PRESSEMELDUNG Februar 22, 2018

Apple eröffnet am Samstag den ersten Store in Österreich

Apple Kärntner Straße liegt in der berühmten Fußgängerzone zwischen Stephansdom und Wiener Staatsoper.
Wien — Apple Kärntner Straße, der erste Apple Store in Österreich, wird am Samstag um 9.30 Uhr im Herzen Wiens eröffnet. Eingebettet in die berühmte Fußgängerzone zwischen Stephansdom und Wiener Staatsoper laden 150 Mitarbeiter die Besucher ein, die kreativen Sessions und Services der Apple Stores in aller Welt zu erleben. 
"Wir können es kaum erwarten, in der pulsierenden Stadt Wien zu sein, einem europäischen Knotenpunkt, der so reich an Geschichte und Kultur ist", sagt Angela Ahrendts, Senior Vice President of Retail bei Apple. "Apple Kärntner Straße bringt das Beste von Apple mit unseren Produkten, Dienstleistungen und Bildungsprogrammen zusammen. Jeder ist willkommen, sich inspirieren zu lassen, zu lernen und seine Kreativität zu entfalten."
Kunden können Apples gesamte Produktpalette im ersten Apple Store in Österreich ausprobieren.
Der zweistöckige Store, der mit Blick auf das ursprüngliche Kulturerbe entworfen wurde, verfügt über einen Eckeingang und freiliegende Säulen mit großen Fensteröffnungen, die ihn nahtlos mit dem öffentlichen Raum der Kärntner Straße verbinden. Bestens ausgebildete Mitarbeiter sprechen zusammen 44 Sprachen und freuen sich darauf, lokale und internationale Kunden bei Apple Kärntner Straße zu bedienen.
Besucher können jeden Tag im Forum an kostenlosen Today at Apple-Sessions teilnehmen, die die Teilnehmer dazu inspirieren, in Bereichen wie Fotografie, Programmieren und App-Entwicklung oder Kunst und Design mehr zu lernen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Zu den verschiedenen Programmen gehören Quick Start und How To-Sessions, Music Labs und Studio Hours, die alle von Apple Creatives, Experten in kreativen Themenbereichen, geleitet werden. Foto- und Zeichensafaris führen die Teilnehmer außerhalb des Stores zu nahe gelegenen Orten in der Stadt, während sie gleichzeitig neue Fertigkeiten erlernen.
Besucher können jeden Tag an kostenlosen Today at Apple-Sessions teilnehmen, inklusive Foto- und Zeichensafaris, die die Teilnehmer außerhalb des Stores zu nahe gelegenen Orten in der Stadt führen.
Die Programme sind für ein breites Publikum und unterschiedlichste Bedürfnisse konzipiert und beinhalten unter anderem Workshops speziell für Lehrer und Kinder, wie z.B. Kids Hour am Samstag. Unternehmer und App-Entwickler, die an praktischen Schulungen und Ratschlägen interessiert sind, können sich mit Apple-Teammitgliedern im Boardroom treffen, um maßgeschneiderte Unterstützung zu erhalten.
Die 150 Angestellten sprechen zusammen 44 Sprachen und freuen sich darauf lokale und internationale Kunden bei Apple Kärntner Straße zu bedienen.
Kunden, die Apple Produkte ausprobieren möchten, können die gesamte Produktpalette im Geschäft erkunden und jederzeit mehr vom Store-Team erfahren. Kunden erhalten mit einem Personal Setup Hilfe beim Einrichten eines neuen iPhone, iPad, der Apple Watch oder Mac sowie technischen Support oder Rat von Experten an der Genius Bar. Darüber hinaus ist die Apple Store App ein persönlicher Guide zu den besten Support-Optionen von Apple und eine weitere Möglichkeit, sich mit einem Experten in Verbindung zu setzen.
Apple Kärntner Straße wird am Samstag um 9:30 Uhr eröffnet. Für Today at Apple-Sessions kann man sich unter apple.com/at/today anmelden.

Pressematerial

Fotos von Apple Kärntner Straße

Pressekontakte

Ulrich Taller

ulrich.taller@PRofessional.at

+43 1 524 97 07 11

Andrea Brack

Apple

brack.a@apple.com

+41 44 877 91 13

Apple Pressestelle

media.at@apple.com

+43 1 711 82 123