, mit denen sie in Verbindung gebracht werden.