Apple Presseinformationen

Downloads in iTunes U übertreffen 300 Millionen

CUPERTINO, Kalifornien – 24. August 2010 – In gerade einmal etwas mehr als drei Jahren haben die Downloads in iTunes U die 300 Millionen-Grenze überschritten und machen iTunes U somit zu einem der populärsten Onlineangebote im Bildungsbereich. Weltweit mehr als 800 Universitäten haben aktive Seiten in iTunes U und nahezu die Hälfte dieser Institutionen verteilen ihre Inhalte öffentlich im iTunes Store. Ganz aktuell sind neue Inhalte von Universitäten aus China, Hong Kong, Japan, Mexiko und Singapur hinzugekommen, so dass iTunes-Anwender mittlerweile Zugriff auf mehr als 350.000 Audio- und Video-Dateien von Bildungseinrichtungen aus der ganzen Welt haben.

"Mit Inhalten vieler der weltbesten Bildungseinrichtungen macht es iTunes U auf einfache Art und Weise möglich, Neues zu entdecken und zu lernen", sagt Eddy Cue, Vice President Internet Services von Apple. "Mit dieser enormen Vielfalt an Lehrmaterial stellen wir iTunes-Anwendern einen komfortablen Weg zur Verfügung, auf dem Computer, iPhone, iPod oder iPad zu lernen."

In Zusammenarbeit mit Colleges und Universitäten ins Leben gerufen, macht es iTunes U leichter denn je sich weiterzubilden, Interessen zu erkunden und mehr über eine Ausbildungsstätte zu erfahren. iTunes U bietet öffentlichen Zugriff auf Inhalte erstklassiger Bildungsinstitutionen wie beispielsweise Harvard, MIT, Cambridge, Oxford, University of Melbourne und der Université de Montreal. iTunes U eröffnet jedem die Chance Universitätskurse, Labordemonstrationen, Sporthöhepunkte, Campusbesichtigungen oder spezielle Lektionen zu entdecken. Alle Inhalte in iTunes U stehen kostenlos zur Verfügung und können am Mac oder PC angeschaut oder drahtlos direkt auf iPhone, iPod touch und iPad heruntergeladen werden.

Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit dem Mac OS X Betriebssystem sowie iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an, hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich das magische iPad vorgestellt, welches die Zukunft von mobilem Medienkonsum und Computern definiert.

Pressekontakte:
Georg Albrecht
Apple
albrecht.g@apple.com
089/99640-571

Martin Kuderna
PRfection
martin.kuderna@PRfection.de
089/3090 4930-0

© 2010 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iTunes, iTunes Store, iPhone, iPod touch und iPad sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.


Apple Media Info 089 99640-300