Apple Presseinformationen

HBO GO & WatchESPN kommen auf Apple TV

iTunes-Nutzer kaufen zur Zeit täglich aktuell mehr als 800.000 TV-Episoden und über 350.000 Filme

CUPERTINO, Kalifornien – 19. Juni 2013 – Apple hat heute angekündigt, dass HBO GO und WatchESPN das grossartige Programmangebot für Kunden ergänzen und ab sofort direkt über Apple TV verfügbar sind. iTunes-Nutzer haben bis heute mehr als eine Milliarde TV-Episoden und 380 Millionen Filme über iTunes heruntergeladen und kaufen zur Zeit täglich mehr als 800.000 TV-Episoden und über 350.000 Filme.

„HBO GO und WatchESPN gehören zu den populärsten iOS Apps und werden sicher auch auf Apple TV ein grosser Erfolg,“ sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Kontinuierlich bieten wir Apple TV-Nutzern grossartige neue Programmoptionen, in Kombination mit dem unglaublichen Angebot, das sie aus dem iTunes Store beziehen können.“

Apple TV-Anwender können aus einer unglaublichen Programmvielfalt auswählen, darunter 60.000 Filme, über 230.000 TV-Episoden und dem weltweit grössten Angebot an Musik in dem iTunes Store. Apple TV bietet darüber hinaus grossartige Inhalte von Hulu Plus, aus dem Streaming-Katalog von Netflix, Liveübertragungen von Sportereignissen der MLB, NBA und NHL und aus dem Internet über Vimeo, YouTube und Flickr.*

Zusätzlich zu HBO GO und WatchESPN sind ab heute mit Sky News, Crunchyroll und Qello drei weitere Inhalte-Anbieter* über Apple TV verfügbar, die Live-Nachrichten, Sport und aktuelle TV-Programme bieten.

HBO GO-Nutzer erhalten unbegrenzten Zugang zu ihren HBO-Lieblingssendungen, inklusive aller HBO Original-Programme, Top-Filme, Sportübertragungen, Dokumentationen, Comedy-Sendungen und vielem mehr. Das umfasst auch komplette Staffeln der populärsten HBO-Sendungen zuzüglich Bonus-Material und Behind-The-Scenes-Extras. HBO GO über Apple TV setzt ein Abonnement von HBO über teilnehmende TV-Provider voraus.

WatchESPN über Apple TV ist die Anlaufstelle für Videos für Sport-Fans und bietet Live-Zugang zu ESPN, ESPN2, ESPNU, ESPN3 und ESPN Buzzer Beater/Goal Line für all diejenigen, die die ESPN-Sender als Teil ihres Abonnements über angeschlossene Provider empfangen. Beliebte und bei Fans hoch im Kurs stehende Sportshows sind unter anderem College-Football und -Basketball, Monday Night Football, MLB, NBA, wichtige Golf-Turniere, alle vier Tennis-Grand Slam-Turniere, SportsCenter und PTI. Zusätzlich sind speziell geschnittene On-Demand-Videos mit aktuellen und relevanten Inhalten - inklusive der Highlights und News-Clips von ESPN.com als auch Kurz-Beiträgen aus beispielsweise E:60, Outside the Lines, SC Featured, Sport Science - zum ersten Mal über WatchESPN für alle Nutzer über Apple TV zugänglich.

Sky News über Apple TV bietet Anwendern in den USA, Grossbritannien und Irland rund um die Uhr Live-Nachrichten, inklusive Breaking News und Schlagzeilen aus Wirtschaft, Politik, Unterhaltung etc.. Zusätzlich zu den Live-Nachrichten können Anwender zu jeder Zeit auf die ausführliche On-Demand Nachrichten-Bibliothek zugreifen, um sich über spezielle Geschichten zu informieren.

Crunchyroll, der weltweit führende Videodienst für japanische Zeichentrickfilme und asiatische Produktionen bietet Abonnenten auf der ganzen Welt die Möglichkeit die neuesten HD-Shows eine Stunde nach Ausstrahlung in Japan zu sehen. Qello, ein führender On-Demand-Streaming-Service für Konzerte und Musik-Dokumentationen in HD bietet sowohl kostenlose als auch bezahlte Abonnements für Musikliebhaber auf der ganzen Welt. Neue Anwender können sich umgehend über Apple TV für Crunchyroll und Qello anmelden.

Mit Apple TV lassen sich kinderleicht iTunes Videoinhalte und Musik direkt auf dem HD TV geniessen. Ab diesem Herbst verfügbar wird iTunes Radio* Nutzern ab dem ersten Tag eine aussergewöhnliche, individualisierte Musikerfahrung dessen liefern, was man in der Vergangenheit gehört und in iTunes gekauft hat. Und dank iCloud kann man Filme und TV-Serien über Apple TV kaufen und diese auf iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC anschauen. Zusätzlich speichert iCloud Fotos und schickt diese drahtlos zu allen Geräten inklusive Apple TV. iCloud bietet eine unglaubliche einfache Art sofort auf alle Inhalte zuzugreifen, unabhängig davon welches Gerät genutzt wird.

Anwender von iPhone, iPad und iPod touch können über AirPlay Musik, Fotos und Videos von ihren Endgeräten direkt auf einen HD TV mit Apple TV streamen. Mit AirPlay Mirroring haben Anwender von iPhone 4S, iPhone 5, iPad, iPad mini, iPod touch der fünften Generation und Mac die Möglichkeit den Bildschirminhalt des Geräts direkt auf dem HD TV anzuzeigen, um Internetseiten, Tabellen oder sogar Spiele zu streamen.**

Preise und Verfügbarkeit
Apple TV benötigt iTunes 10.5 oder neuer. Zur Verwendung von Apple TV werden ein drahtloses 802.11g/n Wi-Fi- oder Ethernet-Netzwerk, eine Breitband-Internet-Anbindung, sowie ein HD TV mit Unterstützung von 1080p oder 720p und ein HDMI-Kabel (separat erhältlich) vorausgesetzt. Die Verfügbarkeit von iTunes Filmen und TV-Serien ist von Land zu Land unterschiedlich. Für das Abspielen von Videoinhalten in 1080p wird Apple TV der dritten Generation benötigt. HBO GO, WatchESPN, SkyNews, Crunchyroll und Qello setzt die Version 5.3 der Apple TV Software voraus, die als kostenloses Update für Apple TV-Nutzer der zweiten und dritten Generation verfügbar ist.

*Die Verfügbarkeit von Inhalten ist von Land zu Land unterschiedlich und kann ein Abonnement voraussetzen.

**AirPlay setzt ein iOS-Gerät mit iOS 4.2 oder neuer voraus. AirPlay Mirroring wird vom Original-iPad nicht unterstützt. AirPlay Mirroring wird von folgenden Macs unterstützt: iMac (Mitte 2011 oder neuer), Mac mini (Mitte 2011 oder neuer), MacBook Air (Mitte 2011 oder neuer) und MacBook Pro (Anfang 2011 oder neuer).

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit OS X, iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Apple führt die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an. Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und definiert die Zukunft mobiler Medien und Computer mit dem iPad neu.

Pressekontakt:
Andrea Brack
Apple
brack.a@apple.com
044/877 91 13

© 2013 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, Apple TV, iTunes, iTunes Store, iTunes Radio, iCloud, iPhone, iPad, iPod touch, AirPlay, iMac, MacBook Air und MacBook Pro sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Apple Media Info 044 877 91 94

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Wichtige Informationen zur Nutzung von Bildmaterial

Indem Sie das unten stehende Bild kopieren oder in anderer Form verwenden, erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung zur Verwendung von Bildmaterial gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, dass diese Bestimmungen Ihre Verwendung des Bilds regeln. Wenn Sie mit den Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Bild weder kopieren noch in anderer Form verwenden, es sei denn, Sie verfügen über eine schriftliche, von Apple unterzeichnete Erlaubnis.

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Gemäss den Bestimmungen dieser Vereinbarung darf das Bild ausschliesslich als Ganzes zu Pressezwecken durch Pressemitarbeiter und/oder Branchenanalysten verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht wird Ihnen persönlich erteilt und kann von Ihnen nicht auf Dritte übertragen werden. Das Bild darf nicht verwendet werden, um für Produkte oder Technologien jeglicher Art zu werben oder diese zu verkaufen (z. B. in Werbematerialien, Broschüren, auf Buchumschlägen, Archivfotos, T-Shirts oder anderen Merchandising-Artikeln). Sie sind nicht berechtigt, das Bild aus jeglichem Grund vollständig oder teilweise zu ändern oder zu modifizieren.

Apple ist und bleibt der einzige und exklusive Eigentümer des Bilds. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche zum Bild gehörenden Schutzrechtshinweise zu entfernen, zu ändern oder zu verschleiern. Jegliche Nutzung des Bilds muss mit den Schutzrechtshinweisen einhergehen, die neben dem Bild gezeigt sind.

Ich habe die Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial gelesen und erkläre mich mit den Bestimmungen einverstanden.

Zustimmen und laden
Vereinbarung ablehnen