Notruf SOS & Datenschutz

„Notruf SOS“ ist dafür konzipiert, deine Informationen zu schützen und es dir zu ermöglichen, auszuwählen, was du teilst.

Privacy Icon

  • Wenn Notruf SOS für einen Notruf verwendet wird, enthält dieser Anruf möglicherweise deinen Standort, unabhängig davon, ob die Ortungsdienste aktiviert sind oder nicht, damit die Leitstelle dir besser helfen kann.
  • Im Anschluss an den Anruf hast du die Option, deine Notfallkontakte per Nachricht über deinen Standort zu informieren und ihnen mitzuteilen, dass du einen Notruf abgesetzt hast.

Mit Notruf SOS kannst du schnell und einfach einen Notruf absetzen und deine Notfallkontakte benachrichtigen. Beim Absetzen eines Notrufs mit Notruf SOS ruft dein Gerät automatisch die Nummer des lokalen Rettungsdienstes an. In einigen Ländern und Regionen muss möglicherweise der Rettungsdienst ausgewählt werden, der im Notfall verwendet werden soll. Damit die Leitstelle Hilfe vermitteln kann, enthält dieser Anruf möglicherweise deinen Standort, unabhängig davon, ob die Ortungsdienste aktiviert sind oder nicht. Im Anschluss an den Anruf hast du die Option, deine Notfallkontakte per Nachricht über deinen Notruf zu informieren. Auch diese Nachricht enthält deinen aktuellen Standort. Du kannst die Notfallkontakte in deinem Notfallpass in der Health-App auf dem iPhone verwalten.

Anschließend sendet das Gerät deinen Notfallkontakten für eine begrenzte Dauer Aktualisierungen zu deinem Standort, sobald sich dieser ändert. Du erhältst dann eine entsprechende Benachrichtigung. Beim Verwenden von Notruf SOS auf der Apple Watch können diese Aktualisierungen gestoppt werden, indem du in der Mitteilung auf der Apple Watch auf „Nicht mehr teilen“ tippst. Beim Verwenden von Notruf SOS auf deinem iPhone können diese Aktualisierungen gestoppt werden, indem du auf die Statusleiste des iPhone tippst und „SOS-Standort nicht mehr teilen“ wählst.

Sollten die Ortungsdienste deaktiviert sein, werden sie kurzzeitig aktiviert, damit deine Notfallkontakte über deinen Standort informiert werden können. Wenn dein Standort geteilt wird, erhältst du für 24 Stunden eine Erinnerung, alle vier Stunden zu stoppen. Wenn dein Standort nicht an deine Notfallkontakte gesendet werden soll, öffne die Einstellungen auf deinem iPhone, wähle „Datenschutz“ > „Ortungsdienste“ > „Systemdienste“ und deaktiviere dort „Notruf & SOS“.