Tipps und Tricks zu den Bedienungshilfen

iPad, iPhone und iPod touch sind mit einer Reihe unterstützender Technologien wie VoiceOver, Geführter Zugriff und AssistiveTouch ausgestattet. Hier findest du Tipps zu ihrer Verwendung.

Sehvermögen

Mit weniger Ablenkung lesen

Mit Safari Reader kannst du visuelles Durcheinander – wie Werbung und Buttons – auf einigen Webseiten verringern und dich so besser auf das konzentrieren, was du gerade liest. Tippe einfach auf das Absatzsymbol neben der Webadresse in Safari.

Text größer und fett anzeigen

Zeige Text auf deinem Display größer und fett an, damit er leichter zu lesen ist. Gehe zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ und aktiviere die Optionen „Fetter Text“ und „Große Zeichen“.

Hintergrundkontrast erhöhen

Bei manchen Hintergründen kannst du den Kontrast erhöhen, um die Lesbarkeit zu verbessern. Gehe zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ und aktiviere die Option „Kontrast erhöhen“.

Text und Bilder einzoomen

Mit der Zoomfunktion kannst du Elemente auf dem Bildschirm um bis zu 500 % vergrößern. Sie funktioniert überall in iOS, von Mail und Safari bis zum Home- und Sperrbildschirm. Gehe zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“, um die Zoomfunktion zu aktivieren. Doppeltippe dann mit drei Fingern, um ein- und auszuzoomen.

VoiceOver aktivieren

Mit VoiceOver Bildschirmlesetechnologie kannst du auf iOS Geräten navigieren und damit interagieren, auch wenn du sie nicht sehen kannst. VoiceOver lässt sich unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ aktivieren.

Buchstaben zeichnen anstatt tippen

Mit VoiceOver kannst du Buchstaben auf das Display zeichnen und sie in Mail, Notizen und anderen Apps in Text umwandeln lassen.

Die Karten App fragen, wo man ist

In der Karten App sagt dir VoiceOver, in welche Richtung du dich bewegst, wo du gerade bist und welche wichtigen Punkte sich in der Nähe befinden.

Lass dich von der Kamera durch die Aufnahme führen

In der Kamera App sagt dir VoiceOver, wie viele Personen auf deinem Motiv sind und wo auf dem Display sie sich befinden.

Akustische Fotobeschreibungen

In der Fotos App nennt dir VoiceOver für ein Bild Aufnahmedatum, Ausrichtung, ob es verschwommen oder scharf ist und wie gut es ausgeleuchtet ist.

Hörvermögen

Personalisierte Vibrationsalarme

Du kannst für eingehende Nachrichten und FaceTime Anrufe personalisierte Vibrationsmuster erstellen. Tippe einfach unter einem Namen in deiner Kontaktliste auf „Bearbeiten“ und dann auf „Vibrieren“. Unter „Einstellungen“ > „Töne“ > „Klingelton“ > „Vibration“ kannst du auch eigene Vibrationsmuster erstellen.

In Gebärdensprache kommunizieren

Bei einem FaceTime Videoanruf kannst du dich ganz einfach in Gebärdensprache unterhalten. Tippe dazu auf die FaceTime Taste unter einem Namen in deinen Kontakten oder, während eines normalen Gesprächs, auf die FaceTime Taste auf dem Display.

Erweiterte Untertitel anzeigen

Bei Filmen und Fernsehsendungen mit erweiterten Untertiteln kannst du die Untertitel über „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ aktivieren, indem du auf „Untertitel & erweiterte Untertitel“ tippst. Du kannst sogar Größe, Schriftart und Farbe der Untertitel einstellen.

Physische und motorische Fähigkeiten

Steuerung mit deiner Kamera oder anderen Geräten

Steuere iPad, iPhone oder iPod touch mit Bluetooth Switches anderer Anbieter oder mit Kopfbewegungen und der Kamera deines Geräts. Die Schaltersteuerung findest du unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“.

Eigene Eingabegesten erstellen

Mit AssistiveTouch kannst du eigene Gesten zur Steuerung deines iOS Geräts erstellen und dann viele Aktionen mit nur einem Finger ausführen. Die Option „AssistiveTouch“ findest du unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“.

Home-Klick-Geschwindigkeit erhöhen oder verringern

Du kannst die Geschwindigkeit anpassen, die zum Aktivieren des Home-Doppel- bzw. Dreifachklicks erforderlich ist. Wähle dazu einfach „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Klick-Geschwindigkeit“.

Allgemeine Bedienungshilfen

iPad auf eine App beschränken

Mit der Option „Geführter Zugriff“ kannst du iPhone, iPad oder iPod touch vorübergehend auf eine einzige App beschränken und steuern, welche App-Features verfügbar sind – eine großartige Option speziell für kleine Kinder. Du findest die Option „Geführter Zugriff“ unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ zusammen mit Anleitungen zu ihrer Verwendung.

Bedienungshilfen per Hometaste aktivieren

Mit der Option „Bedienungshilfen-Kürzel“ kannst du Bedienungshilfen schnell aktivieren und deaktivieren, indem du die Hometaste dreimal drückst. Gehe einfach zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Bedienungshilfen“ > „Bedienungshilfen-Kürzel“ und wähle die Funktionen, die du am häufigsten verwendest.

Eigene Tastaturkurzbefehle erstellen

Für Wörter oder Formulierungen, die du häufiger verwendest, kannst du einen eigenen Kurzbefehl erstellen, den iOS dann für dich ausschreibt. Gehe zu „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Tastatur“, um Kurzbefehle anzulegen.

Lass dir von Siri helfen

Siri kann für dich VoiceOver aktivieren und die Optionen „Farben umkehren“ bzw. „Geführter Zugriff“. Du musst es nur sagen. Um mit Siri zu sprechen, drück einfach die Hometaste.

Einige Funktionen sind u. U. nicht in allen Ländern oder Regionen verfügbar. Hier gibt es eine vollständige Liste.