Giftstoffe gehören nicht in unsere Produkte oder Prozesse.

Viele Stoffe, die häufig in der Elektronikbranche verwendet werden, können schädlich sein – für die Umwelt, für die Arbeiter, die die Produkte montieren, und manchmal sogar für die Menschen, die sie benutzen. Deshalb entwickeln wir unsere Produkte und Verfahren mit umweltfreundlicheren, sichereren Materialien, um den Einsatz dieser schädlichen Stoffe einzuschränken oder ganz darauf zu verzichten. Und wir ziehen unsere Zulieferer zur Verantwortung. Wir überprüfen die Werke, testen Komponenten in unabhängigen Laboren und prüfen diese Testergebnisse in einem eigens von uns eingerichteten Labor an unserem Firmensitz in Cupertino. Wir wollen sicher sein, dass alle, die Apple Produkte montieren, benutzen und recyceln, dies sicher tun können.
Wie wir den Einsatz schädlicher Stoffe minimieren

Unser Fortschritt

Seit Jahrzehnten arbeiten wir daran, die Auswirkungen zu minimieren, die unser Unternehmen und unsere Produkte auf die Umwelt haben. Unser Engagement ist ein Langzeitprojekt und wir möchten darüber informieren, was wir alles machen – von weltweiten Recyclingaktionen bis hin zur Beschaffung nativer und gegenüber Klimaveränderungen unempfindlicher Bäume für unseren neuen Apple Campus 2.
Mehr Infos darüber, was wir alles tun