UPDATE Mai 24, 2021

Apples komplett im Online-Format stattfindende Worldwide Developers Conference beginnt am 7. Juni mit einer Keynote

Das Programm der WWDC21 steht fest und wird den mehr als 30 Millionen Entwickler:innen für die Apple-Plattformen aus 227 Regionen rund um den Globus kostenlos zur Verfügung stehen
WWDC21 Bild.
Die WWDC21 beginnt am 7. Juni um 19 Uhr MESZ mit einer Keynote.
Apple hat heute das Programm für die jährliche Worldwide Developers Conference bekannt gegeben, mit Keynote und Platforms State of the Union. Außerdem sind weitere Informationen darüber mitgeteilt worden, wie Entwickler:innen mehr über die Zukunft von iOS, iPadOS, macOS, tvOS und watchOS erfahren können. Die WWDC21 ist für alle Entwickler:innen kostenlos. WWDC21 Sie wird die weltweite Entwicklercommunity von Apple zusammenbringen und ihr neue Einblicke in die Technologien, Tools und Frameworks geben, auf die sie angewiesen ist. Die Konferenz bietet Entwickler:innen die Möglichkeit, sich untereinander und direkt mit Ingenieur:innen von Apple auszutauschen, um sich bei der Entwicklung innovativer und plattformübergreifender Apps und Spiele beraten zu lassen.
Apple Keynote
7. Juni, 19.00 Uhr MESZ

Die WWDC21 beginnt mit der Vorstellung neuer Updates, die noch in diesem Jahr auf allen Apple-Plattformen erscheinen werden. Die Keynote wird direkt aus dem Apple Park über apple.com, die Apple Developer App, die Apple Developer Webseite, die Apple TV App und YouTube gestreamt und steht nach Ende der Übertragung auch auf Abruf zur Verfügung.
Platforms State of the Union
7. Juni, 23.00 Uhr MESZ

Die Platforms State of the Union bietet einen tieferen Einblick auf neue Werkzeuge, Technologien und Fortschritte auf allen Apple-Plattformen, die Entwickler:innen helfen, noch bessere Apps zu entwickeln. Die Platforms State of the Union wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite übertragen.
Apple Design Awards
10. Juni, 23.00 Uhr MESZ

Mit den Apple Design Awards werden jedes Jahr die kreative Fertigkeit, das handwerkliche Können und die technischen Leistungen von Apple Entwickler:innen ausgezeichnet. Die Apple Design Awards werden über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite gestreamt.
Zugang zu Expert:innen
Mit über 200 ausführlichen Sessions, 1:1-Labs und mehr bietet die WWDC21 einen beispiellosen Zugang zu Ingenieur:innen und Designer:innen von Apple, sodass Entwickler:innen die neuesten Tools und Technologien kennenlernen können, die sie bei der Entwicklung der nächsten Generation von Apps unterstützen. Mitglieder des Apple Developer Program können individuelle Lab-Sessions mit mehr als 1.000 Expert:innen von Apple anfragen, um Fragen zu den neuesten APIs und Best Practices zu stellen und sich für User Interface- und Design-Reviews zu bewerben. Ingenieur:innen von Apple werden außerdem die ganze Woche über in den Entwicklerforen von Apple zur Verfügung stehen, um Fragen zu beantworten und sich an technischen Diskussionen zu beteiligen. . Ab dem 8. Juni werden jeden Tag Videos der Sessions veröffentlicht, die in der Apple Developer App und auf der Apple Developer Webseite verfügbar sein werden
Special Events
Zusätzlich zu den Sessions und Labs mit Ingenieur:innen und Designer:innen von Apple wird es auf der WWDC21 spezielle Aktivitäten und Veranstaltungen geben, um Entwickler:innen auszuzeichnen und die Community zusammenzubringen. Auf den Veranstaltungen kann man an einem Programmier- oder Designwettbewerb teilnehmen, von Gastredner:innen lernen und vieles mehr.
Pavilions
Neu auf der WWDC21 sind Pavilions, die eine einfache Möglichkeit für Entwickler:innen bieten, relevante Sessions, Labs und spezielle Aktivitäten für ein bestimmtes Thema zu vertiefen. Konferenzteilnehmer:innen können ihr WWDC-Programm individuell planen und sich Inhalte zu bestimmten Bereichen wie SwiftUI, Developer Tools, Bedienungshilfen & Inklusion und mehr anschauen — exklusiv in der Apple Developer App.
Am 1. Juni zeichnet Apple studentische Entwickler:innen aus der ganzen Welt mit der Bekanntgabe der Gewinner:innen der Swift Student Challenge aus. Der Wettberwerb ist eine Gelegenheit für Student:innen jeden Alters, ihre Leidenschaft für das Programmieren zu präsentieren, indem sie ihren eigenen Swift Playground erstellen.
Entwickler:innen wird empfohlen, die Apple Developer App herunterzuladen, in der zusätzliche Informationen zur WWDC21 vor dem 7. Juni veröffentlicht werden.
Artikel teilen

Pressekontakte

Ulrich Taller

ulrich.taller@PRofessional.at

+43 1 524 97 07 11

Apple Pressestelle

media.at@apple.com

+43 1 711 82 123