Apple Presseinformationen

Apple stellt neuen Mac Pro mit bis zu 12 Prozessorkernen vor

CUPERTINO, Kalifornien – 27. Juli 2010 – Apple hat heute eine neue Mac Pro-Serie mit bis zu 12 Prozessorkernen und bis zu 50 Prozent schnellerer Grafikleistung im Vergleich zur Vorgängerversion* vorgestellt. Ausgestattet mit den neuesten Quad-Core und 6-Core Intel Xeon Prozessoren, komplett neuer ATI-Grafik und mit optional bis zu vier 512 GB Solid State Laufwerken (SSD), bietet der neue Mac Pro auch weiterhin herausragende Leistung und Erweiterbarkeit für Kunden und professionelle Anwender mit höchsten Anforderungen.

"Der neue Mac Pro ist der leistungsstärkste und am meisten erweiterbare Mac den wir jemals produziert haben," sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. "Mit bis zu 12 Prozessorkernen übertrifft der neue Mac Pro unsere bisherigen Top-Modelle bei der Rechengeschwindigkeit um bis zu 50 Prozent und mit über einer Milliarde Konfigurationsmöglichkeiten können unsere Kunden sich exakt ihr Wunschsystem zusammenstellen."

Das Herzstück der neuen Mac Pros sind die Quad-Core und 6-Core Intel Xeon Prozessoren der nächsten Generation, mit Taktraten von bis zu 3,33 GHz. Diese Mehrkernprozessoren sind im sogenannten ‚Single Die’-Design gefertigt, so dass sich jeder Prozessorkern die bis zu 12 MB L3 Cache teilen kann, um bestmögliche Effizienz bei steigender Arbeitsgeschwindigkeit zu erzielen. Die Systeme haben einen integrierten Memory-Controller, um größere Speicherbandbreite bei reduzierter Speicherlatenzzeit bereitzustellen; Turbo Boost, um dynamisch Prozessor-Geschwindigkeiten von bis zu 3,6 GHz zu erzielen; und Hyper-Threading, um virtuell Rechenleistung mit bis zu 24 Kernen zu erreichen. Der Mac Pro wird ab sofort mit dem ATI Radeon HD 5770 Grafikprozessor mit 1 GB Speicher ausgeliefert. Als Build-to-Order Option kann man den noch schnelleren ATI Radeon HD 5870 mit 1 GB Speicher bestellen.

Erstmals können Mac Pro-Kunden ein 512 GB Solid State Laufwerk ordern, um ein Höchstmaß an Verlässlichkeit und unglaublich schneller Zugriffsgeschwindigkeit zu erzielen. Mit der Möglichkeit bis zu vier SSD Laufwerke in den internen Einschüben zu installieren, kann der Mac Pro größtmögliche Bandbreite und schnellstmögliche Zugriffsgeschwindigkeiten auf unterschiedliche Laufwerke bieten, zweimal so schnell wie die durchschnittliche Geschwindigkeit von Standard-Festplatten**. Der Mac Pro wird ab sofort mit zwei Mini DisplayPorts und einem Dual-Link DVI Port ausgeliefert. Der zusätzliche Mini DisplayPort Ausgang ermöglicht es dem Anwender zwei LED Cinema Displays ohne zusätzliche Grafikkarte oder Adapter anzuschliessen. Der Dual-Link DVI Port unterstützt ältere DVI basierende Displays mit einer Auflösung von bis zu 2560 x 1600 Pixel.

Standardmäßig ist beim Mac Pro eine Magic Mouse von Apple dabei, Nutzer können optional das neue Magic Trackpad bestellen. Das Magic Trackpad bringt die intuitive Multi-Touch-Gestensteuerung der Mac Notebooks auf den Desktop. Mit der Oberfläche aus Glas ermöglicht das drahtlose Magic Trackpad dem Anwender einfaches, dynamisches Scrollen von Dokumenten, Ein- und Auszoomen mit zwei Fingern, Drehen von Bildern durch Drehbewegungen der Finger und mit der Nutzung von drei Fingern kann man durch eine Sammlung von Webseiten und Bildern blättern. Das Magic Trackpad kann so konfiguriert werden, dass es Ein- oder Zwei-Tasten-Befehle ausführt. Es unterstützt Tap-To-Click genauso wie den normalen physischen Klick. Das Magic Trackpad ist für 69 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Im Sinne der Fortführung von Apples Engagement für die Umwelt ist die Desktop-Familie von Apple Marktführer in umweltfreundlichem Design. Das Gehäuse des Mac Pro besteht aus höchst recyclebarem Aluminium und sein Inneres wurde entworfen, um höhere Materialeffizienz zu erzielen. Der Mac Pro verwendet ausschließlich PVC-freie interne Kabel und Teile und enthält keine bromhaltigen Flammschutzmittel. Das neue Batterieladegerät von Apple bietet eine komfortable und umweltfreundliche Möglichkeit immer einen Satz neuer Batterien für Magic Trackpad, Magic Mouse und Wireless Keyboard zur Hand zu haben. Das Batterieladegerät von Apple ist zu einem Preis von 29 Euro inkl. MwSt. inklusive sechs langlebigen, wiederaufladbaren Batterien erhältlich.

Jeder Mac wird mit Snow Leopard, dem weltweit fortschrittlichsten Betriebssystem und mit iLife, der innovativen Programmsammlung von Digital Lifestyle-Anwendungen von Apple zum Organisieren von Fotos, Kreieren von Filmen, Lernen von Instrumenten und Komponieren von Musik, ausgeliefert. Snow Leopard baut auf einem Jahrzehnt an OS X Innovationen und Erfolgen auf - mit hunderten Verbesserungen, maßgeblichen neuen Technologien und serienmäßiger Unterstützung für Microsoft Exchange. iLife enthält iPhoto, um Fotos zu organisieren und zu verwalten inklusive der Möglichkeit nach Orten der Aufnahme bzw. dargestellten Personen auf den Bildern, zu suchen; iMovie, mit leistungsstarken, einfach zu bedienenden Eigenschaften, wie dem Präzisionseditor, einem Video-Stabilisator oder erweitertem 'Drag & Drop'; und GarageBand, das es dem Anwender auf völlig neue Art und Weise ermöglicht, Gitarre oder Klavier spielen zu lernen.

Optional erhältliche Software von Apple für den professionellen Einsatz umfassen Aperture, Final Cut Express, Final Cut Studio, Logic Express und Logic Studio.

 

Preise & Verfügbarkeit
Der neue Mac Pro wird im Laufe des August über den Apple Store (www.apple.com/de.), in den Apple Retail Stores und dem Apple Fachhandel erhältlich sein.

 

Der neue Quad-Core Mac Pro für 2.399 Euro inkl. MwSt. (2.015,79 Euro exkl. MwSt.) verfügt über:

  • einen 2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon W3530 Prozessor mit 8 MB fully-shared L3 Cache
  • 3 GB 1066 MHz DDR3 ECC SDRAM, erweiterbar auf bis zu 16 GB
  • einen ATI Radeon HD 5770 Grafikchip mit 1 GB GDDR5
  • zwei Mini DisplayPorts und einen DVI (Dual-Link) Port (Adapter optional erhältlich)
  • eine 1 TB Serial ATA 3Gb/s Festplatte (7200 rpm)
  • ein 18x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support
  • vier PCI Express 2.0 Anschlüsse
  • fünf USB 2.0- und vier FireWire 800-Anschlüsse
  • AirPort Extreme 802.11n
  • Bluetooth 2.1+EDR; sowie
  • Apple Keyboard mit numerischer Tastatur und Magic Mouse

 

Der neue 8-Core Mac Pro für 3.399 Euro inkl. MwSt. (2.856,30 Euro exkl. MwSt.) verfügt über:

  • zwei 2,4 GHz Quad-Core Intel Xeon E5620 Prozessoren mit 12 MB fully-shared L3 Cache pro Prozessor
  • 6 GB 1066 MHz DDR3 ECC SDRAM, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • einen ATI Radeon HD 5770 Grafikchip mit 1 GB GDDR5
  • zwei Mini DisplayPorts und einen DVI (Dual-Link) Port (Adapter optional erhältlich)
  • eine 1 TB Serial ATA 3Gb/s Festplatte (7200 rpm)
  • ein 18x SuperDrive (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) Laufwerk mit Double Layer Support
  • vier PCI Express 2.0 Anschlüsse
  • fünf USB 2.0- und vier FireWire 800-Anschlüsse
  • AirPort Extreme 802.11n
  • Bluetooth 2.1+EDR; sowie
  • Apple Keyboard mit numerischer Tastatur und Magic Mouse

 

Build-to-Order Optionen umfassen:

  • einen 3,2 GHz Quad-Core Intel Xeon W3565 Prozessor für den Quad-Core Mac Pro
  • einen 3,33 GHz 6-Core Intel Xeon W3680 Prozessor für den Quad-Core Mac Pro
  • zwei 2,66 GHz 6-Core Intel Xeon X5650 Prozessoren (12 Prozessorkerne) für den 8-Core Mac Pro
  • zwei 2,93 GHz 6-Core Intel Xeon X5670 Prozessoren (12 Prozessorkerne) für den 8-Core Mac Pro
  • zwei ATI Radeon HD 5770 Grafikkarten mit 1 GB GDDR5
  • eine ATI Radeon HD 5870 Grafikkarte mit 1 GB GDDR5
  • bis zu 16 GB DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher für den Quad-Core Mac Pro
  • bis zu 32 GB DDR3 ECC SDRAM Arbeitsspeicher für den 8-Core Mac Pro
  • bis zu vier 512 GB Solid State Laufwerke; oder
  • bis zu vier 1 TB oder 2TB Serial ATA Festplatten (7200 rpm)
  • Mac Pro RAID-Karte
  • Zwei-Kanal oder Vier-Kanal 4Gb Fibrechannel-Karten; sowie
  • bis zu zwei 18x SuperDrive Laufwerke mit Double Layer Support

Zubehör beinhaltet: Magic Trackpad, Apple Batterieladegerät, Apple Mouse, drahtloses Apple Keyboard, Mini DisplayPort auf DVI-Adapter, Mini DisplayPort auf Dual-Link DVI Adapter (für 30-Zoll DVI-Displays); Mini DisplayPort auf VGA Adapter, AppleCare Protection Plan und vorinstallierte Versionen von Mac OS X Snow Leopard Server, iWork, Logic Express 9, Final Cut Express 4 und Aperture 3. Eine komplette Übersicht über Zubehör und Auswahlmöglichkeiten unter www.apple.com/de/macpro.

 

* Test durch Apple im Juli 2010 mit einem Vorserienmodell des Mac Pro 12-Core 2,93 GHz und einem Mac Pro 8-Core 2,93 GHz im Auslieferungszustand, alle Modelle mit 6 GB RAM. Maxwell Testprotokoll: sculpture.mxs (www.benchwell.com). Geschwindigkeitstests werden auf speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die erwartete Leistungsstärke des Mac Pro wider.

** Test durch Apple im Juli 2010 mit einem Vorserienmodell des Mac Pro 12-Core 2,93 GHz und einem Mac Pro 8-Core 2,93 GHz im Auslieferungszustand, alle Modelle mit 6 GB RAM. Basierend auf der Rendergeschwindigkeit von Maxwell Render 2.0.3 unter Verwendung von sculpture.mxs von Benchwell. Geschwindigkeitstests werden auf speziellen Computersystemen durchgeführt und spiegeln die erwartete Leistungsstärke des Mac Pro wider.

*** EPEAT ist eine unabhängige Organisation, die Käufer beim Vergleich von Notebooks und Desktops auf Basis ihrer ökologischen Eigenschaften unterstützt. Produkte, die alle 23 Pflichtkriterien und mindestens 75% der optionalen Kriterien erfüllen, erhalten die Gold-Klassifizierung. Das EPEAT-Programm wurde von der amerikanischen Umweltschutzbehörde (EPA) konzipiert und basiert auf dem IEEE 1680-Standard für Umweltverträglichkeit von Personal Computern. Weitere Informationen unter www.epeat.net

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit dem Mac OS X Betriebssystem sowie iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an, hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich das magische iPad vorgestellt, welches die Zukunft von mobilem Medienkonsum und Computern definiert.

Pressekontakte:
Georg Albrecht
Apple
albrecht.g@apple.com
089/99640-571

Martin Kuderna
PRfection
martin.kuderna@PRfection.de
089/3090 4930-0

© 2010 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, Snow Leopard, iLife, iPhoto, iMovie, GarageBand, Aperture, Final Cut, Final Cut Studio, Logic, Logic Studio, Apple Store, SuperDrive, FireWire, AirPort Extreme, AppleCare und iWork sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.


Apple Media Info 089 99640-300

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Wichtige Informationen zur Nutzung von Bildmaterial

Indem Sie das unten stehende Bild kopieren oder in anderer Form verwenden, erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung zur Verwendung von Bildmaterial gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, dass diese Bestimmungen Ihre Verwendung des Bilds regeln. Wenn Sie mit den Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Bild weder kopieren noch in anderer Form verwenden, es sei denn, Sie verfügen über eine schriftliche, von Apple unterzeichnete Erlaubnis.

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung darf das Bild ausschließlich als Ganzes zu Pressezwecken durch Pressemitarbeiter und/oder Branchenanalysten verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht wird Ihnen persönlich erteilt und kann von Ihnen nicht auf Dritte übertragen werden. Das Bild darf nicht verwendet werden, um für Produkte oder Technologien jeglicher Art zu werben oder diese zu verkaufen (z. B. in Werbematerialien, Broschüren, auf Buchumschlägen, Archivfotos, T-Shirts oder anderen Merchandising-Artikeln). Sie sind nicht berechtigt, das Bild aus jeglichem Grund vollständig oder teilweise zu ändern oder zu modifizieren.

Apple ist und bleibt der einzige und exklusive Eigentümer des Bilds. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche zum Bild gehörenden Schutzrechtshinweise zu entfernen, zu ändern oder zu verschleiern. Jegliche Nutzung des Bilds muss mit den Schutzrechtshinweisen einhergehen, die neben dem Bild gezeigt sind.

Ich habe die Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial gelesen und erkläre mich mit den Bestimmungen einverstanden.

Zustimmen und laden
Vereinbarung ablehnen