Apple Presseinformationen

Apple stellt iTunes Wi-Fi Music Store vor

Drahtlose Musikdownloads direkt auf den iPod touch oder das iPhone — Individueller Ringtone Maker in iTunes integriert

München, den 5. September 2007 – Apple hat heute den iTunes Wi-Fi Music Store vorgestellt. Musikfans können mit dem neuen Service drahtlos über ein WLAN-Netzwerk im iTunes Store stöbern, bestimmte Songs und Alben suchen, anhören, kaufen und direkt auf den iPod touch oder das iPhone herunter laden. Mit dem iTunes Wi-Fi Music Store können Musikfans ihre Einkäufe sofort auf ihrem iPod touch oder iPhone abspielen, ein Computer wird nicht benötigt. Sobald der iPod touch oder das iPhone an den PC oder Mac angeschlossen wird, erfolgt eine Synchronisation der herunter geladenen Songs mit der iTunes Bibliothek. Falls der Nutzer einen Song oder ein Album nur unvollständig herunter geladen hat, wird der Download automatisch am Computer abgeschlossen. Die Preise und die Auswahl im iTunes Wi-Fi Music Store sind identisch mit denen im regulären iTunes Store.

„Der iTunes Wi-Fi Music Store macht wirklich Spaß - man kann sich einfach nur umsehen, gezielt suchen, kostenlos Songs anhören, diese kaufen und sofort auf den iPod touch oder das iPhone herunterladen“, sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Innovative Produkte wie dieses sichern die Position von iTunes an der Spitze der digitalen Musikrevolution.“

iTunes Kunden haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihre eigenen Klingeltöne zu erstellen. Von mehr als einer Million Songs, die in iTunes erhältlich sind, können jeweils 30-Sekunden Ausschnitte erzeugt werden, die sich auf das iPhone übertragen lassen. Hat der Kunde einen bestimmten Song bereits im iTunes Store gekauft, muss er lediglich 99 Cents für den entsprechenden 30 Sekunden langen Klingelton bezahlen. Der Kunde kann zudem wählen, welchen Teil des Songs er als Klingelton nutzen möchte und kann auf Wunsch Ein- und Ausblendungen integrieren. iPhone-Anwender können die selbst erstellten Klingeltöne verschiedenen Anrufergruppen zuweisen, z. B. zu unbekannten Anrufen oder zu Anrufern aus dem Adressbuch. Kunden behalten das volle Nutzungsrecht an dem gekauften Original-Song.

Apple hat heute außerdem eine neue Version seiner weltweit beliebten Musik- und Video-Jukebox iTunes 7.4 vorgestellt. Die Software steht zum kostenfreien Download unter www.iTunes.de zur Verfügung. Das Abspielfenster für Videos und TV-Sendungen wurde in iTunes 7.4 vergrössert. Nutzer können nun sowohl komplette Alben als auch einzelne Songs bewerten.

Der iTunes Store ist der weltweit beliebteste Online-Shop für Musik, Fernsehsendungen und Filme. Der Shop ist in den USA die Nummer 3 unter den Musikverkäufern, noch vor Amazon und Target.* Der iTunes Store hat die weltweit größte Auswahl an Musik mit über sechs Millionen Songs, 550 Fernseh-Shows und über 500 Filmen. Der Online-Shop hat bisher über drei Milliarden Songs, 100 Millionen TV-Sendungen und über zwei Millionen Filme verkauft.

Preise & Verfügbarkeit

Beide Services, sowohl der iTunes Wi-Fi Music Store als auch iTunes Klingeltöne für iPhones, werden ab Ende des Monats verfügbar sein. iTunes 7.4 ist ab sofort zum kostenfreien Download auf www.itunes.de verfügbar. Musik, die über den iTunes Wi-Fi Music Store gekauft wird, kostet genauso viel wie die über den regulären iTunes Store erworbene Musik. Klingeltöne kosten weitere 99 Cents, wenn der entsprechende Song vorher bei iTunes gekauft wurde. Zu Nutzung der Services wird eine Internetverbindung benötigt und ein Breitbandanschluss wird empfohlen, was zu zusätzlich Kosten führen kann. Der iTunes Store steht nicht in allen Ländern zur Verfügung.

* Diese Angaben basieren auf den Marktdaten des Music Watch Survey der PND Group. Die Umfrage erfasst die privaten Musikkäufe der jeweils vergangenen Woche. Eine CD geht mit zwölf Liedern in die Wertung ein. Drahtlose Transaktionen werden nicht mit eingerechnet.

Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iTunes und iPod sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.


Apple Media Info 089 99640-300

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Wichtige Informationen zur Nutzung von Bildmaterial

Indem Sie das unten stehende Bild kopieren oder in anderer Form verwenden, erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung zur Verwendung von Bildmaterial gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, dass diese Bestimmungen Ihre Verwendung des Bilds regeln. Wenn Sie mit den Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Bild weder kopieren noch in anderer Form verwenden, es sei denn, Sie verfügen über eine schriftliche, von Apple unterzeichnete Erlaubnis.

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung darf das Bild ausschließlich als Ganzes zu Pressezwecken durch Pressemitarbeiter und/oder Branchenanalysten verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht wird Ihnen persönlich erteilt und kann von Ihnen nicht auf Dritte übertragen werden. Das Bild darf nicht verwendet werden, um für Produkte oder Technologien jeglicher Art zu werben oder diese zu verkaufen (z. B. in Werbematerialien, Broschüren, auf Buchumschlägen, Archivfotos, T-Shirts oder anderen Merchandising-Artikeln). Sie sind nicht berechtigt, das Bild aus jeglichem Grund vollständig oder teilweise zu ändern oder zu modifizieren.

Apple ist und bleibt der einzige und exklusive Eigentümer des Bilds. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche zum Bild gehörenden Schutzrechtshinweise zu entfernen, zu ändern oder zu verschleiern. Jegliche Nutzung des Bilds muss mit den Schutzrechtshinweisen einhergehen, die neben dem Bild gezeigt sind.

Ich habe die Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial gelesen und erkläre mich mit den Bestimmungen einverstanden.

Zustimmen und laden
Vereinbarung ablehnen