Apple Presseinformationen

Sue Wagner tritt Aufsichtsrat von Apple bei

Bill Campbell geht nach 17 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand

CUPERTINO, Kalifornien - 17. Juli 2014 - Apple hat heute bekannt gegeben, dass Susan L. Wagner, Mitgründerin und Vorstand von BlackRock, in den Aufsichtsrat von Apple gewählt worden ist. Bill Campbell, das dienstälteste Mitglied des Aufsichtsrats, geht nach 17 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand.

Wagner hat im Jahr 1988 BlackRock mitgegründet und geholfen, es zu einer der weltweit erfolgreichsten Asset-Management-Firmen zu machen, dabei hat sie zahlreiche Führungspositionen eingenommen, wie den Vizevorstand bis Mitte 2012. Sie wird weiterhin im Aufsichtsrat von BlackRock und DSP BlackRock (Indien) sowie der Swiss Re, des Wellesley College und der Hackley School sitzen.

"Sue ist eine Pionierin der Finanzindustrie und wir freuen uns, sie im Aufsichtsrat von Apple zu begrüßen", sagt Tim Cook, CEO von Apple. "Wir glauben ihre große Erfahrung, insbesondere im Bereich M&A sowie beim Aufbau eines globalen Unternehmens in entwickelten als auch aufstrebenden Märkten wird extrem wertvoll sein, während Apple weiterhin weltweit wächst."

"Wir haben eine umfassende Suche nach jemandem durchgeführt, der unseren Aufsichtsrat in Bezug auf Talent und Erfahrung weiter stärken wird und sind erfreut, eine solch herausragende Person gefunden zu haben", ergänzt Art Levinson, Aufsichtsratsvorsitzender von Apple. "Ich bin überzeugt, dass Sue einen bedeutenden und positiven Einfluss auf unser Unternehmen haben wird."

"Ich habe Apple immer für seine innovativen Produkte und für das dynamischen Führungsteam bewundert und fühle mich geehrt, dem Aufsichtsrat beizutreten", sagt Wagner. "Ich habe größten Respekt vor Tim, Art und den anderen Aufsichtsratsmitgliedern und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit."

Wagner erwarb mit Auszeichnung einen Bachelor of Arts-Abschluss in Englisch und Wirtschaftswissenschaften am Wellesley College und einen Master of Business Administration-Abschluss in Finanzwesen an der University of Chicago. Sie wurde vom Fortune Magazine zu einer der 50 mächtigsten Frauen in der Wirtschaft gekürt und vom National Council for Research on Women geehrt. Bei BlackRock hat sie sich für das Women's Initiative Network, das das gesamte Potenzial von Frauen innerhalb eines Unternehmens fördert, engagiert und wird dies auch weiterhin tun.

Bill Campbells Beziehung zu Apple reicht bis zum Jahr 1983 zurück, als er dem Unternehmen als Vice President of Marketing beitrat. Neben Apple-Mitbegründer Steve Jobs und Mike Markkula, ist Campbell das dienstälteste Aufsichtsratsmitglied in der Geschichte des Unternehmens.

"Bills Verdienste um Apple sind unermesslich und wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Im Namen des Vorstands und des gesamten Unternehmens möchte ich ihm für seine Rolle als Führungskraft, Mentor und Freund danken", sagt Cook. "Als Bill dem Vorstand von Apple beitrat, stand das Unternehmen am Rande des Ruins. Er hat nicht nur zum Überleben von Apple beigetragen, sondern uns auf ein Erfolgsniveau geführt, was 1997 einfach unvorstellbar gewesen wäre."

"Während der vergangenen 17 Jahre war es aufregend den Lauf der Geschichte zu verfolgen, wie Apple sich zum weltweit führenden Technologie-Unternehmen entwickelt hat. Die Arbeit mit Steve und Tim war ein Vergnügen", sagt Campbell. "Das Unternehmen präsentiert sich heute in der besten Verfassung, in der ich es je gesehen habe und unter Tims Leitung wird sein starkes Team es Apple ermöglichen, auch künftig Großartiges zu leisten."

Apple designt Macs, zusammen mit OS X, iLife, iWork und professionellen Softwareanwendungen. Apple führt die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an. Apple hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und definiert die Zukunft mobiler Medien und Computer mit dem iPad neu.

Pressekontakt:
Martin Kuderna
martin.kuderna@PRfection.de
089/3090 4930-0

© 2014 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Apple Media Info 089 99640-300