Apple-ID, Media Services und Privatsphäre

Die Apple-ID ist so konzipiert, dass Ihre Daten geschützt werden und Sie selbst bestimmen können, was Sie teilen möchten.

Privacy Icon

  • Mithilfe der Apple-ID können Sie sich bei bestimmten Diensten anmelden.
  • Ihr Gerät wird mit Ihrer Apple-ID verknüpft, um Ihnen besseren Service und Support bieten zu können.

Ihre Apple-ID sowie alle Apple-Dienste sind von Grund auf für den Schutz Ihrer Privatsphäre ausgelegt. Wir sind sehr bemüht, nur die Daten zu erfassen, die wir benötigen, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass Sie wissen sollten, welche Daten wir erfassen und aus welchem Grund wir sie erfassen, damit Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Eine Apple-ID ist der persönliche Account, über den Sie Zugriff auf Apple-Dienste wie Apple Music und die Apple TV-App erhalten. Apple speichert mit der Apple-ID verknüpfte Daten, damit alle Inhalte, die Sie sich anhören und ansehen, mit all Ihren unterstützten Geräten synchronisiert werden können. Wenn Sie sich für ein Apple Music-Familienabonnement entscheiden, können Sie mithilfe Ihrer Apple-ID auch auf iCloud und die Familienfreigabe zugreifen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Artikel www.apple.com/de/legal/privacy/data/de/apple-id.

Wenn Sie sich bei solchen Diensten anmelden, erhebt Apple zu Ihrer Sicherheit Daten zur Verwendung Ihrer Apple-ID.

Veröffentlichungsdatum: 12. Oktober 2021