iCloud

iCloud sichert deine Fotos, Videos, Dokumente, Musik, Apps und mehr und hält sie auf all deinen Geräten auf dem neuesten Stand. So hast du immer und überall auf alles Zugriff.

iCloud Fotomediathek

Die iCloud Fotomediathek lädt automatisch alle deine Fotos und Videos hoch, damit du von deinem iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV, Mac oder PC und auf iCloud.com darauf zugreifen kannst. Deine gesamte Mediathek ist sicher in iCloud gespeichert – so hast du auf deinem iPhone mehr Platz für noch mehr tolle Aufnahmen. Mit der iCloud Fotofreigabe kannst du deine Fotos und Videos ganz leicht mit den Menschen teilen, die sie sehen sollen.

iCloud Drive

Mit iCloud Drive speicherst du alle deine Dateien sicher in iCloud und greifst von deinem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder sogar PC darauf zu. Mit macOS Sierra kannst du deinen Schreibtisch und den Dokumente Ordner – wo Dateien auf einem Mac normalerweise gespeichert werden – auch automatisch in iCloud Drive sichern. So ist jede hinzugefügte Datei von überall aus verfügbar. Sie erscheinen in der integrierten iCloud Drive App auf deinen iOS Geräten und umgekehrt. So weisst du immer, wo deine Dateien gespeichert sind – nämlich auf all deinen Geräten. Sogar auf deinem iPhone oder einem weiteren Mac.

Familienfreigabe

Jetzt können bis zu sechs Familienmitglieder ihre Einkäufe aus iTunes, iBooks und dem App Store teilen. Und natürlich auch Familienfotos, Kalender, Ortsangaben und mehr. Und mit einer Familienmitgliedschaft bei Apple Music bekommt auch jeder vollen Zugriff auf Apple Music. So ist es ganz einfach, Harmonie in dein digitales Familienleben zu bringen.1

Speicherpläne für iCloud

Du bekommst 5 GB kostenlosen Speicherplatz in iCloud. Und du kannst einen Plan mit bis zu 2 TB Kapazität wählen. Hol dir direkt von deinem Mac oder iOS Gerät aus einen anderen Speicherplan.

5 GB Kostenlos
50 GB CHF 1.–/Monat
200 GB CHF 3.–/Monat
1 TB CHF 10.–/Monat
2 TB CHF 20.–/Monat

Backup.

Du hast viele wichtige Dinge auf deinem iPhone, iPad und iPod touch, wie deine Fotos und Videos. Wenn dein Gerät an den Strom angeschlossen ist, erstellt iCloud täglich über WLAN ein Backup deiner Inhalte. Ohne dass du etwas machen musst. Und mit deinem Backup kannst du dein Gerät wiederherstellen oder ein neues einrichten.2

Notizen.

Auch Notizen werden in iCloud gesichert. So hast du von all deinen Geräten auf sie Zugriff. Und du kannst mit Notizen noch viel mehr machen – wie Fotos, Karten und Weblinks hinzufügen oder sogar eine Skizze mit deinem Finger zeichnen. Verwende Notizen für eine Wunschliste oder füge Bilder in einer Notiz hinzu, während du auf deinem Mac surfst. Lies sie dann einfach unterwegs auf deinem iPhone. All deine Inhalte werden in Echtzeit aktualisiert, damit du immer deine neuesten Notizen zur Hand hast.

Deine ganze Musik. Überall.

Als Apple Music Mitglied ist deine komplette Mediathek in iCloud. Du kannst also immer auf deine Musik zugreifen, und sie nimmt noch nicht mal Platz auf deinen Geräten weg. Und über die iCloud Musikmediathek sind auch deine Apple Music Songs und Playlists sofort auf all deinen Geräten verfügbar.3

Mail, Kalender, Kontakte und Erinnerungen.

Mit iCloud hast du dein Postfach, deinen Kalender, deine Kontakte und andere wichtige Informationen immer in deiner Tasche. Und auf deinem Schreibtisch. Wenn du auf einem Gerät eine E‑Mail löschst, einen Termin in den Kalender einträgst, einen Kontakt änderst oder etwas von deiner To-do-Liste streichst, ändert iCloud das auf all deinen Geräten.

iPhone, iPad oder Mac suchen.

Du hast dein iPhone verloren? Kannst dein iPad nicht finden? Oder dein MacBook Air ist weg? iCloud kann dir dabei helfen, es wiederzufinden. Und wenn das trotzdem nicht klappt, macht die Aktivierungssperre es anderen schwer, deine Geräte zu benutzen oder zu verkaufen.4

Safari und iCloud Schlüsselbund.

Fang auf deinem iPhone an im Web zu surfen und mach auf deinem Mac oder iPad weiter, wo du aufgehört hast. Oder umgekehrt. Und du brauchst dir auch keine Gedanken mehr um die Passwörter für Websites oder Apps zu machen. iCloud Schlüsselbund merkt sich deine Benutzernamen, Passwörter und Kreditkartennummern.

Datenschutz und Sicherheit.

Apple nimmt die Datensicherheit und den Schutz deiner persönlichen Informationen sehr ernst. Deshalb sind die iCloud Features für zuverlässigen Datenschutz konzipiert. Alle deine iCloud Inhalte wie Fotos, Dokumente und Kontakte sind verschlüsselt, wenn du sie über das Internet verschickst, und meistens auch dann, wenn du sie auf unseren Servern speicherst. Wenn wir auf andere Anbieter zurückgreifen, um deine Daten zu speichern, verschlüsseln wir sie und geben den Schlüssel nicht weiter. Und verbesserte Sicherheitsfunktionen wie die zweistufige Bestätigung sorgen dafür, dass nur du Zugriff auf die wichtigen Informationen auf deinem Account hast, und das nur mit deinen Geräten.5

iCloud.com.

Melde dich einfach auf iCloud.com an, um auf all deine Informationen zuzugreifen, wenn du dein iOS Gerät nicht zur Hand hast. Du kannst alle deine in der iCloud Fotomediathek gespeicherten Fotos und Videos sowie alle in iCloud Drive gesicherten Dokumente anzeigen – selbst die auf dem Schreibtisch und im Dokumente Ordner auf deinem Mac. Nutze auch Features wie «Mein iPhone suchen», Notizen, Mail, Kalender, Kontakte, iWork für iCloud und vieles mehr.