Apple Presseinformationen

Apple stellt völlig neue iTunes U App für iPad, iPhone und iPod touch vor

Komplette Kurse führender Universitäten jetzt in einer App

NEW YORK – 19. Januar 2012 – Apple hat heute eine völlig neue iTunes U App vorgestellt, die Pädagogen und Studenten auf ihr iPad, iPhone oder ihren iPod touch alles an die Hand gibt, was sie zum Unterrichten und Belegen eines kompletten Kurses benötigen. Die völlig neue iTunes U App lässt Lehrer Kurse inklusive aller wichtigen Bestandteile, wie Vorlesungen, Studienarbeiten, Bücher, Tests und Lehrpläne, entwerfen und verwalten und Millionen von iOS-Nutzern auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen. Die iTunes U App bietet iOS-Nutzern Zugang zu dem weltweit umfangreichsten Katalog an kostenlosen Bildungsinhalten führender Universitäten darunter Cambridge, Duke Harvard, Oxford und Stanford. Zusätzlich kann ab heute jeder K-12 Schulbezirk vollständige Kurse über die iTunes U App anbieten. Mit mehr als 700 Millionen Downloads ist iTunes U bereits zu einem unglaublich populären Lerninstrument für Studenten geworden.

„Die völlig neue iTunes U App ermöglicht es Studenten an jedem Ort an kompletten Kursen der weltweit prestigeträchtigsten Universitäten teilzunehmen“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President Internet Software und Services von Apple. „Noch nie zuvor konnten Pädagogen ihre Kurse auf solch innovative Weise anbieten. Jeder, der an einem bestimmten Thema interessiert ist, kann von überall auf der Welt aus lernen – und das nicht nur im Klassenzimmer.“

In der Zeit vor der Einführung von iTunes U hatten ausschließlich Studenten in den Hörsälen Zugang zu Bildungsinhalten führender Universitäten. Dank der iTunes U App für iPad, iPhone und iPod touch existiert diese Beschränkung nicht mehr. Studenten können, unabhängig wo sie sich befinden, an einem Kurs teilnehmen und haben per Fingertip Zugriff auf alle Kursunterlagen. Mit der iTunes U App können Studenten direkt aus der App heraus auf neue Bücher zugreifen und sämtliche in iBooks erstellten Notizen werden in einer einfachen Übersicht zusammengefasst. Zusätzlich zum Lesen von Büchern, zum Betrachten von Präsentationen, zu Vorlesungen und Lehrplänen können Studenten Push-Benachrichtigungen empfangen, um immer die aktuellsten Kursinformationen zu erhalten.* Die iTunes U App ist ab sofort als kostenloser Download im App Store verfügbar.

Pädagogen können schnell und einfach ihre Kurse, Tests und Unterlagen über ein Web-basiertes Werkzeug erstellen, organisieren und teilen sowie Inhalte und Links aus der iTunes U App, dem Internet, iBookstore oder dem App Store als Teil ihres Lehrplans nutzen. Sie können auch ihre eigenen Keynote-, Pages-, Numbers-Dokumente, oder mit iBooks Author erstellte Bücher, hochladen und verteilen.

* Manche Inhalte stehen ausschließlich auf iPad zur Verfügung

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit OS X, iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Apple führt die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an. Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich iPad 2 vorgestellt, welches die Zukunft mobiler Medien und Computern definiert.

Pressekontakte:
Georg Albrecht
Apple
albrecht.g@apple.com
+49/89/99640-571

Ulrich Taller
PRofessional
ulrich.taller@PRofessional.at
01/524 97 07-11

HINWEIS FÜR JOURNALISTEN: Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der PR Website (http://www.apple.com/at/pr) von Apple oder unter 01-711 82-123


© 2012 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iTunes, iPad, iPhone, iPod touch, iBooks, App Store, iBookstore, Keynote, Pages und Numbers sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Apple Media Info 01 711 82 123