Batterieservice und Recycling

Alle wiederauflad­baren Batterien haben eine begrenzte Lebensdauer und müssen möglicherweise irgendwann überprüft, gewartet oder recycelt werden. Die Lebensdauer der Batterie hängt davon ab, wie du dein Gerät verwendest und welche Einstellungen du wählst.

Service bei Apple oder einem Autorisierten Service Provider.

Wenn du deine Batterie immer häufiger aufladen musst, könnte es Zeit sein, sie zu überprüfen. Bei Produkten mit integrierten Lithium-Ionen-Polymer-Batterien sollten die Batterien von Apple oder einem Autorisierten Service Provider überprüft und gewartet werden. Produkte, die du in Österreich kaufst, werden von den österreichischen Gesetzen zum Konsumentenschutz abgedeckt. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

iPhone Besitzer:innen

Die Batterie ist so entwickelt, dass sie nach 500 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Original­kapazität behält. Die einjährige Hersteller­garantie deckt auch das Service für eine defekte Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple ein Batterie­service an. Die Preise und Bedingungen können variieren.

Apple Watch Besitzer:innen

Die Batterie ist so entwickelt, dass sie nach 1000 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Original­kapazität behält. Die einjährige Hersteller­garantie (für Apple Watch und Apple Watch Sport) und die zweijährige Hersteller­garantie (für Apple Watch Edition) decken auch das Service für eine defekte Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple ein Batterie­service an. Die Preise und Bedingungen können variieren.

iPad Besitzer:innen

Die Batterie ist so entwickelt, dass sie nach 1000 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Original­kapazität behält. Die einjährige Hersteller­garantie deckt auch das Service für eine defekte Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple ein Batterie­service an. Die Preise und Bedingungen können variieren.

iPod Besitzer:innen

Die Batterie ist so entwickelt, dass sie nach 400 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Original­kapazität behält. Die einjährige Hersteller­garantie deckt auch das Service für eine defekte Batterie ab. Ist die Garantie abgelaufen, bietet Apple ein Batterie­service an. Die Preise und Bedingungen können variieren.

MacBook Besitzer:innen

Die Batterie ist so entwickelt, dass sie nach 1000 vollen Ladezyklen noch bis zu 80 % ihrer Original­kapazität behält. Die einjährige Hersteller­garantie deckt auch den Austausch für eine defekte Batterie ab. Apple bietet ein Austauschservice für die Batterie für alle MacBook, MacBook Air und MacBook Pro Notebooks mit integrierten Batterien.

Wir gehen verantwor­tungs­voll mit deiner Batterie um.

Batterien direkt in den Abfall zu werfen ist gefährlich für die Umwelt. Apple und alle autorisierten Service-Dienstleister kümmern sich um das Recycling und die Entsorgung von Batterien mit höchstem Respekt gegenüber der Erde. Also recycle dein Gerät bei uns. Oder gib uns die Batterie von deinem AirTag. Wir kümmern uns um den Rest. Damit tust du nicht nur das Richtige, dein Gerät könnte sogar für eine Gutschrift für den Kauf eines neuen Apple Produkts qualifiziert sein.

Weitere Infos zum Recycling­programm von Apple