Wird in einem neuen Fenster geöffnet
UPDATE Mai 24, 2022

Apples Worldwide Developers Conference beginnt am 6. Juni mit der Keynote

Das Programm zur WWDC22 ist ab sofort verfügbar und bietet eine Fülle von Veranstaltungen, die alle online und kostenlos für die mehr als 30 Millionen Entwickler:innen für die Apple Plattformen auf der ganzen Welt zugänglich sind
Illustration mit Fünf Memojis im Profil.
Apple hat heute das Programm für seine jährliche Worldwide Developers Conference bekannt gegeben, einschließlich Keynote und Platforms State of the Union, sowie weitere Informationen für Entwickler:innen über das, was sie lernen und erleben werden. Die WWDC22 ist für alle Entwickler:innen kostenlos und hilft Entwickler:innen und Softwaredesigner:innen, die neuesten Technologien, Tools und Frameworks für iOS, iPadOS, macOS, tvOS und watchOS zu entdecken. Während der gesamten Woche können sich Entwickler:innen in den Labs und Digital Lounges direkt mit Apple Ingenieur:innen und Softwaredesigner:innen austauschen und sich bei der Entwicklung innovativer und plattformübergreifender Apps und Spiele beraten lassen.

Apple Keynote

6. Juni, 19.00 Uhr MESZ
Die WWDC22 beginnt mit einem ersten Blick auf wegweisende Updates, die im Laufe des Jahres für die Apple Plattformen erscheinen werden. Die Keynote wird über apple.com, die Apple Developer App, die Apple TV App und YouTube verfügbar sein und kann nach Ende des Streams auch auf Abruf angeschaut werden.

Platforms State of the Union


Die Platforms State of the Union wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite übertragen.

Apple Design Awards

6. Juni, 22.00 Uhr MESZ
Mit den Apple Design Awards werden jedes Jahr die kreative Fähigkeit, das handwerkliche Können und das technische Know-how von Apple Entwickler:innen ausgezeichnet. Die Apple Design Awards werden über die Apple Developer App und die Apple Developer Webseite gestreamt.

Zugang zu Expert:innen

Mit mehr als 175 ausführlichen Videosessions bringt die WWDC22 die neuesten Tools und Technologien zusammen, um Entwickler:innen die Möglichkeit zu geben, mehr darüber zu erfahren, wie sie die nächste Generation von Apps entwickeln können. Mitglieder des Apple Developer Program, des Apple Developer Enterprise Program und die Preisträger:innen der Swift Student Challenge 2022 können individuelle Lab-Sessions mit Expert:innen von Apple vereinbaren, um sich bei der Implementierung der neuesten Technologien, Best Practices und der Gestaltung ihrer Apps beraten zu lassen.
Ab dem 7. Juni werden die Videosessions jeden Tag in der Apple Developer App und auf der Apple Developer Webseite veröffentlicht.

Aktivitäten

Zusätzlich zu den Sessions und Beratungen werden Ingenieur:innen und Softwaredesigner:innen von Apple die ganze Woche besondere Aktivitäten in den Digital Lounges veranstalten. Hier werden Entwickler:innen unterstützt, sich an technischen Diskussionen zu beteiligen, Antworten auf ihre Fragen zu erhalten und sich mit der Community auszutauschen. Man kann an einem Programmier- oder Designwettbewerb oder einer Frage- und Antwortrunde teilnehmen, Redner:innen treffen und vieles mehr.

Swift Student Challenge

Mit der heutigen Bekanntgabe der Gewinner:innen der Swift Student Challenge setzt Apple die Auszeichnung studentischer Entwickler:innen aus der ganzen Welt fort. Der Wettbewerb gibt Student:innen jeden Alters die Möglichkeit, ihre Leidenschaft für das Programmieren zu präsentieren, indem sie ihr eigenes Swift Playgrounds App-Projekt erstellen.

Developer App

Die Apple Developer App bietet eine großartige Möglichkeit, die WWDC22 auf Mac, iPhone, iPad und Apple TV zu erleben, mit täglichen Updates und Mitteilungen über die neuesten Nachrichten, Inhalte und Aktivitäten. Entwickler:innen können Inhalte nach Themen durchsuchen, sich für die Digital Lounges und individuellen Lab-Sessions anmelden, gemeinsam Videos über SharePlay ansehen, Programmiercode direkt aus den Videosessions heraus kopieren, Feature Stories lesen und vieles mehr.
Entwickler:innen können zusätzlich auf alle Inhalte der WWDC, die Registrierung, Neuigkeiten, Feature Stories und Dokumentationen unter developer.apple.comzugreifen.
Artikel teilen
  • Text dieses Artikels

Pressekontakte

Ulrich Taller

ulrich.taller@PRofessional.at

+43 1 524 97 07 11

Apple Pressestelle

media.at@apple.com

+43 1 711 82 123