PRESSEMELDUNG März 27, 2018

Apple stellt "Everyone Can Create" vor, um Kreativität bei Schülern zu fördern

Apple präsentiert Schoolwork, eine leistungsstarke neue App, die das Lernen individuell gestaltet

"Everyone Can Create" hilft Lehrern dabei, kreative Bereiche wie Fotografie, Musik und Filmemachen in ihre bestehenden Unterrichtspläne einzubinden.
Chicago — Aufbauend auf seinem 40-jährigen Engagement im Bildungsbereich hat Apple heute neben einem neuen 9,7" iPad mit Unterstützung für Apple Pencil1 Programme angekündigt, die entwickelt wurden, um die Kreativität der Schüler zu fördern und sie zum Erfolg zu inspirieren. "Everyone Can Create" ist ein neuer, kostenloser Lehrplan, der es für Lehrer einfach und unterhaltsam macht, Zeichnen, Musik, Filmemachen oder Fotografie in ihre bestehenden Unterrichtspläne für jedes Fach zu integrieren. Der neue Lehrplan ergänzt Apples erfolgreiche Initiative "Jeder kann programmieren", beides weltweit einzigartige Programme für Lehrer, die Schüler begeistern und motivieren.
"Everyone Can Create" hilft Lehrern, Kreativität in bestehende Fächer wie Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte und Englisch einzubringen.
"Everyone Can Create" wurde dahingehend konzipiert, die Stärken des neuen 9,7" iPad und Apple Pencil zu nutzen, damit Lehrer und Schüler noch kreativer arbeiten können. Das neue iPad ist vielseitiger und leistungsfähiger denn je und ist für Bildungseinrichtungen zu einem vergünstigten Preis erhältlich. Mit einem grossen Retina Display, dem A10 Fusion Chip, verbesserten Kameras und fortschrittlichen Sensoren bietet es unübertroffene Mobilität, Benutzerfreundlichkeit und ganztägige Batterielaufzeit.2 iPad bietet Lehrern und Schülern ausserdem Zugang zu kostenlosen, leistungsstarken, integrierten Anwendungen wie Pages, Numbers, Keynote, GarageBand, Clips und iMovie sowie zu den insgesamt mehr als 1,3 Millionen Apps im App Store, die speziell für iPad entwickelt wurden.
Das neue 9,7" iPad hilft Lehrern und Schülern kreativer zu sein.
Apple hat ausserdem Schoolwork angekündigt, eine leistungsstarke neue App, die Lehrern hilft Aufgaben zu erstellen, den Fortschritt der Schüler im Auge zu behalten und sich das Potenzial von Apps im Klassenzimmer zu erschliessen. Schoolwork baut auf dem Erfolg der Apple Classroom App auf, die in Schulen auf der ganzen Welt eingesetzt wird, um dabei zu helfen iPad im Unterrichtsraum zu implementieren. Schoolwork und Classroom wurden entwickelt, um Lehrern und Administratoren dabei zu unterstützen, den grössten Nutzen aus dem Einsatz von Apple-Technologie in Schulen zu ziehen.
"Kreativität entfacht bei Schülern ein höheres Mass an Motivation und wir freuen uns, Lehrer dabei zu unterstützen, diese Kreativität im Unterricht zu fördern", sagt Philip Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. "Kombiniert man die Leistungsfähigkeit des iPad mit der Kreativität von Apple Pencil, über einer Million iPad Apps im App Store, dem umfangreichen Lehrplan von 'Jeder kann programmieren' und 'Everyone Can Create' sowie die einzigartigen Classroom und Schoolwork Apps, die Schüler unterstützen und Schulen bei der Verwaltung von Technologie im Klassenzimmer helfen, glauben wir, dass wir das Lernen und die Kreativität auf eine Weise verbessern können, wie es nur Apple kann."

Neuer Lehrplan bringt kreative Ausdrucksmöglichkeiten für jedes Unterrichtsfach

"Everyone Can Create" wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen und kreativen Profis entwickelt und hilft Schülern, neue Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln.
"Everyone Can Create" umfasst eine Reihe kostenloser Lernressourcen und Handbücher, die Lehrer dabei unterstützen, Zeichnen, Musik, Filmemachen oder Fotografie in jede Unterrichtsstunde, jedes Thema und in jede Aufgabe auf einfache Art einzubinden. Der Lehrplan bietet Schülern verschiedene Möglichkeiten sich auszudrücken und hilft ihnen, neue Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln.
"Everyone Can Create" wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen und Kreativprofis entwickelt und beinhaltet Lehrer- und Schülerhandbücher, Unterrichtsstunden, Ideen und Beispiele, um Lehrern zu helfen, Kreativität und neue Kommunikationsfähigkeiten in ihre bestehenden Fächer wie Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften und Geschichte einzubringen. Beispielsweise können Schüler die eingebaute Kamera des iPad nutzen, um etwas über fraktale geometrische Muster zu lernen, oder Apple Pencil und Apps wie Tayasui Sketches verwenden, um mehr über Symmetrie zu lernen.
Im Laufe des Frühjahrs werden die Apple Stores im Rahmen ihrer regulären Today at Apple-Events für Lehrkräfte mit dem Unterrichten von "Everyone Can Create" beginnen. Die 501 Stores von Apple in 21 Ländern haben bereits fast 5’000 interaktive "Dienstage für Lehrer"-Events zu Themen wie Programmierung und App-Design, Film- und Musikkreation sowie Präsentationen oder Tabellenkalkulationen durchgeführt.

Lehrkräfte können das Lernen mit Schoolwork personalisieren

Schoolwork personalisiert das Lernen und erschliesst das Potenzial der Apps im Klassenzimmer.
Schoolwork ist eine neue App, die Lehrern hilft, Aufgaben zu entwickeln, den Fortschritt der Schüler im Auge zu behalten und die Leistungsfähigkeit von Apps auf aufregende neue Art und Weise in den Unterricht einzubringen. Schoolwork bietet mit Handouts eine einfache Möglichkeit, Aufgaben mit fast allen Arten von Inhalten zu erstellen und zu versenden, von Weblinks bis hin zu PDFs und Dokumenten.
Mit Schoolwork können Lehrer von der Leistungsfähigkeit und Kreativität der auf dem iPad verfügbaren Apps profitieren. Sie können auf einfache Weise eine bestimmte Aktivität innerhalb einer App zuweisen und ihre Schüler direkt an den spezifischen Punkt innerhalb der App leiten. Beliebte Bildungsapps wie Nearpod, Tynker und Kahoot bieten bereits Unterstützung für Schoolwork.
Es gibt heute bereits eine reichhaltige Auswahl an Bildungsapps für iPad. Entwickler können ihre Apps ab sofort unter Verwendung von ClassKit einfach aktualisieren, um die Vorteile von Schoolwork zu nutzen. Bei ClassKit handelt es sich um ein neues Bildungs-Framework, das es einfach macht, Aktivitäten zuzuweisen und den Fortschritt von Schülern im Auge zu behalten.
Schoolwork und Apps, die dessen Vorteile nutzen, eröffnen Lehrkräften neue Einblicke in die Leistungen ihrer Schüler und helfen ihnen, in ihrem Unterricht auf die Bedürfnisse und das Potenzial der einzelnen Schüler individuell einzugehen. Mit Schoolwork haben Lehrer eine Momentaufnahme der gesamten Klassenleistung jedes Schülers zur Hand und können die App-Aktivitäten der Schüler und ihren Fortschritt bei den Aufgaben verfolgen.

Classroom kommt auf den Mac

Classroom, der leistungsstarke Lehrerassistent auf dem iPad, kommt nun auch für Mac
Classroom kommt jetzt auf den Mac: Ein leistungsstarker Lehrassistent, der Lehrer beim Verwalten von Schüler-iPads unterstützt und Schüler durch den Unterricht führt, sie auf dem Laufenden hält und es ihnen ermöglicht ihre Arbeit mit anderen zu teilen.
Mit Classroom können Lehrer Apps, Bücher und Webseiten auf allen Schülergeräten gleichzeitig starten oder Dokumente senden und empfangen. Classroom ermöglicht es Lehrkräften sich die Bildschirme der Schüler während des Unterrichts anzeigen zu lassen, um ihnen zu helfen konzentriert zu bleiben. Die gemeinsam genutzten iPads können bestimmten Schülern für den Unterricht zugewiesen und sogar das Kennwort eines Schülers zurückgesetzt werden. Die Mac-Variante der App wird ab Juni in einer Beta-Version verfügbar sein.

Lehrer und Schüler erhalten 200 GB kostenlosen iCloud-Speicherplatz

iCloud speichert auf sichere Art die Dokumente und kreativen Projekte der Schüler und hält sie aktuell, geschützt und von jedem Gerät aus zugänglich. Und ab heute hat jeder Lehrer oder Schüler mit einer verwalteten Apple ID Zugriff auf 200 GB kostenlosen iCloud-Speicher.

Pressematerial

Bilder zu "Everyone Can Create"

    1 Apple Pencil wird separat verkauft.
    2 Die Lebensdauer der Batterie hängt von Systemeinstellungen, Nutzung und anderen Faktoren ab. Tatsächliche Ergebnisse können abweichen.

Pressekontakter

Andrea Brack

Apple

brack.a@apple.com

+41 44 877 91 13

Apple Pressestelle

media.chde@apple.com

+41 44 877 91 94