Apple Presseinformationen

Coca-Cola & Apple starten neue Musik-Initiative in Europa

Coca-Cola & Apple verschenken 70 Millionen Songs in Großbritannien und Tausende iPods in Deutschland

London/München, den 2. August 2006 - Coca-Cola und Apple haben heute eine Partnerschaft im Musikbereich angekündigt. Teil dieser Partnerschaft sind gemeinsame Promotions in Deutschland und Großbritannien sowie der Start neuer Coke-Musik-Websites in Europa, darunter auch in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz. Im Rahmen dieser Initiative verschenken Coca-Cola und Apple in den kommenden Wochen 70 Millionen iTunes Songs an Musikfans in Großbritannien und Tausende iPods in Deutschland.

Die neu gestaltete Coca-Cola.com-Website (www.coca-cola.de) führt ab nächster Woche zu einer neuen Musikplattform, die eine durchgängige iTunes-Integration aufweist. Die länderspezifischen Websites bieten Musikfans Links zur Musik und Informationen, um neue Talente gezielt vorzustellen. Für Künstler ohne Vertrag gibt es in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz die Gelegenheit, ihre Musik auf die Website hochzuladen. Sie können sich somit durch "Best of's" oder Podcasts im iTunes Music Store einem breiten Publikum vorstellen; oder erhalten eventuell eine Einladung zu einem der europäischen, von Coke gesponsorten Festivals.

Die Partnerschaft wird mit einer Reihe von Live-Konzerten in Deutschland, Großbritannien, Österreich und der Schweiz gestartet - ausgewählte Live-Songs und Video-Podcasts aus den Konzerten werden in allen europäischen iTunes Music Stores und bei www.coca-cola.de zum Download verfügbar sein.

„Wir freuen uns diese Promotion zusammen mit iTunes zu starten“, sagt Dominique Reiniche, President von Coca-Cola European Union. „Zusammen kreieren wir eine einzigartige und spannende Plattform, die jungen Menschen eine Stimme gibt und mit der sie täglich ihre Musik-Erfahrungen auffrischen können.“

„iTunes hat mehr als 200 Millionen Songs in Europa verkauft, rund 150 Millionen davon allein in den letzten zwölf Monaten“, erklärt Eddy Cue, Vice President iTunes von Apple. „Es ist fantastisch, mit Coca-Cola zusammenzuarbeiten, um die Reichweite von iTunes zu erhöhen und den Fans in Europa noch mehr großartige Musik zu bieten.“

Im Laufe diesen Monats werden in Großbritannien 70 Millionen Songcodes in Promotion-Packungen von Coca-Cola und Diet Coke ausgegeben. Jeder Songcode kann für einen kostenlosen Song aus dem iTunes Music Store eingelöst werden. Über www.Coca-Cola.com/music können Teilnehmer iTunes erreichen und ihre Codes einlösen. Die Teilnehmer geben einfach den Code, den sie auf dem Cola-Label gefunden haben, in den iTunes Music Store ein und wählen einen Song aus dem riesigen Musikangebot von über drei Millionen Songs aus. Die Coca-Cola iTunes Promotion startet Mitte August und dauert 6 Wochen. Die Zahl der Songs ist auf fünf pro Person begrenzt.

Ab September wird Coca-Cola in Deutschland über www.coca-cola.de jede Stunde einen iPod und 50 Songs aus dem iTunes Music Store verschenken. Noch in dieser Woche können Coca-Cola-Kunden ihre Coke Fridge Coins gegen iTunes Songs eintauschen. Promotions in weiteren europäischen Ländern werden in den nächsten Monaten folgen.

Dank seiner einfachen Bedienbarkeit, seiner innovativen Features, wie der integrierten Unterstützung von Video und Podcasts, den iMix Abspiellisten, dem perfekten Zusammenspiel mit dem iPod oder den liberalen persönlichen Nutzungsrechten, ist der iTunes Music Store der komfortabelste Weg für Mac- und PC-Anwender, auf legalem Weg Musik und Videos online zu entdecken, zu kaufen und herunterzuladen. Der iTunes Music Store bietet über 2.500 Musikvideos, diverse Kurzfilme von Pixar und mehr als 3 Millionen Lieder aller großen Labels und über 1.000 führender Independent Labels.

Preise & Verfügbarkeit

Der iTunes Music Store ist Bestandteil von iTunes 6 für Mac und Windows, das kostenlos unter www.apple.com/de/itunes heruntergeladen werden kann. Der Kauf und der Download von Songs und Videos aus dem iTunes Music Store setzt eine gültige Kreditkarte und eine Rechnungsadresse im Land des Kaufes voraus. Musikvideos und Kurzfilme kosten jeweils 2,49 Euro inkl. MwSt..

Die Coca-Cola Company ist das weltgrößte Getränke-Unternehmen. Neben Coca-Cola, das als die wertvollste Marke der Welt angesehen wird, vermarktet Coca-Cola vier der fünf Top-Marken im Softdrink-Bereich, darunter Diet Coke, Fanta und Sprite sowie eine breite Palette an anderen Getränken einschließlich Diät- und Light-Softdrinks, Wasser, Säfte und Nektare, Tee- und Kaffeegetränke sowie Sportgetränke. Über das größte Vertriebssystem der Welt versorgt das Unternehmen seine Kunden in über 200 Ländern mit mehr als einer Milliarde Getränke pro Tag. Weitere Informationen über die Coca-Cola Company sind unter www.thecoca-colacompany.com zu finden.

Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iTunes und iPod sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.


Apple Media Info 089 99640-300

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Wichtige Informationen zur Nutzung von Bildmaterial

Indem Sie das unten stehende Bild kopieren oder in anderer Form verwenden, erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung zur Verwendung von Bildmaterial gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, dass diese Bestimmungen Ihre Verwendung des Bilds regeln. Wenn Sie mit den Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Bild weder kopieren noch in anderer Form verwenden, es sei denn, Sie verfügen über eine schriftliche, von Apple unterzeichnete Erlaubnis.

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung darf das Bild ausschließlich als Ganzes zu Pressezwecken durch Pressemitarbeiter und/oder Branchenanalysten verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht wird Ihnen persönlich erteilt und kann von Ihnen nicht auf Dritte übertragen werden. Das Bild darf nicht verwendet werden, um für Produkte oder Technologien jeglicher Art zu werben oder diese zu verkaufen (z. B. in Werbematerialien, Broschüren, auf Buchumschlägen, Archivfotos, T-Shirts oder anderen Merchandising-Artikeln). Sie sind nicht berechtigt, das Bild aus jeglichem Grund vollständig oder teilweise zu ändern oder zu modifizieren.

Apple ist und bleibt der einzige und exklusive Eigentümer des Bilds. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche zum Bild gehörenden Schutzrechtshinweise zu entfernen, zu ändern oder zu verschleiern. Jegliche Nutzung des Bilds muss mit den Schutzrechtshinweisen einhergehen, die neben dem Bild gezeigt sind.

Ich habe die Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial gelesen und erkläre mich mit den Bestimmungen einverstanden.

Zustimmen und laden
Vereinbarung ablehnen