PRESSEMELDUNG September 15, 2020

Apple Watch Series 6 bietet fortschrittliche Funktionen für Gesundheit und Fitness

Mit Blutsauerstoff-Sensor und dazugehöriger App, neuen Gehäusefinishes und watchOS 7

Zwei Modelle der Apple Watch Series 6.
Die Apple Watch Series 6 mit revolutionärem Blutsauerstoff-Sensor und dazugehöriger App.
Cupertino, Kalifornien — Apple hat heute die Apple Watch Series 6 angekündigt, die eine revolutionäre Funktion zur Messung des Sauerstoffgehalts im Blut einführt und Anwendern noch mehr Einblick in ihr allgemeines Wohlbefinden bietet. Die Apple Watch Series 6 hat eine Vielzahl an Hardwareverbesserungen, darunter ein schnelleres S6 System in Package (SiP) und einen immer aktiven Höhenmesser der nächsten Generation. Die Apple Watch Series 6 ist die bisher farbenfrohste Produktfamilie mit einer Reihe an neuen, wunderschönen Gehäusefinishes und Armbändern. watchOS 7 bringt Familienkonfiguration, Schlaferfassung, automatische Erkennung des Händewaschens, neue Trainingsarten und die Möglichkeit, Zifferblätter zu personalisieren und zu teilen. Mit watchOS 7 werden Anwender noch mehr motiviert, aktiver zu sein, in Verbindung zu bleiben und sich auf neue Art und Weise besser um ihre Gesundheit zu kümmern.
"Die Apple Watch Series 6 definiert völlig neu, was eine Uhr leisten kann", sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple. "Mit neuen leistungsstarken Funktionen, inklusive dem neuen Blutsauerstoff-Sensor und der dazugehörigen App1 liefert die Apple Watch weitere Einblicke in das allgemeine Wohlbefinden und sie wird dadurch noch unentbehrlicher."
Nahaufnahme eines blauen Aluminiumgehäuses der Apple Watch Series 6.
Die Apple Watch Series 6 bietet die bisher farbenfrohste Kollektion.

Blutsauerstoff-Sensor und dazugehörige App

Die Apple Watch Series 6 erweitert die Gesundheitsfunktionen früherer Apple Watch-Modelle um eine neue Funktion, mit der der Nutzer ganz bequem die Sauerstoffsättigung des Blutes messen und so seinen allgemeinen Fitnesszustand und sein Wohlbefinden besser einschätzen kann. Die Sauerstoffsättigung oder SpO2 steht für den Anteil der mit Sauerstoff beladenen roten Blutkörperchen, die den über die Lunge eingeatmeten Sauerstoff aufnehmen und in den Rest des Körpers verteilen. Der Wert zeigt an, wie gut dieses sauerstoffhaltige Blut im gesamten Körper transportiert wird.
Um die natürlichen Unterschiede der Haut auszugleichen und die Genauigkeit zu verbessern, verwendet der Sensor zur Messung des Sauerstoffgehalts im Blut vier Cluster aus grünen, roten und infraroten LEDs sowie die vier Fotodioden im Glas des Gehäusebodens der Apple Watch, um das vom Blut zurückreflektierte Licht zu messen. Die Apple Watch verwendet dann einen fortschrittlichen, in die Blutsauerstoff App integrierten Algorithmus, der den Sauerstoffgehalt im Blut in einem Bereich zwischen 70 und 100 Prozent misst. Der Anwender kann, wenn er still steht, jederzeit On-Demand Messungen durchführen und regelmäßige Messungen finden im Hintergrund statt, wenn der Nutzer inaktiv ist, Schlafphasen eingeschlossen. Alle Daten sind in der Health App sichtbar und der Nutzer kann sich Trends anzeigen lassen, um zu sehen, wie sich sein Sauerstoffgehalt im Blut über die Zeit verändert.
Ein GIF des Blutsauerstoff-Sensors und der dazugehörigen App auf der Apple Watch Series 6.
Der neue Blutsauerstoff-Sensor und die dazugehörige App messen die Sauerstoffsättigung des Blutes, sodass die Nutzer ihren allgemeinen Fitnesszustand und ihr Wohlbefinden besser verstehen können.
Apple führt gemeinsam mit Forschern drei Gesundheitsstudien durch, in denen unter anderem mit der Apple Watch untersucht wird, wie der Sauerstoffgehalt im Blut in zukünftigen Gesundheitsanwendungen genutzt werden kann. In diesem Jahr wird Apple in Zusammenarbeit mit der University of California, Irvine und der Anthem University untersuchen, wie Messungen des Sauerstoffgehalts im Blut entlang der Körperlängsachse und anderer physiologischer Signale bei der Behandlung und Kontrolle von Asthma helfen können. 
Unabhängig davon wird Apple eng mit den Forschern des Ted Rogers Centre for Heart Research und des Peter Munk Cardiac Centre des University Health Network, einer der größten Gesundheitsforschungsorganisationen Nordamerikas, zusammenarbeiten, um besser zu verstehen, wie Messungen des Sauerstoffgehalts im Blut und andere, über die Apple Watch gewonnene Messwerte bei der Behandlung von Herzinsuffizienz helfen können. Schließlich werden Forscher der Seattle Flu Study am Brotman-Baty-Institut für Präzisionsmedizin und Fakultätsmitglieder der University of Washington School of Medicine versuchen herauszufinden, wie Hinweise durch Apps auf der Apple Watch, wie Herzfrequenz und Sauerstoffgehalt im Blut, als frühe Anzeichen für Atemwegserkrankungen wie Grippe und COVID-19 dienen könnten.
Glas des Gehäusebodens der Apple Watch Series 6.
Der Blutsauerstoff-Sensor verwendet LEDs sowie Fotodioden im Glas des Gehäusebodens der Apple Watch Series 6.

Design und Leistung 

Die Apple Watch Series 6 verbessert die Performance durch neu entwickelte Hardware, die noch mehr Funktionen und Leistung in einem beeindruckend kleinen Design vereint. Durch die Verwendung eines neuen Dual-Core Prozessors basierend auf dem A13 Bionic Chip des iPhone 11 arbeitet das verbesserte S6 SiP bis zu 20 Prozent schneller, sodass sich Apps bei gleicher ganztägiger 18-Stunden-Batterielaufzeit auch 20 Prozent schneller öffnen.2 Darüber hinaus verfügt die Apple Watch Series 6 über einen U1-Chip und Ultra-Breitbandantennen,3 die eine drahtlose Ortung über kurze Distanzen sicherstellen, um neue Anwendungen, wie beispielsweise digitale Autoschlüssel der nächsten Generation, zu ermöglichen. Die Apple Watch Series 6 bietet schnelleres Aufladen, das einen kompletten Ladeprozess in weniger als 1,5 Stunden ermöglicht. Die verbesserte Batterielaufzeit wirkt sich positiv auf das Aufzeichnen bestimmter Trainingseinheiten aus, wie beispielsweise In- oder Outdoor-Läufe.
Das verbesserte Always-On Retina Display der Apple Watch Series 6 ist im Freien bei gesenktem Handgelenk bis zu 2,5-mal heller als das der Apple Watch Series 5, sodass das Zifferblatt bei hellem Sonnenlicht viel leichter zu erkennen ist. Bei gesenktem Handgelenk kann der Nutzer außerdem problemlos auf die Mitteilungszentrale und das Kontrollzentrum zugreifen, auf Komplikationen tippen und mit einem Wisch zwischen den Zifferblättern wechseln, ohne den Bildschirm der Uhr aufwecken zu müssen.
Always-On Retina Display der Apple Watch Series 6.
Das Always-On Retina Display ist bei gesenktem Handgelenk 2,5-mal heller.

Immer aktiver Höhenmesser

Der immer aktive Höhenmesser liefert den ganzen Tag über die Höhe in Echtzeit, indem er einen neuen, leistungsstärkeren barometrischen Höhenmesser zusammen mit GPS und nahe gelegenen WLAN-Netzwerken verwendet. Diese Funktion ermöglicht die Erkennung sehr kleiner Höhenänderungen bis zu 30 Zentimeter und kann als neue Komplikation auf dem Zifferblatt oder als Trainingsmetrik angezeigt werden.
Der immer aktive Höhenmesser auf der Apple Watch Series 6.
Der immer aktive Höhenmesser der Apple Watch Series 6 liefert den ganzen Tag über Höhenangaben in Echtzeit.

Die Apple Watch-Kollektion

In diesem Herbst haben die Kunden mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor, mit neuen Gehäusen und Armbändern, die jedem Stil gerecht werden. Zum ersten Mal gibt es beim Alumuniumgehäuse neben den bekannten Optionen in Silber, Space Grau und Gold, ein Modell in Blau sowie eine (PRODUCT)RED Apple Watch mit exklusiven, dazu passenden Armbändern in leuchtend Rot. Edelstahlmodelle sind jetzt in Graphit – einem satten grau-schwarzen Farbton mit einem auffallend hochglänzenden Finish – und in einem aktualisierten klassischen Gelbgold erhältlich. Die Apple Watch Edition mit Titangehäuse gibt es als eine natürliche und eine Space Schwarz-Variante. 
Drei völlig neue Arten von Armbändern bieten Kunden innovative Optionen, die einen maßgeschneiderten und bequemen Sitz ohne traditionelle Verschlüsse oder Schnallen ermöglichen. Das erstmalig in der Uhrenindustrie vorgestellte, ultraleichte Solo Loop besteht aus einem durchgehenden und dehnbaren Banddesign aus zwei Materialien, weiches Silikon und geflochtenes Garn. In einem speziellen UV-Verfahren, mit dem das weiche Silikon des Solo Loop verarbeitet wird, wird ein glattes, seidiges Finish erzeugt. Die 16.000 aus 100 Prozent recyceltem Material bestehenden Polyestergarn-Filamente werden mit ultradünnen Silikonfäden von einer Präzisionsmaschine verwebt und verleihen dem geflochtenen Solo Loop eine einzigartige Dehnbarkeit und ein unverwechselbares Aussehen. Um die beste Passform zu gewährleisten, bietet ein neues Größensystem neun verfügbare Längen für die Solo Loop-Modelle. Der zum ersten Mal vorgestellte Leather Link legt sich elegant um das Handgelenk und lässt sich auf der anderen Seite mit flexibel geformten Magneten mühelos verschließen.
Die Apple Watch Nike ist ab sofort mit Nike Sport Band und Sport Loop in neuen Farben erhältlich und ein neues Nike Compact Zifferblatt ermöglicht mehrere Nike Run Club Komplikationen. Die Apple Watch Hermès erscheint im Edelstahlgehäuse in Silber oder Space Schwarz kombiniert mit Single oder Double Tour-Styles in lebendigen neuen Farben. Die Herbstkollektion enthüllt auch die Hermès Attelage Single Tour- und die schlankeren Attelage Double Tour-Armbänder, die – elegant mit dem Gehäuse verbunden – eine Reminiszenz der Marke zum Reitsport sind. Das neue Hermès Circulaire Zifferblatt bietet mehr Möglichkeiten für Komplikationen.

watchOS 7

Mit watchOS 7 können Kunden ihre Apple Watch mit sieben neuen Zifferblatt-Optionen, darunter Stripes, Chronograph Pro, GMT und Artist, noch mehr personalisieren und neue Zifferblattkonfigurationen entdecken, anpassen und mit anderen teilen. Neue Gesundheits- und Fitnessfunktionen, einschließlich VO2 Max im niedrigen Bereich, Schlaferfassung, automatische Erkennung des Händewaschens und neue Trainingsarten wie Tanzen, können Nutzern helfen, das allgemeine Wohlbefinden besser zu verstehen. Zur bequemen Nutzung direkt am Handgelenk, wird Radfahren in Karten aktualisiert und Siri bietet ab jetzt Sprachübersetzung.

Familienkonfiguration und optimierte Funktionen für die Familie

Familienkonfiguration4 in watchOS 7 erweitert die Apple Watch auf die gesamte Familie, indem Kinder und ältere Familienmitglieder eines Haushalts, die kein eigenes iPhone besitzen, von den Konnektivitäts-, Sicherheits- und Fitnessfunktionen der Apple Watch profitieren können. Kinder können die Vorteile der Kommunikations- und Personalisierungsfunktionen nutzen, jederzeit das Notruf SOS auslösen, Spaß mit speziell für Kinder optimierten Aktivitätsringen haben und einen neuen Modus namens Schulzeit nutzen, der ihnen dabei helfen kann, beim Lernen von zu Hause oder im Klassenzimmer konzentriert und aufmerksam zu bleiben.
watchOS 7 bietet auch optimierte Funktionen für ältere Menschen, von einem vereinfachten Einstiegs- und Konfigurationsprozess bis zu einem speziellen Zifferblatt, das nur die Uhrzeit und eine Komplikation in maximaler Größe auf einen Blick anzeigt. Ältere Menschen können zusätzlich von einer neuen Gesundheits-Checkliste in der Health App auf dem iPhone profitieren, das feststellen kann, ob Gesundheitsfunktionen wie Sturzerkennung aktiviert wurden.
Preise und Verfügbarkeit
  • Der Preis für die Apple Watch Series 6 (GPS) beginnt bei 429 Euro inkl. MwSt. und der für die Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular) bei 529 Euro inkl. MwSt..
  • Die Apple Watch Series 6 (GPS) kann ab heute auf apple.com und in der Apple Store App bestellt werden und ist ab Freitag, 18. September in den USA, Puerto Rico und 27 weiteren Ländern und Regionen erhältlich.
  • Die Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular) kann ab heute auf apple.com und in der Apple Store App bestellt werden und ist ab Freitag, 18. September in den USA, Puerto Rico und 21 weiteren Ländern und Regionen verfügbar. Informationen zur Verfügbarkeit bei Mobilfunkanbietern unter apple.com/at/watch/cellular.
  • Die Apple Watch Nike kann ab heute auf apple.com und in der Apple Store App bestellt werden. Die Apple Watch Nike ist ab Freitag, 18. September in den USA, Puerto Rico und mehr als 27 weiteren Ländern und Regionen erhältlich. Weitere Informationen unter apple.com/at/apple-watch-nike oder nike.com/applewatch.
  • Neue Apple Watch-Armbänder können ab heute auf apple.com und in der Apple Store App bestellt werden. Sie sind ab Freitag, 18. September erhältlich. Die (PRODUCT)RED-Variante des Solo Loop und des geflochtenen Solo Loop werden Ende Oktober erhältlich sein. Solo Loop und geflochtenes Solo Loop sind mit Apple Watch Series 4 und neuer kompatibel.
  • watchOS 7 wird für Apple Watch Series 3 und neuer ab 16. September verfügbar sein und erfordert iPhone 6s oder neuer mit iOS 14. Nicht alle Funktionen sind auf allen Geräten verfügbar.
  • Wenn Kunden direkt bei Apple einkaufen, haben sie über das Apple Watch Studio die exklusive Möglichkeit, ihre bevorzugte Gehäuse- und Armbandkombination auszuwählen und so einen ganz eigenen Look zu erstellen.
  • Kunden, die nach einem bequemen, kontaktlosen Service suchen, finden viele dieser Einkaufs- und Supportmöglichkeiten auch auf apple.com. Kunden können mit einem Specialist von Apple chatten und Hilfe beim Einkaufen erhalten, monatliche Finanzierungsoptionen wählen, qualifizierte Geräte im Tausch in Zahlung geben und den Genius Support und die kontaktlose Lieferung in Anspruch nehmen. Eine Abholung im Store ist ebenfalls möglich. Kunden wird empfohlen sich unter apple.com/at/retail weitere Informationen über die geltenden Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen und die in den lokalen Stores zur Verfügung stehenden Services einzuholen.
  • Kunden können ihr qualifizertes Gerät gegen eine Apple Store-Geschenkkarte eintauschen  oder eine Gutschrift auf den Kaufpreis bekommen. Wenn ihr Gerät nicht für eine Gutschrift in Frage kommt, wird es von Apple kostenlos recycelt.5
  • Kunden können die eingeschränkte Garantie mit AppleCare+ verlängern und erhalten Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung sowie vorrangigen technischen Support.
  • Kunden, die die Apple Watch direkt bei Apple kaufen, können ein kostenloses persönliches  Online-Setup mit einem Spezialisten von Apple erhalten, sodass sie all die Funktionen entdecken und ausprobieren können, die ihnen ihre neue Apple Watch ermöglicht.6
  • In Übereinstimmung mit dem Engagement von Apple für den Umweltschutz werden auch bei der Apple Watch Series 6 recycelte Materialien in Größenordnungen verwendet, die in der Industrie führend sind: 100 Prozent recycelte Seltene Erden in der Taptic Engine, nahezu 100 Prozent recyceltes Wolfram im gesamten Produkt und zu 100 Prozent recyceltes Aluminium bei Modellen mit Aluminiumgehäuse. Apple leistet zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz, indem das Netzteil, das zu Elektronikschrott werden könnte, aus der Verpackung der Apple Watch Series 6 entfernt wurde und unterstützt die Apple Watch-Zulieferer bei der Umstellung auf erneuerbare Energien. Zusammengenommen entsprechen diese Anstrengungen einer Vermeidung von 159.000 Tonnen Kohlenstoffemissionen pro Jahr in der Atmosphäre.
Die neuesten Ankündigungen und Fotos von der heutigen Keynote findet man als Zusammenfassung im Apple Newsroom.
Artikel teilen

Fotos der Apple Watch Series 6

    1. Messungen mit der Blutsauerstoff App sind nicht für den medizinischen Gebrauch bestimmt, einschließlich Selbstdiagnose oder Konsultation eines Arztes und dienen ausschließlich der Feststellung des allgemeinen Fitnesszustands und des Wohlbefindens.
    2. Batterielaufzeit variiert je nach Verwendung.
    3. Nicht in allen Ländern verfügbar.
    4. Erfordert Cellular-Modelle der Apple Watch Series 4 oder neuer oder Apple Watch SE.
    5. Die Werte für die Inzahlungnahme variieren abhängig von Zustand, Alter und Konfiguration des eingetauschten Geräts und können auch zwischen Eintausch online oder im Store unterschiedlich sein. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Das Angebot ist möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar. Für die Inzahlungnahme im Store ist die Vorlage eines gültigen, von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweises erforderlich (nach regionalem Recht kann es erforderlich sein, diese Informationen zu speichern). Möglicherweise gelten zusätzliche Bedingungen bei Apple oder den von Apple anerkannten Partnern für die Inzahlungnahme.
    6. In den meisten Ländern.

Pressekontakte

Ulrich Taller

ulrich.taller@PRofessional.at

+43 1 524 97 07 11

Apple Pressestelle

media.at@apple.com