Legal

BEDINGUNGEN

A. VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR DAS VOLUME PURCHASE PROGRAM
B. ERGÄNZUNG ZU DEN APP STORE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
C. ERGÄNZUNG ZU DEN IBOOKS STORE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DIE NACHSTEHENDE RECHTLICHE VEREINBARUNG GILT FÜR DEN KAUF VON MENGENINHALTEN ZUR NUTZUNG IM ZUSAMMENHANG MIT DEM VOLUME PURCHASE PROGRAM. UM DIESEN BEDINGUNGEN ZUZUSTIMMEN, KLICKEN SIE AUF "EINVERSTANDEN". FALLS SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, KLICKEN SIE NICHT AUF "EINVERSTANDEN" UND NUTZEN SIE DAS PROGRAMM ZUM VOLUMENKAUF NICHT.

A. VERKAUFSBEDINGUNGEN FÜR DAS VOLUME PURCHASE PROGRAM

iTunes S.à r.l ("iTunes") ist der Anbieter des Volume Purchase Program (das "VPP Programm"), das anerkannten Unternehmen und Bildungseinrichtungen erlaubt, App Store und Mac App Store (gemeinsam als "App Store" bezeichnet) Produkte in Mengen zu erwerben. Diese Produkte dürfen nur an bei der Einrichtung angestellten oder mit ihr verbundenen Personen, wie z.B. Subunternehmer, Angestellte, Vertreter, und, im Falle von Bildungseinrichtungen, an eingeschriebene, von Ihnen autorisierte Studenten und Schüler in Übereinstimmung mit den App Store Geschäftsbedingungen weitergegeben und nur von diesen genutzt werden. Auf die App Store Produkte, die in Mengen erworben werden, wird im Folgenden mit "Mengeninhalte" Bezug genommen. Die Endnutzer, die mit der Einrichtung, an die Sie die Mengeninhalte weitergeben, verbunden sind, werden als "Autorisierte Endnutzer" bezeichnet. Sie sind damit einverstanden, dass Ihre Nutzung des VPP Programms und der Mengeninhalte diesen Bedingungen ("VPP Bedingungen") sowie den Geschäftsbedingungen und Nutzungsregeln, die auf iTunes und den App Store anwendbar sind (http://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/ww/), unterliegt, die hiermit durch Bezugnahme Bestandteil dieser Vereinbarung werden (gemeinsam, "Bedingungen"). Im Fall von Widersprüchen oder Unvereinbarkeiten, gehen die VPP Bedingungen vor.

PROGRAMM ZUM MENGENEINKAUF APPLE ID

Sie sind damit einverstanden, die von Ihnen eingerichtete VPP programmspezifische Apple ID ("VPP Apple ID"), ausschließlich zum Erwerb von Mengeninhalten über das VPP Programm zu verwenden. Sie sind damit einverstanden, bei der Einrichtung Ihrer VPP Apple ID und Ihres Kontos die von iTunes verlangten Informationen zutreffend anzugeben, wie z.B. Unternehmensname, Anschrift, D-U-N-S Nummer, Steuerregistrierungen, Zahlungsinformationen des Unternehmens, sowie weitere Informationen auf Anfrage. Weitere Informationen zum Anmeldevorgang finden Sie unter (http://www.apple.com/de/business/vpp) bzw. (http://www.apple.com/de/education/volume-purchase-program/).

Ihre VPP Apple ID wird (im Gegensatz zu Ihrem Passwort, das Sie niemandem preisgeben sollen) von Entwicklern verwendet werden, um Ihr Konto für die eigene Weitergabe von Apps über das VPP Programm zu verifizieren. Weitere Informationen finden Sie unter (http://www.apple.com/de/business/vpp/).

NUR FÜR VERKÄUFE IN DEUTSCHLAND

Das VPP Programm ist für Sie ausschließlich in Deutschland verfügbar, und Mengeninhalte aus dem iBooks Store können nur an Ihre Autorisierten Endnutzer in Deutschland weitergegeben werden. Content Codes für Mengeninhalte aus dem App Store dürfen nur an Ihre Autorisierten Endbenutzer in Deutschland weitergegeben werden. Allerdings dürfen Mengeninhalte aus dem App Store über den Gesteuerten Vertrieb an Ihre Autorisierten Endbenutzer in all den Ländern zugewiesen werden, in denen solche Mengeninhalte kommerziell erhältlich sind, Änderungen sind jederzeit vorbehalten. Ihre Verwendung des VPP Programms für den Kauf von App-Inhalten gilt ausschließlich für den App Store in Deutschland. Spätere Downloads oder Zuweisungen werden weder zu einer gesonderten Vereinbarung noch Verkaufstransaktionen zwischen Ihnen und einer anderen Entität von iTunes führen. Sie stimmen zu, dass Sie das VPP Programm nicht dazu verwenden werden, die Gesetze eine Landes oder die von den Anbietern der Mengeninhalte festgelegten Einschränkungen zu umgehen.

ZAHLUNGEN, STEUERN UND RICHTLINIE FÜR RÜCKERSTATTUNGEN

 

Sie sind damit einverstanden, für alle über das VPP Programm gekauften Mengeninhalte zu bezahlen und dass iTunes Sie gemäß der entsprechenden Zahlungsmethode für alle zusätzlichen Beträge (einschließlich aller anwendbarer Steuern und Verzugszinsen), die durch oder in Zusammenhang mit Ihrem Konto anfallen, belastet. Sie sind für eine rechtzeitige Zahlung aller Gebühren sowie dafür verantwortlich, iTunes eine gültige Zahlungsmethode zur Zahlung aller Gebühren anzugeben. Die Zahlungsmethode, die Sie während des Anmeldevorgangs angegeben haben, gilt für alle Gebühren. Ihr Gesamtpreis wird den Preis der Mengeninhalte zuzüglich der jeweils geltenden USt. beinhalten; die USt. basiert auf der Rechnungsadresse und den zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Steuersätzen. Wir erheben nur in den Bundesländern Steuern, wo digitale Güter zu versteuern sind. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie für die Festlegung und Zahlung aller Steuern oder Abgaben verantwortlich sind, die sich aus Ihrer Zuweisung von Produkten aus dem App Store an Autorisierte Endbenutzer in anderen Regionen als der Region ergeben, in der Ihre VPP Apple ID registriert ist.

Wenn Sie im Namen eines steuerbefreiten Unternehmens oder einer steuerbefreiten Einzelperson eine Bestellung aufgeben, wenden Sie sich bitte unter (http://www.apple.com/de/support/itunes/vpp) an den iTunes Store Support. Sie müssen für das Bundesland, in dem das Produkt gekauft wird, eine Steuerbefreiung vorlegen.

Alle Verkäufe sind endgültig.

Die Preise für Mengeninhalte, die über das Programm angeboten werden, können jederzeit geändert werden und das Programm bietet weder eine Preisgarantie noch Rückerstattungen im Falle von Preisnachlässen oder Werbeangeboten.

Sollte ein App Store Produkt im Anschluss an eine Transaktion aber vor dem ersten Download nicht mehr verfügbar werden, haben Sie nur einen Anspruch auf Rückerstattung. Sollte eine solche Rückerstattung gewährt werden, behält sich iTunes das Recht vor, nicht verwendete Content Codes zu deaktivieren und die Möglichkeit zur Zuweisung von Mengeninhalten über den Gesteuerten Vertrieb zu entziehen. Falls technische Probleme die Auslieferung Ihrer Mengeninhalte verhindern oder unangemessen verzögern, besteht Ihr einziger Rechtsbehelf, wie von iTunes festgelegt, entweder in einer Ersatzlieferung oder einer Rückerstattung des gezahlten Kaufpreises.

GUTSCHRIFT IM RAHMEN DES PROGRAMMS ZUM MENGENEINKAUF

Gutschriften und ungenutzte Guthaben sind nicht gegen Bargeld eintauschbar und können nicht gegen eine Bargelderstattung zurückgegeben (sofern nicht gesetzlich angeordnet), umgetauscht oder weiterverkauft werden und nicht zum Einkauf von Geschenken, Geschenkgutscheinen oder iTunes Karten, zur Erstellung von Guthabenkonten, für Käufe im Apple Online Store oder in Apple Einzelhandelsgeschäften verwendet werden. Ungenutztes Guthaben ist nicht übertragbar.

Volume Purchase Program Gutschriften, die in Deutschland erworben wurden, können nur über das Programm in Deutschland eingelöst werden.

Der Barwert der Gutschrift beläuft sich auf 1/10 von einem Cent.

Weder der Aussteller noch iTunes ist für verlorene oder gestohlene Volume Purchase Program Gutschriften verantwortlich.

iTunes behält sich das Recht vor, Konten zu schließen und alternative Zahlungsmethoden zu verlangen, falls eine Volume Purchase Program Gutschrift betrügerisch über das Programm erworben oder im Store genutzt wurde.

iTUNES UND SEINE LIZENZNEHMER, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG, SEI ES AUSDRÜCKLICHER ODER STILLSCHWEIGENDER ART, IM HINBLICK AUF DIE VOLUME PURCHASE PROGRAM GUTSCHRIFTEN, DAS VOLUME PURCHASE PROGRAM FÜR UNTERNEHMEN, DEN APP STORE ODER DEN ITUNES STORE, EINSCHLIEßLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. FÜR DEN FALL, DASS EINE VOLUME PURCHASE PROGRAM GUTSCHRIFT NICHT FUNKTIONSFÄHIG IST, IST IHR EINZIGER RECHTSBEHELF UND UNSERE ALLEINIGE HAFTUNG DER ERSATZ EINER SOLCHEN GUTSCHRIFT. DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE. BESTIMMTE GESETZE ERLAUBEN KEINE BESCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN. FALLS DIESE GESETZE FÜR SIE GELTEN, IST ES MÖGLICH, DASS EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN AUSSCHLÜSSE ODER BESCHRÄNKUNGEN NICHT FÜR SIE GELTEN UND IHNEN ZUSÄTZLICHE RECHTE ZUSTEHEN.

VERFÜGBARKEIT VON INHALTEN

iTunes behält sich das Recht vor, Inhalteoptionen (einschließlich der Eignung für bestimmte Features) ohne Vorankündigung zu ändern.

PRÜFUNGSRECHTE

iTunes kann die Einkäufe von Kunden durch das VPP Programm überprüfen, um sicherzustellen, dass nur berechtigte Käufer Bestellungen aufgegeben haben, und alle Kaufbedingungen und Nutzungsregeln beachtet wurden. Sie stimmen zu, umfassende und genaue Aufzeichnungen über sämtliche Verwendungen der von Ihnen erworbenen Mengeninhalte zu führen. Sollte eine Überprüfung nach der Lieferung ergeben (oder sollte iTunes dies auf andere Weise erfahren), dass Sie im Zeitpunkt der Bestellung kein berechtigter Käufer waren oder Sie nicht alle auf Ihren Kauf anwendbaren Bestimmungen beachtet haben, kann iTunes:

• Ihre VPP Apple ID deaktivieren,

• falls Sie Ihre Bestellung unter Angabe Ihrer Kreditkartendaten getätigt haben, Ihre Kreditkarte mit der Differenz zwischen dem von Ihnen für die gelieferten Waren bezahlten Betrag und dem Preis, den iTunes der Allgemeinheit für die gleichen Waren über das VPP Programm berechnet hat, zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung belasten, und

• falls Sie nicht mit einer Kreditkarte, sondern mithilfe einer anderen Zahlungsweise Zahlungen geleistet haben, (a) Ihnen eine Rechnung über die Differenz zwischen dem von Ihnen für die gelieferten Waren bezahlten Betrag und dem Preis, den iTunes der Allgemeinheit für die gleichen Waren über das VPP Programm berechnet hat, ausstellen, die innerhalb von 15 Tagen ab dem Datum der Rechnungsstellung zahlbar ist, und (b) bei dem zuständigen Gericht rechtliche Schritte einleiten, sollten Sie diese Rechnung nicht bis zum Fälligkeitstermin bezahlen; in diesem Fall hat die obsiegende Partei ein Anrecht auf Erstattung der gezahlten Anwaltsgebühren.

Sollte iTunes nicht die von Ihnen über das VPP Programm erworbenen spezifischen Produkte anbieten, wird entweder Ihre Kreditkarte mit der Differenz zwischen dem von Ihnen für die gelieferten Waren bezahlten Betrag und dem Preis, den iTunes der Allgemeinheit für äquivalente Waren über das VPP Programm berechnet hat, zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung belasten oder Ihnen darüber eine Rechnung ausstellen. iTunes ist dazu berechtigt, zusätzliche Informationen anzufordern und relevante Aufzeichnungen zu überprüfen, um sicherzugehen, dass Sie die Bedingungen einhalten.

VERTRIEB VON INHALTEN

Jedes App Store Produkt, das als Mengeninhalt über das VPP Programm erworben wird, kann Ihrem Autorisierten Endnutzer entweder (i) durch direkte Übertragung zum iTunes Konto jedes betreffenden Autorisierten Endnutzers ("Gesteuerter Vertrieb"), (ii) durch Vertrieb der von iTunes generierten alphanumerischen Codes ("Content Codes"), die im App Store für bestimmte Anwendungen eingelöst werden können,oder (iii) nur für Apps, durch direkte Zuweisung an ein iOS-Gerät, wobei in diesem Fall (a) für jedes einzelne Gerät ein separater Kauf getätigt werden muss (daher, eine Einzellizenz darf nicht gleichzeitig von mehreren Geräten geteilt werden) und (b) Sie für die Zwecke jeglicher Endnutzer-Lizenzvereinbarungen, Nutzungsbedingungen oder anderer mit dem Mengeninhalt aus dem App Store zusammenhängenden Vereinbarungen als der "Endbenutzer" erachtet werden, bereitgestellt werden.

GESTEUERTER VERTRIEB

Nach Abschluss Ihres Erwerbs von Mengeninhalten sind Sie dazu berechtigt, bestimmte App Store Produkte, die Sie in der ausgewählten Menge gekauft haben, iTunes Konten zuzuweisen, die Ihren Autorisierten Endnutzern gehören oder von diesen kontrolliert werden, oder, im Fall von Mengeninhalten aus dem App Store, einem bestimmten Gerät, das Ihnen gehört oder von Ihnen kontrolliert wird. Diese Berechtigung läuft vorbehaltlich der Verfügbarkeit bestimmter Produkte nicht ab. Mithilfe eines Mobile Device Management System ("MDM-System") können Sie Ihre Autorisierten Endnutzer bitten, ihre iTunes Konten mit Ihrer VPP Apple ID zu verknüpfen. Nachdem Ihre Autorisierten Endnutzer zugestimmt haben, können Sie deren iTunes Konten App Store Produkte zuweisen. Damit Ihre Autorisierten Endnutzer ein Produkt erhalten können, müssen sie über gültige iTunes Konten (vorbehaltlich der Zustimmung zu den Bedingungen), eine kompatible Hardware, Software sowie über einen Internetzugang verfügen.

Sie bleiben Eigentümer jedes App Store Produkts, selbst wenn es dem iTunes Konto eines Autorisierten Endnutzers oder einer spezifischen Geräte-ID zugewiesen wurde. Sie können die Zuweisung rückgängig machen und das App Store Produkt unter Einhaltung bestimmter Programmeinschränkungen wieder einem anderen Autorisierten Endnutzer oder eine andere Geräte-ID zuweisen. Wenn Sie eine Zuweisung zurückgezogen haben, ist der betroffene Nutzer oder das betroffene Gerät nicht mehr dazu berechtigt, das App Store Produkt zu verwenden.

CONTENT CODES

iTunes wird Ihnen Content Codes in der von Ihnen beim Kauf angegebenen Menge zur Verfügung stellen, wobei jeder davon im App Store für eine bestimmte Lizenz für das/die erworbene(n) App Store Produkt(e) eingelöst werden kann. Die Content Codes werden Ihnen nach Durchführung ihres Einkaufs elektronisch per E-Mail zur Verfügung gestellt, werden sofort für eine Einlösung durch Ihren Autorisierten Endnutzer aktiviert und erlöschen, abhängig von der Verfügbarkeit, nicht. Sie und/oder Ihre Autorisierten Endnutzer können die Content Codes nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen einlösen. Jeder Content Code muss über ein iTunes Konto eingelöst werden, das Ihre Organisation oder einer Ihrer Autorisierten Endnutzer besitzt oder kontrolliert. SIE VERSTEHEN UND SIND EINVERSTANDEN, DASS DER INHABER DES EINLÖSENDEN ITUNES KONTOS DER LIZENZNEHMER FÜR DIE PRODUKTKOPIE WIRD UND ALLE DAMIT IN ZUSAMMENHANG STEHENDEN RECHTE INNEHAT. SOLCHE LIZENZEN SIND NICHT ÜBERTRAGBAR.

Sie dürfen die Content Codes nur an Ihre Autorisierten Endnutzer weitergeben und sind einverstanden, die folgenden Bedingungen für Autorisierte Endnutzer auf dem zur Weitergabe der Content Codes verwendeten Mittel (z.B. Zertifikat, Karte, E-Mail) einfach verfügbar zu machen:

"Der Code ist nur im App Store für Deutschland einlösbar. Vorausgesetzt ist ein iTunes Konto, das der vorherigen Annahme der Lizenz- und Nutzungsbedingungen bedarf. Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie über 13 Jahre alt sein und sich in Deutschland befinden. Vorausgesetzt wird kompatible Software und Hardware sowie ein Internetzugang (hierfür können Gebühren anfallen). Nicht zum Weiterverkauf. Es gelten die vollständigen Bedingungen, die unter http://www.apple.com/legal/internet-services/itunes/ww/ abrufbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.apple.com/de/support/."

EINSCHRÄNKUNGEN FÜR MENGENINHALTE

Sie dürfen die Mengeninhalte nicht verkaufen, im Austausch für sie keinerlei Form von Vergütung annehmen, und die Mengeninhalte nicht an andere als Ihre Autorisierten Endnutzer weitergeben oder eine solche Weitergabe genehmigen. Sie sind alleine verantwortlich für Ihre Verwendung der Mengeninhalte und für jeglichen Verlust oder jegliche Haftung daraus gegenüber dem Inhalteanbieter oder iTunes. Sie dürfen die Mengeninhalte aus dem iBooks Store oder dem App Store nicht zur Verwendung außerhalb von Deutschland exportieren, noch zusagen, dass sie hierzu berechtigt oder befähigt sind. Sie dürfen allerdings Mengeninhalte aus dem App Store ausschließlich in dem durch diese VPP Bedingungen gestatteten Umfang an Endbenutzer außerhalb Deutschlands zuweisen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs sowie die Eigentümerschaft an den Mengeninhalten gehen auf Sie in Deutschland mit elektronischer Übertragung an Sie über. iTunes behält sich das Recht vor, alle jeweiligen iTunes Konten zu schließen und eine alternative Zahlungsmethode zu verlangen, falls iTunes feststellt, dass die Mengeninhalte betrügerisch erworben oder genutzt werden. Mit der Nutzung des VPP Programms stimmen Sie zu, dass Sie Mengeninhalte für die Nutzung durch Sie und durch Ihre Autorisierten Endbenutzer in Ihrem Namen erwerben.

Die Mengeninhalte und ungenutzte Guthaben sind nicht gegen Bargeld eintauschbar und können nicht gegen eine Bargelderstattung zurückgegeben (sofern nicht gesetzlich angeordnet), umgetauscht oder weiterverkauft werden und nicht zum Einkauf von Geschenken, Geschenkgutscheinen oder iTunes Karten, zur Erstellung von Guthabenkonten, für Käufe im Apple Online Store oder in Apple Einzelhandelsgeschäften verwendet werden. Ungenutztes Guthaben ist nicht übertragbar.

Mengeninhalte sind über das Programm nur in Deutschland erhältlich. Allerdings dürfen Mengeninhalte aus dem App Store an Autorisierte Endbenutzer in anderen Rechtsordnungen zugewiesen werden, in denen die Mengeninhalte derzeit erhältlich sind.

iTunes ist nicht verantwortlich für verlorene oder gestohlene Content Codes.

iTUNES UND SEINE LIZENZNEHMER, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG, SEI ES AUSDRÜCKLICHER ODER STILLSCHWEIGENDER ART, IM HINBLICK AUF DIE MENGENINHALTE, DAS VOLUME PURCHASE PROGRAM FÜR UNTERNEHMEN ODER DEN APP STORE, EINSCHLIEßLICH UND OHNE BESCHRÄNKUNG AUF JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. FÜR DEN FALL, DASS EIN BELIEBIGER CONTENT CODE ODER EIN BELIEBIGES PRODUKT, DAS ANDERWEITIG ALS MENGENINHALTE ERWORBEN WURDE, NICHT FUNKTIONSFÄHIG IST, IST IHR EINZIGER RECHTSBEHELF UND UNSERE ALLEINIGE HAFTUNG DER ERSATZ EINES SOLCHEN CONTENT CODES ODER SOLCHER MENGENINHALTE. DIESE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE. BESTIMMTE GESETZE ERLAUBEN KEINE BESCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DEN AUSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN. FALLS DIESE GESETZE FÜR SIE GELTEN, IST ES MÖGLICH, DASS EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN AUSSCHLÜSSE ODER BESCHRÄNKUNGEN NICHT FÜR SIE GELTEN UND IHNEN ZUSÄTZLICHE RECHTE ZUSTEHEN.

ELEKTRONISCHER VERTRAGSSCHLUSS

Die Nutzung des Programms schließt die Möglichkeit ein, Vereinbarungen abzuschließen und/oder Transkationen elektronisch auszuführen. SIE ERKLÄREN UND GARANTIEREN, DASS SIE DAS RECHT HABEN UND DAZU BEFUGT SIND, DIESE VEREINBARUNG IM NAMEN EINER EINRICHTUNG EINZUGEHEN, DIE SIE VERTRETEN, UND DIESE EINRICHTUNG AN DIE BEDINGUNGEN UND VERPFLICHTUNGEN GEMÄSS DIESER VEREINBARUNG RECHTLICH ZU BINDEN. SIE ERKENNEN AN, DASS IHRE ELEKTRONISCHEN EINGABEN IHRE ZUSTIMMUNG UND ABSICHT DARSTELLEN, AN SOLCHE VEREINBARUNGEN UND TRANSAKTIONEN GEBUNDEN ZU SEIN UND FÜR DIESE ZU ZAHLEN. IHRE ZUSTIMMUNG UND ABSICHT, AN ELEKTRONISCHE EINGABEN GEBUNDEN ZU SEIN, GILT FÜR ALLE AUFZEICHNUNGEN IN BEZUG AUF ALLE TRANSAKTIONEN, DIE SIE AUF DIESER SEITE EINGEHEN, EINSCHLIEßLICH RÜCKTRITTSERKLÄRUNGEN, RICHTLINIEN, VERTRÄGE UND ANWENDUNGEN. Um auf ihre elektronischen Aufzeichnungen zuzugreifen und diese zu erhalten, kann es erforderlich sein, dass Sie bestimmte Hardware und Software bereit halten, die in Ihrer ausschließlichen Verantwortung liegt.

Im nach geltendem Recht zulässigen Umfang stimmen Sie zu, iTunes, seine Direktoren, Vorstände, Mitarbeiter, unabhängigen Vertragsnehmer und Vertreter (jeweils eine "freigestellte Partei von iTunes") freizustellen, schadlos zu halten und auf Aufforderung von iTunes zu verteidigen gegenüber sämtlichen Ansprüchen, Verlusten, Verpflichtungen, Schäden, Ausgaben und Kosten, darunter Anwaltsgebühren und Gerichtskosten, (zusammen als "Verluste" bezeichnet), die einer freigestellten Partei von iTunes aus oder im Zusammenhang mit (i) Ihrer Verletzung einer Beglaubigung, Vereinbarung, Verpflichtung, Zusicherung oder einer in dieser Vereinbarung gewährten Garantie oder (ii) Ihrer Nutzung des VPP Programms entstanden sind. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von iTunes dürfen Sie keine Vergleiche oder ähnliche Vereinbarungen mit Dritten eingehen, die die Rechte von iTunes beeinträchtigen oder iTunes in irgendeiner Weise Verpflichtungen auferlegen.

iTunes ist nicht verantwortlich für Schreibfehler.

Letzte Aktualisierung: 16. September 2015

• • • • •

B. ERGÄNZUNG ZU DEN APP STORE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Sie stimmen zu, dass Ihre Autorisierung auf den Erwerb von Mengeninhalten zur Nutzung durch Ihre Autorisierten Endnutzer in Übereinstimmung mit den Bedingungen beschränkt ist. Gefälligkeitshalber erklärt sich iTunes damit einverstanden, Ihnen die Nutzung eines einzelnen Content Codes zum Synchronisieren eines App Store Produkts auf mehreren Geräten bis zu der von Ihnen erworbenen Codemenge zu erlauben (anstatt einen separaten Code einlösen zu müssen). Dies setzt allerdings voraus, dass Sie folgende Bedingungen einhalten:

• Sie stimmen zu, nur so viele Kopien zu synchronisieren, wie Sie als Codes erworben haben.

• Sie stimmen zu, dass Sie voll und ganz für die Nutzung der von Ihnen erworbenen und/oder synchronisierten Codes und für sämtliche Verluste oder Schäden, die iTunes oder Dritten in diesem Zusammenhang entstehen, haften.

• Sie stimmen zu, umfassende und genaue Aufzeichnungen über sämtliche Verwendungen der von Ihnen erworbenen Codes zu führen.

• Sie verstehen, dass dieser Gefallen nur für eine begrenzte Zeit gelten könnte und dass iTunes die Kompatibilität mit zukünftigen iOS-Versionen oder die Einräumung dieses Gefallens bei neuen Produktversionen nicht garantiert.

• iTunes ist dazu berechtigt, zusätzliche Informationen anzufordern und relevante Aufzeichnungen zu überprüfen, um sicherzugehen, dass Sie die Bedingungen einhalten.

C. ERGÄNZUNG ZU DEN IBOOKS STORE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Falls Sie eine Bildungseinrichtung sind, stimmen Sie zu, dass Ihre Berechtigung auf den Kauf von mehrere Lizenzkopien von iBook Store Produkten zur alleinigen Nutzung durch Personen, die entweder Mitarbeiter, Lehrer oder Hilfskräfte eines Lehrers (unabhängig von deren Anstellungsverhältnis an der Einrichtung) oder bei Ihrer Schule oder in Ihrem Schulbezirk eingeschriebene Studenten und Schüler sind, in Übereinstimmung mit den iBooks Store Geschäftsbedingungen beschränkt ist. Ausschließlich als Entgegenkommen erlaubt Ihnen iTunes, mehrere Lizenzkopien desselben iBooks Store Produkts zu kaufen, um sie anschließend zur Einlösung an Personen zu verteilen, die entweder Mitarbeiter, Lehrer oder Hilfskräfte eines Lehrers (unabhängig von deren Anstellungsverhältnis an der Einrichtung) oder bei Ihrer Schule oder in Ihrem Schulbezirk eingeschriebene Studenten und Schüler sind.

Letzte Aktualisierung: 16. September 2015