Warum ein Mac

Leicht zu verstehen. Extrem leistungs­stark. Mit einer unglaublichen Batterie­laufzeit. Und dafür gemacht, dass du arbeiten, spielen und kreativ sein kannst wie noch nie. Er kommt mit jeder Menge Apps, die direkt einsatzbereit sind. Mit kosten­losen, regel­mässigen Software­updates, sodass alles auf dem aktuellen Stand bleibt und nahtlos funktioniert. Und wenn du schon ein iPhone hast, fühlt er sich vertraut an, sobald du ihn einschaltest.

Eingeschaltet. Fertig. Los.

Beim Mac gibt es keine komplizierte Einrichtung. Melde dich bei deinem iCloud Account an und die Daten von deinem iPhone oder iPad werden automatisch ange­zeigt. Übertrage mit dem Migrations­assistenten schnell deine Einstellungen, Accounts für Benutzer:innen und mehr. Und wenn du Fragen hast oder Hilfe brauchst, kannst du immer mit dem Apple Support chatten, ihn anrufen oder einen Termin im Store vereinbaren.

Der Mac kann mehr. Und du damit auch.

Der Mac ist leistungs­stark, vielseitig und kommt mit allem, was du brauchst, um deine Arbeit auf das nächste Level zu bringen. Werde produktiver und kreativer mit Apps für so ziemlich alles, was du dir vorstellen kannst. Du kannst sogar Apps von Microsoft 365 und Adobe Creative Cloud nützen, ohne aus dem Rhythmus zu kommen.2 Egal, wer du bist oder was du machen willst, mit dem Mac kannst du es verwirklichen.

Adobe Photoshop

Microsoft Excel

Alles ganz einfach. Und nie kompliziert.

Der Mac macht es dir leicht, zu finden, was du brauchst, organisiert zu bleiben und jede Aufgabe zu erledigen. Sein klares Design ergibt einfach Sinn – besonders, wenn du ein iPhone hast. Du kannst ganz ohne Stress mehrere Fenster verwalten und deine Dateien im Blick behalten. Du hast schnellen Zugriff auf alle Steuer­elemente, die du brauchst. Genau dann, wenn du sie brauchst. Das macht es so einfach wie noch nie, den Mac zu bedienen.

Arbeitet perfekt mit allen deinen Apple Geräten zusammen.

Der Mac ist der perfekte Partner für deine anderen Apple Geräte. Lies eine Nachricht auf deiner Apple Watch und beantworte sie auf deinem Mac. Beginne eine Präsentation auf deinem Mac und übe sie auf deinem iPhone, während du unterwegs bist. Entsperre deinen Mac mit deiner Apple Watch. Oder teile sogar ganze Fotoalben mit Freund:innen auf der anderen Seite des Raums.

Was privat ist, bleibt pri•••.

Der M1 Chip und macOS Big Sur bringen die fortschritt­lichsten Sicherheits­features aller Personal Computer auf den Mac. Der Mac kommt mit integriertem Schutz vor Malware und Viren. Er gibt dir die Freiheit, zu entscheiden, was du teilst und wie du es teilst. FileVault verschlüsselt sogar dein gesamtes System für noch mehr Sicherheit. Also ganz gleich, was du machst, der Mac hilft dabei, dass deine privaten Daten auch privat bleiben.

Noch mehr Gründe, den Mac zu lieben.

  • Apple und Bildung

    Studierende, Eltern, Lehrkräfte und Mitarbeiter:innen können mit Apple Bildungspreisen sparen.

  • Mac für Unter­nehmen

    Spare beim Kauf von Apple Produkten für dein Unter­nehmen, wenn du dich für einen Unter­nehmens-Account anmeldest.

  • Bedienungs­hilfen

    Der Mac passt sich daran an, wie du arbeitest – und nicht umgekehrt. Lass dir ein langes Dokument vorlesen, finde wichtige Dateien nur mit deiner Stimme und noch viel mehr.

  • Umweltschutz

    Wir setzen uns dafür ein, unsere Umwelt­belastung weiter zu ver­ringern, indem wir für alle unsere Produkte und Verpackungen recy­celte und erneuerbare Materialien verwenden.

  • Kindersicherung

    Bildschirmzeit hilft dir, zu verstehen, wie deine Kinder ihre Geräte nützen, und lässt dich einschränken, auf was sie zugreifen können und wie lange.

  • Familienfreigabe

    Erstelle für alle Familien­mitglieder eine Apple ID und teile den Zugriff auf Apple TV+, Apple Arcade, iCloud Speicher, Fotoalben und andere Services und Inhalte auf deinem Mac und deinen Apple Geräten.6