PRESSEMELDUNG November 17, 2021

Apple kündigt Self Service-Reparatur an

Apple-Teile, Werkzeuge und Reparaturanleitungen – beginnend mit iPhone 12 und iPhone 13 – für Endkund:innen verfügbar
Illustration einer Frau, die ein iPhone repariert.
CUPERTINO, KALIFORNIEN Apple hat heute ein Programm zur Self Service-Reparatur angekündigt. Es gibt den Kund:innen, die selbst Reparaturen durchführen möchten, Zugang zu Originalteilen und Werkzeugen von Apple. Die Self Service-Reparatur wird zunächst für iPhone 12 und iPhone 13 und danach auch für Mac Computer mit M1 Chip verfügbar sein. Diese Reparaturoption wird Anfang nächsten Jahres in den USA angeboten und im Laufe des Jahres 2022 auf weitere Länder ausgeweitet. Diese Option für Kund:innen kommt zu den mehr als 5.000 autorisierten Apple Service Providern (AASPs) und 2.800 unabhängigen Reparaturanbietern hinzu, die bereits Zugang zu diesen Originalteilen, Werkzeugen und Reparaturanleitungen haben.
In der ersten Phase des Programms wird der Schwerpunkt auf den am häufigsten gewarteten Komponenten liegen, wie dem Display, der Batterie und der Kamera des iPhone. Zu einem späteren Zeitpunkt im kommenden Jahr wird die Möglichkeit für zusätzliche Reparaturen zur Verfügung stehen.
„Durch den besseren Zugang zu Apple-Originalteilen haben unsere Kund:innen eine noch grössere Auswahl, wenn eine Reparatur nötig ist“, sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. „In den letzten drei Jahren hat Apple die Anzahl der Standorte für Reparaturen mit Zugang zu Apple-Originalteilen, Werkzeugen und Schulungen fast verdoppelt und jetzt bieten wir eine Option für diejenigen, die ihre Reparaturen selbst durchführen möchten."
Apple stellt langlebige Produkte her, die allen Belastungen des täglichen Gebrauchs standhalten. Wenn ein Apple-Produkt repariert werden muss, kann es von geschulten Techniker:innen unter Verwendung von Apple-Originalteilen an Tausenden von Standorten repariert werden. Bislang bei Apple (im Store oder per In-Mail-Service), den AASPs und unabhängigen Reparaturanbietern – und jetzt kann auch der:die technikversierte Produktbesitzer:in selbst Reparaturen durchzuführen.

Self Service-Reparatur

Um sicherzustellen, dass Kund:innen eine Reparatur sicher durchführen können, ist es wichtig, zunächst das Reparaturhandbuch zu lesen. Anschliessend bestellt man die Apple-Originalteile und Werkzeuge über den Self Service-Reparatur Online Store von Apple. Nach erfolgter Reparatur erhalten Kund:innen, die ihr gebrauchtes Teil zum Recyceln zurückgeben, eine Gutschrift auf ihren Einkauf.
Der neue Store wird mehr als 200 Einzelteile und Werkzeuge anbieten, mit denen Kund:innen die gängigsten Reparaturen an iPhone 12 und iPhone 13 durchführen können.
Die Self Service-Reparatur richtet sich an technikversierte Personen, die über das Wissen und die Erfahrung zur Reparatur von elektronischen Geräten verfügen. Für die überwiegende Mehrheit der Kund:innen ist der Besuch eines professionellen Dienstleisters mit zertifizierten Techniker:innen, die Apple-Originalteile verwenden, der sicherste und zuverlässigste Weg, um eine Reparatur durchzuführen.
Illustration einer Frau an einem Schreibtisch, die Apples Self Service-Reparatur nutzt.

Erweiterter Zugang zu Reparaturen von Apple

In den letzten drei Jahren hat Apple die Anzahl der Standorte zur Reparatur mit Zugang zu Apple-Originalteilen, Werkzeugen und Schulungen nahezu verdoppelt, darunter mehr als 2.800 unabhängige Reparaturanbieter. Das schnell wachsende Programm für unabhängige Reparaturanbieter ist ursprünglich 2019 in den USA gestartet und hat sich mittlerweile auf über 200 Länder ausgedehnt. Es ermöglicht unabhängigen Reparaturwerkstätten den Zugang zu denselben Schulungen, Teilen und Werkzeugen wie anderen, von Apple autorisierten Servicedienstleistern.
Darüber hinaus bietet Apple weiterhin bequeme Reparaturoptionen für Kund:innen über sein weltweites Netzwerk von über 5.000 AASPs an, die Millionen von Menschen sowohl bei Reparaturen innerhalb als auch ausserhalb der Garantiezeit für alle Produkte von Apple helfen.
Illustration einer Frau in einem Apple Store, die sich nach der Reparatur ihres iPhones erkundigt.
Wir entwickeln Produkte, die auf Haltbarkeit, Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit ausgelegt sind. Somit profitieren Kund:innen von den Vorteilen eines langlebigen Produkts, das über Jahre hinweg seinen Wert behält. Apple bietet ausserdem jahrelang Softwareupdates an, mit denen neue Funktionen und Eigenschaften eingeführt werden.
Artikel teilen
  • Text dieses Artikels

  • Fotos zu dieser Pressemeldung

Pressekontakte

Julius Kirchenbauer

Apple

julius_kirchenbauer@apple.com

+49 30 403 658 339

Apple Pressestelle

media.chde@apple.com