Apple Batterieladegerät

Wieder aufladen, wieder verwenden, wieder Strom sparen.

Das erste von Apple entwickelte Batterieladegerät, das Batterien nicht nur schnell lädt, sondern die Energie auch intelligent nutzt. Und es sind sogar noch sechs AA Batterien mit dabei, sodass du immer genug Energie zum Betreiben des drahtlosen Zubehörs für deinen Mac hast.

Mehr aufladen, weniger entsorgen.

Das Apple Batterieladegerät setzt neue Massstäbe: Es hat den geringsten Ruheenergieverbrauch – "Phantomverbrauch" genannt – aller vergleichbaren Ladegeräte auf dem Markt.1 Ruheenergieverbrauch ist die Energie, die die meisten Ladegeräte auch dann noch verbrauchen, wenn die Batterien bereits vollständig geladen sind. Das Apple Batterieladegerät erkennt dagegen, wenn das Laden der eingelegten Batterien abgeschlossen ist und reduziert dann automatisch seinen Stromverbrauch. Ausserdem sind die mit dem Apple Batterieladegerät gelieferten wiederverwendbaren Batterien so entwickelt, dass sie auch nach Hunderten von Ladevorgängen noch eine hohe Ladekapazität besitzen. Du musst also nicht mehr nach ein paar Monaten neue Batterien kaufen und die alten entsorgen.

Ruheenergieverbrauch

Sobald der Ladezyklus abgeschlossen ist, verringert das Apple Batterieladegerät seine Leistungsaufnahme auf 30 Milliwatt – das ist weniger als 10 Prozent des branchenüblichen Durchschnitts.1

30 mW

Apple Batterieladegerät

315 mW

Herkömmliches Ladegerät

Die schlaue Art aufzuladen.

Wenn das Apple Batterieladegerät deine Batterien auflädt, sorgt es nicht nur für eine maximale Leistung und Lebensdauer der Batterie, es spart auch noch Energie. Dank eines intelligenten Energiemanagementsystems verbraucht das Apple Batterieladegerät weniger Strom, sobald die Batterien voll aufgeladen sind. Damit ist es eine der energieeffizientesten Lösungen für das Wiederaufladen von Batterien, die es je gegeben hat. Das Apple Batterieladegerät kann mit einer oder zwei Batterien zum Aufladen bestückt werden. Es ist für die von Apple mitgelieferten Batterien optimiert und kann auch mit wiederaufladbaren AA NiMH Batterien anderer Hersteller verwendet werden.

Voll geladen. Und voll mit mehr.

Zum Lieferumfang jedes Apple Batterieladegeräts gehören sechs langlebige AA NiMH Batterien – zwei für die Tastatur, zwei für die Maus oder das Trackpad und zwei zum Aufladen. Und anders als die wiederverwendbaren Batterien anderer Hersteller haben diese Batterien auch eine besonders lange Lebensdauer von bis zu 10 Jahren.2 Es gibt also eine Alternative zum ständigen Kaufen und Entsorgen von giftigen Alkali-Einwegbatterien. Die Batterien selbst, die zusammen mit dem Apple Batterieladegerät geliefert werden, zeichnen sich durch eine aussergewöhnlich geringe Selbstentladung aus. Selbst nach einem Jahr im Regal haben sie noch immer 80 Prozent ihrer Ladekapazität.3 So hast du immer dann Power, wenn du sie brauchst.

Passt wie angegossen.

Das Apple Batterieladegerät hat ein elegantes und praktisches Design. Es ist so schlank und kompakt, dass es praktisch in jeder Steckdosenleiste noch irgendwo dazwischenpasst, und es passt natürlich auch problemlos in deine Notebooktasche. Und genau wie die Apple Netzteile hat das Apple Batterieladegerät einen abnehmbaren Netzstecker, sodass du es auch mit internationalen Steckern verwenden kannst, wenn du viel in der Welt unterwegs bist.

Lieferumfang

  • Ladegerät für den Anschluss an die Steckdose
  • Sechs wiederaufladbare AA NiMH Batterien
  1. Die Tests wurden von Apple im Februar 2010 mit ausgewählten vergleichbaren Ladegeräten für wiederaufladbare NiMH Batterien durchgeführt.
  2. Basierend auf einer üblichen Lebensdauer und vorgesehener Nutzung.
  3. Die voraussichtlich verbleibende Ladekapazität basiert auf Batterien, die bei Zimmertemperatur gelagert und mindestens einmal pro Jahr geladen werden.