UPDATE Juni 5, 2018

Apple Design Awards zeichnet die Besten in App- und Spiele-Design aus

Bild des Cube Award Logos für die Apple Design Awards
Die Apple Design Awards würdigen talentierte App-Entwickler aus Ländern rund um den Globus.
Am Montag, 4. Juni, feierte Apple auf der Worldwide Developers Conference die Apple Design Awards und würdigte damit die kreativen und technischen Leistungen von Entwicklern, die das Beste bei Design, Innovation und Technologie auf Plattformen von Apple widerspiegeln. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören Entwickler aus aller Welt: Australien, Dänemark, Finnland, Indien, Kanada, den Niederlande, Österreich, Türkei und den USA.  
"Die diesjährigen Gewinner-Apps und die dahinter stehenden Entwickler haben einige wirklich innovative und inspirierende Apps kreiert", sagt Ron Okamoto, Vice President of Worldwide Developer Relations von Apple. "Die Apple Design Awards sind ein Sprungbrett für Entwickler, die beliebte Apps im App Store entwickelt haben, wie Procreate, Zova, djay Pro und Monument Valley und wir wissen, dass diese Gewinner die Tradition fortsetzen werden".  

2018 Apple Design Award Gewinner  

Weitere Informationen zu den Apps und Spielen sowie die Apps zum Download findet man im App Store.
Die Verleihung der Apple Design Awards findet man hier.

Media

Images of Apple Design Awards