iCloud Drive. All deine Dateien. Auf all deinen Geräten.

Mit iCloud Drive kannst du alle deine Präsentationen, Tabellen, PDFs, Bilder und sonstigen Dateien in iCloud speichern – und von deinem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC darauf zugreifen.

Deine Dateien in iCloud. So leicht,
wie es sein soll.

Mit der iCloud Drive App kannst du von deinem iPhone oder iPad auf deine Dateien zugreifen.

iOS speichert alle deine Dateien automatisch in iCloud Drive. Und mit der in iOS integrierten iCloud Drive App kannst du alle deine Dateien ganz einfach finden, sortieren und teilen, alles an einem Ort. Das gilt für jedes Dokument, das du mit iCloud fähigen Apps erstellst. In iOS hast du sogar Zugriff auf die Dateien auf deinem Mac Schreibtisch und in deinem Dokumente Ordner. iCloud Drive hilft dir, Speicherplatz zu sparen, indem du deine Dateien in iCloud sicherst, wo sie jederzeit verfügbar sind. Und alles bleibt automatisch auf dem neuesten Stand – auf allen deinen Geräten.

Zugriff auf die Dateien auf deinem Mac.

Der iCloud Drive Ordner ist direkt im Finder auf deinem Mac integriert. Darum ist alles, was du speicherst, überall verfügbar. Du kannst jetzt deinen Schreibtisch und den Dokumente Ordner – wo normalerweise die meisten Dateien gespeichert sind – automatisch in iCloud Drive sichern und aktualisieren. So hast du von jedem Gerät aus Zugriff, auch von einem zweiten Mac. Du willst wissen, wo etwas gespeichert ist? Die Antwort ist ganz einfach: überall.

Änderungen, die du auf einem Gerät machst,
erscheinen auf allen.

Mit iCloud Drive hast du immer Zugriff auf die neueste Version deiner Dokumente, und zwar von jedem Gerät aus. Beginne eine Keynote Präsentation zuhause an deinem Mac, ändere letzte Details auf deinem iPad und präsentiere sie dann im Unterricht. Alle Änderungen erscheinen automatisch auf allen Geräten.

Fang es in der einen App an. Mach es in der anderen fertig.

Dateien kannst du jetzt programmübergreifend nutzen. Das heißt, du kannst mit mehreren Apps an derselben Datei arbeiten. Suche einfach nach einer Datei oder lass deine Dateien in der in iOS integrierten iCloud Drive App nach Datum, Namen oder auf deinem Mac hinzugefügten Tags anzeigen. Wenn du die richtige Datei gefunden hast, öffne sie in einer kompatiblen App, um sie zu bearbeiten. So kannst du eine Zeichnung in einer Skizzenapp erstellen und dann in einer Malapp ausmalen. Oder erstell ein Diagramm in einer App und füge es mit einer Präsentationsapp in eine Diashow ein. Endlich musst du keine Kopien mehr erstellen oder Dokumente von einer App in eine andere importieren. Jetzt arbeiten Apps auf völlig neue Weise zusammen.