Richte iCloud auf all deinen Geräten ein. Der Rest geht dann ganz automatisch.

Aktualisiere auf die neuesten Systemvoraussetzungen, um iCloud optimal zu nutzen, und richte dann iPhone, iPad, iPod touch und Mac oder PC ein.

iCloud erfordert iOS 5 oder neuer auf dem iPhone 3Gs oder neuer, iPod touch (3. Generation oder neuer), iPad oder iPad mini, einen Mac mit OS X Lion 10.7.5 oder neuer oder einen PC mit Windows 7 oder Windows 8 (der Zugriff auf E‑Mails, Kontakte und Kalender erfordert Outlook 2007 oder neuer oder einen aktuellen Browser). Einige Funktionen erfordern iOS 7 und OS X Mavericks. Einige Funktionen erfordern eine WLAN Verbindung. Einige Funktionen sind nicht in allen Ländern verfügbar. Bei einigen Diensten ist der Zugriff auf 10 Geräte beschränkt.