PRESSEMELDUNG September 15, 2020

Apple erweitert das Apple Watch Erlebnis auf die ganze Familie

Einführung von Familienkonfiguration und optimierten Funktionen für Kinder und ältere Menschen

Memoji Zifferblatt und Nachrichten auf der Apple Watch
Familienkonfiguration erweitert das Apple Watch Erlebnis auf die ganze Familie, einschließlich Kinder und ältere Menschen.
Cupertino, Kalifornien — Apple hat heute Familienkonfiguration in watchOS 7 angekündigt, das die Kommunikations-, Gesundheits-, Fitness- und Sicherheitsfunktionen der Apple Watch für Kinder und ältere Familienmitglieder im Haushalt, die kein iPhone besitzen, zugänglich macht. Zum ersten Mal kann die Apple Watch über das iPhone eines Elternteils eingerichtet werden, sodass Kinder über Anrufe und Nachrichten mit ihrer Familie und ihren Freunden in Verbindung bleiben, durch persönliche Aktivitätsziele motiviert werden und ihre Kreativität durch individuelle Memojis zum Ausdruck bringen können.
Familienkonfiguration ermöglicht es der ganzen Familie von den wichtigen Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen der Apple Watch, wie beispielsweise Notruf SOS, zu profitieren. Die Nutzung von Karten, Siri, Alarme und des App Stores sorgen für mehr Unabhängigkeit, ohne dass ein iPhone benötigt wird. Darüber hinaus haben Eltern die Gewissheit, dass sie ihr Kind jederzeit erreichen und dessen Standort ermitteln können. Alle persönlichen Daten bleiben sicher verschlüsselt. Mit watchOS 7 kann auch die ganze Familie die Vorteile der optimierten Funktionen nutzen, die das Gesamterlebnis der Apple Watch verbessern.
"Für Familienmitglieder, die kein iPhone besitzen, bietet die Apple Watch eine beachtliche Anzahl an Funktionen, die ihnen helfen können mit ihren Liebsten in Kontakt zu bleiben, aktiver und sicherer zu sein", sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. "Wir freuen uns, dass wir mit Familienkonfiguration diese Funktionen auf die gesamte Familie ausweiten können, so dass jeder mehr Unabhängigkeit erlangen und ein gesünderes Leben führen kann."
Die Personen finden App auf der Apple Watch.
Mit Familienkonfiguration kann der Standort eines Familienmitglieds über die Personen finden App auf der Apple Watch mit einem Erziehungsberechtigten oder Betreuer geteilt werden.

In Verbindung bleiben

Mit Familienkonfiguration können Familienmitglieder ohne iPhone von den vielen Funktionen und Apps der Apple Watch profitieren, angefangen vom Ausführen und Empfangen von Telefon- und FaceTime-Audioanrufen über das Senden und Empfangen von Nachrichten und E-Mails bis hin zum Kontaktieren anderer Apple Watch-Träger über Walkie-Talkie.1 Mit der neuen Memoji App auf der Apple Watch können Nutzer ein Memoji anpassen, das sie mit Freunden teilen oder als Zifferblatt anzeigen können. Eltern haben die Möglichkeit, alle Kontakte zu genehmigen, sodass Kinder die Kommunikationsfunktionen der Apple Watch sicher nutzen können.
Kinder und ältere Familienmitglieder des Haushalts, die Familienkonfiguration verwenden, erhalten ihre eigene Telefonnummer über einen separaten Mobilfunkvertrag. Mit ihrer eigenen Apple-ID können sie ihren Zeitplan und ihre Familienereignisse im Kalender nachverfolgen, lernen, Aufgaben mit Erinnerungen verwalten, Fotoalben ansehen, die vom iPhone eines Erziehungsberechtigten oder Betreuers synchronisiert wurden und vieles mehr. Mit dem neuen Apple Cash Family können Eltern ihren Kindern sicher Geld schicken, das sie mit Apple Pay auf ihrer Apple Watch ausgeben können. Eltern können wählen, ob sie Mitteilungen erhalten möchten, wenn ihre Kinder bezahlen und sich die Einkäufe ihres Kindes direkt in Wallet auf ihrem eigenen iPhone anzeigen lassen.
Familienmitglieder, die Familienkonfiguration auf der Apple Watch verwenden, können ihre Lieblingssongs auf Apple Music über Bluetooth-Kopfhörer und -Lautsprecher abspielen und Siri um Antworten auf Fragen oder Sprachübersetzungen bitten. Mit Karten können Familienmitglieder lernen, sicher und unabhängig zu navigieren, egal ob sie zum Haus eines anderen Familienmitglieds oder mit Freunden im Park unterwegs sind.
Der Standort eines Familienmitglieds kann über die Personen suchen App auf der Apple Watch dem Erziehungsberechtigten oder Betreuer mitgeteilt werden. Die Mitteilungen bezüglich des Standorts sind besser anpassbar, sodass der Erziehungsberechtigte oder Betreuer eine Aktualisierung des Standorts des Familienmitglieds entweder bei jeder Gelegenheit oder nach einem wiederkehrenden oder zeitbasierten Zeitplan erhalten kann.

Aktivität

Das Erlebnis der Aktivitätsringe wurde für Kinder optimiert, um Bewegungsminuten statt Kalorienverbrauch zu erfassen und bietet anpassbare Ziele für den Trainings- und Stehring. Die Trainings "Gehen outdoor", "Laufen outdoor" und "Rad outdoor" wurden speziell auf Kinder abgestimmt, wobei Bewegungsminuten, Training, Distanz und andere Werte entsprechend gutgeschrieben werden. Coaching-Mitteilungen sind auf das jeweilige Leseniveau angepasst und mit Emojis unterhaltsamer gestaltet. Kinder können außerdem Einladungen zu "Aktivitäten teilen" direkt auf der Apple Watch senden und empfangen, Freunde zu einem Wettbewerb herausfordern und eine neue Seite mit Auszeichnungen ansehen, sodass Meilensteine direkt am Handgelenk gefeiert werden können.  
Aktivitätsringe-Benachrichtigung auf der Apple Watch.
Die Aktivitätsringe wurden für Kinder optimiert.

Gesundheit und Sicherheit

Mit Notruf SOS können Familienmitglieder, die Familienkonfiguration verwenden, über die Seitentaste einfach Rettungsdienste alarmieren und Erziehungsberechtigte oder Betreuer werden automatisch benachrichtigt, wenn sie als Notfallkontakt aufgeführt sind. Kinder können auch auf ihren Notfallpass verweisen, in dem wichtige Informationen wie der Gesundheitszustand, Allergien und Medikation festgehalten sind. Mit Genehmigung können die Erziehungsberechtigten oder Betreuer über die Health App auf dem iPhone einen umfassenden Überblick über den Gesundheitszustand und die Aktivitäten ihrer Familienmitglieder erhalten und Kinder und ältere Menschen können ihre gemeinsam genutzten Informationen in Einstellungen auf ihrer Apple Watch einsehen.

Apps

Im App Store auf der Apple Watch können Kinder Apps von Drittanbietern direkt auf das Gerät laden. Apps wie Coloring Watch und LookUp: English dictionary unterstützen beim Lernen und fördern gutes Benehmen, während Calm kinderspezifische Erlebnisse rund um mehr Achtsamkeit bietet. Mit Inhaltsbeschränkungen und "Vor dem Kaufen fragen" in Familienkonfiguration können Eltern festlegen, was zum Herunterladen zur Verfügung steht.

Schulzeit und Auszeit

Familienkonfiguration bietet einen neuen Modus namens Schulzeit, der dabei hilft, dass Kinder konzentriert und aufmerksam bleiben, während sie zu Hause oder im Klassenzimmer lernen. Während der Schulzeit wird ein markanter gelber Kreis auf dem Zifferblatt angezeigt, der für Lehrer und Eltern leicht zu erkennen ist und anzeigt, dass der Zugriff auf Apps eingeschränkt und "Nicht stören" eingeschaltet ist. Eltern können den Zeitplan auf ihrem iPhone auch so einstellen, dass die Apple Watch zu bestimmten Zeiten automatisch in die Funktion Schulzeit wechselt oder aber jederzeit über das Kontrollzentrum der Apple Watch des Kindes eingeschaltet werden kann. Um einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Gerät zu unterstützen wird die Funktion Auszeit von Bildschirmzeit auf die Apple Watch erweitert, wobei das Kind fünf Minuten vor Beginn der Auszeit eine Erinnerung erhält.
Das gelbe Schulzeit Zifferblatt auf der Apple Watch.
Ein neuer Modus Schulzeit zeigt Eltern und Lehrern an, dass der Zugriff auf Apps eingeschränkt und "Nicht stören" eingeschaltet ist.

Datenschutz

Datenschutz ist ein grundlegendes Menschenrecht und einer der Grundwerte von Apple. Apple ist der Ansicht, dass alle persönlichen Daten, einschließlich Standort, Kommunikation, Fitness und Gesundheit, auf den Geräten und in der iCloud sicher verschlüsselt werden sollten. Familienkonfiguration wurde sorgfältig entwickelt, um sicherzustellen, dass Eltern und Nutzer den Zugriff auf persönliche Daten kontrollieren können.

Optimierung für ältere Menschen

watchOS 7 bietet auch optimierte Funktionen für ältere Menschen und ergänzt die derzeit verfügbaren leistungsstarken Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen, darunter Sturzerkennung und Mitteilung bei unregelmäßigem Herzrhythmus.2 Die neueste Software macht die Bedienung und Einrichtung der Apple Watch noch einfacher, angefangen bei einem speziellen Zifferblatt, das nur die Uhrzeit und eine Komplikation in maximaler Größe auf einen Blick anzeigt, bis hin zu einem Einstiegs- und Konfigurationsprozess, der mit Blick auf Verbindungs- und Bedienungshilfen entwickelt wurde. Aktivitätsziele können angepasst werden, damit die Nutzer motiviert bleiben, während die neue Gesundheits-Checkliste in der Health App auf dem iPhone in einer zentralen Ansicht anzeigt, ob Gesundheitsfunktionen wie Sturzerkennung aktiviert wurden.
Verfügbarkeit und Aktivierung
  • Familienkonfiguration ist ab Mittwoch, 16. September als kostenloses Software-Update verfügbar und setzt ein Cellular-Modell der Apple Watch Series 4 oder neuer oder der Apple Watch SE mit watchOS 7, in Kombination mit iPhone 6s oder neuer mit iOS 14 voraus.
  • Nicht alle Funktionen sind verfügbar, wenn die Apple Watch über Familienkonfiguration eingerichtet wird. Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Weitere Details gibt es beim Mobilfunkanbieter. Informationen über die teilnehmenden Mobilfunkanbieter und die Anspruchsberechtigung unter apple.com/watch/cellular
  • Um eine Apple Watch mit Familienkonfiguration einzurichten, führt ein neuer Assistent die Nutzer durch die Konfigurationsschritte auf dem iPhone. Familienkonfiguration erfordert Familienfreigabe und eine Apple-ID für das Kind oder das ältere Familienmitglied im Haushalt. Die Mobilfunkdienste ermöglichen die Funktionen.
  • Familienkonfiguration hängt von der Unterstützung regionaler Mobilfunkanbieter ab und wird zur Markteinführung bei 18 Mobilfunkanbietern in 12 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt verfügbar sein.
  • Apple Watch mit Familienkonfiguration unterstützt 14 Stunden tägliche Nutzung.3
Die neuesten Ankündigungen und Fotos von der heutigen Keynote findet man als Zusammenfassung im Apple Newsroom.
Artikel teilen

Fotos von watchOS 7

    1. FaceTime und Walkie-Talkie sind nicht in allen Ländern verfügbar.
    2. Nicht in allen Ländern verfügbar.
    3. Batterielaufzeit variiert je nach Verwendung und Konfiguration.

Pressekontakt

Ulrich Taller

ulrich.taller@PRofessional.at

+43 1 524 97 07 11

Apple Pressestelle

media.at@apple.com

+43 1 711 82 123