iPod nano (3. Generation) Fehlerbehebungsassistent

Der Fehlerbehebungsassistent für iPod shuffle (3. Generation)

Willkommen

Ihr iPod shuffle funktioniert nicht wie erwartet? Mit den folgenden Tipps lassen sich die meisten üblichen Probleme beheben.

iPod shuffle (3. Generation)

Zurücksetzen

So setzen Sie Ihren iPod shuffle zurück:
  • 1. Werfen Sie den iPod shuffle in iTunes aus, falls eine Verbindung besteht.
  • 2. Trennen Sie das USB-Kabel vom Kopfhöreranschluss des iPod shuffle.
  • 3. Bringen Sie den Schalter an der Oberseite des iPod shuffle in die Position "OFF".
  •   Tipp: Wenn der iPod shuffle ausgeschaltet ist, ist der grüne Streifen am Schalter nicht sichtbar.
  • 4. Warten Sie 5 Sekunden.
  • 5. Bewegen Sie den Schalter entweder in die Position "Der Reihenfolge nach wiedergeben" oder in die Position "Shuffle". In beiden Positionen ist der grüne Streifen sichtbar.
  • Der iPod shuffle ist jetzt zurückgesetzt. Wenn Sie den iPod shuffle nach dem Zurücksetzen an den Computer anschließen möchten, achten Sie darauf, dass sich der Schalter in der Position "Aus" befindet.

Wiederholen

  • Probieren Sie Ihren iPod shuffle an einem anderen leistungsstarken USB-Anschluss Ihres Computers aus. Schließen Sie den iPod shuffle mithilfe des mitgelieferten Kabels an einen USB-Anschluss Ihres Computers an.
  • Hinweis: Verwenden Sie nicht den USB-Anschluss an Ihrer Tastatur.
  • Hinweis: Vergewissern Sie sich, dass das im Lieferumfang des iPod shuffle enthaltene USB-Kabel vollständig in den Kopfhöreranschluss des iPod eingesteckt ist. Wenn das Kabel nicht vollständig eingesteckt ist (siehe Abbildung unten), wird Ihr iPod nicht in iTunes angezeigt.

Neu starten

Starten Sie den Computer neu, und vergewissern Sie sich, dass die neuesten Software-Aktualisierungen installiert sind.
Hinweis:
  • Um die Windows-Software zu aktualisieren, wählen Sie "Windows Update" aus dem Menü "Extras" des Internet Explorers.
  • Um die Mac OS Software zu aktualisieren, wählen Sie "Software-Aktualisierung" aus dem Menü "Apple".

Neu installieren

  • Um die iPod Software zu aktualisieren und neu zu installieren, laden Sie zunächst die neueste iTunes Software herunter.
  • Öffnen Sie dann die neue Version von iTunes, und schließen Sie Ihren iPod an den Computer an.
  • Wählen Sie den iPod in der Quellliste aus und klicken Sie unter dem Tab "Übersicht" in "Nach Update suchen". iTunes prüft, ob Ihr iPod aktualisiert werden muss, und führt ggf. die Aktualisierung für Sie durch.
  • Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, deinstallieren Sie iTunes vollständig, und installieren Sie anschließend die neueste Version von iTunes. Weitere Informationen:

    Mac OS X | XP | Vista

Wiederherstellen

  • Warnung: Da bei der Wiederherstellung alle Musiktitel und Dateien auf dem iPod gelöscht werden, sollten Sie zuerst alle auf dem iPod Volume gespeicherten Dateien sichern. Alle Ihre Musiktitel, Podcasts und Hörbücher können zurück auf den iPod shuffle geladen werden, wenn Sie diese in der iTunes Mediathek gespeichert haben.
So stellen Sie die Originaleinstellungen Ihres iPod wieder her:
  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  2. Öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihren iPod an den Computer an.
  3. Kurz darauf wird er in der Quellliste von iTunes angezeigt.
  4. Markieren Sie Ihren iPod in der Quellliste und es werden Informationen über den iPod im Tab "Übersicht" des iTunes Hauptfensters angezeigt.
  5. Klicken Sie in die Taste "Wiederherstellen". Ihnen werden eine oder mehrere Wiederherstellungsoptionen angeboten, die möglicherweise dazu führen, dass iTunes automatisch die neueste iPod Software lädt. Die vier möglichen Wiederherstellungsoptionen lauten:
    • Wiederherstellungsoption 1: Wiederherstellen – Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene iPod Softwareversion wieder her.
    • Wiederherstellungsoption 2: Gleiche Version verwenden – Stellt die bereits auf dem iPod vorhandene gleiche Version wieder her, obwohl eine neuere Version verfügbar ist.
    • Wiederherstellungsoption 3: Neueste Version verwenden – Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten iPod Software auf Ihrem Computer.
    • Wiederherstellungsoption 4: Wiederherstellen und Aktualisieren – Die Wiederherstellung erfolgt mit der neuesten iPod Software auf Ihrem Computer.
    Hinweis: Mac-Benutzer werden aufgefordert, Administratornamen und Kennwort einzugeben.
  6. Auf dem Computerbildschirm wird eine Fortschrittsleiste angezeigt, die angibt, dass der Wiederherstellungsvorgang gestartet wurde. Wenn diese Phase abgeschlossen ist, weist iTunes Sie an, den iPod am Computer angeschlossen zu lassen, um die Wiederherstellung abzuschließen.
  7. Wenn der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, wird der iPod Assistent angezeigt. Sie werden aufgefordert, dem iPod einen Namen zu geben und Ihre Synchronisierungseinstellungen zu wählen (wie beim allerersten Anschließen des iPod).