Apple Presseinformationen

Swift Playgrounds App macht das Programmieren lernen einfach und unterhaltsam

Neue iPad App lehrt Programmierkonzepte und ermutigt zum kreativen Experimentieren

SAN FRANCISCO – 13. Juni 2016 – Apple hat heute Swift Playgrounds vorgestellt, eine innovative neue App für iPad, die das Programmieren lernen mit Spaß verbindet und einfach für jedermann macht. Swift Playgrounds erweckt das Programmieren mit einer interaktiven Oberfläche zum Leben, die Schüler und Anfänger ermuntert mit Swift zu arbeiten, der einfach zu erlernenden Programmiersprache von Apple, die von professionellen Entwicklern verwendet wird um weltklasse Apps zu entwickeln. Swift Playgrounds beinhaltet von Apple entwickelte Programmierkurse, in denen Schüler durch das Schreiben von Codes Charaktere auf dem Bildschirm durch eine immersive graphische Welt führen, Rätsel lösen und Aufgaben meistern, während sie grundlegende Konzepte des Programmierens erlernen. Die App bietet außerdem integrierte Vorlagen, um Nutzer zu ermutigen ihre Kreativität auszudrücken und reale Programme zu gestalten, welche mit Freunden via Mail oder Nachrichten geteilt oder sogar ins Netz gestellt werden können.

"Ich wünschte Swift Playgrounds wäre schon verfügbar gewesen, als ich das erste Mal Programmieren gelernt habe", sagt Craig Federighi, Senior Vice President of Software Engineering von Apple. "Swift Playgrounds ist die einzige App ihrer Art, die sowohl einfach genug für Schüler und Anfänger und dennoch leistungsfähig genug ist, um realen Code zu schreiben. Es ist eine innovative Möglichkeit echte Programmierkonzepte zum Leben zu erwecken und die nächste Generation mit den Fähigkeiten auszustatten, die sie für den Ausdruck ihrer Kreativität benötigen."

"Die neue Swift Playgrounds App von Apple ist eine der leistungsstärksten und dennoch zugänglichen Programmier-Apps aus dem Bereich Bildung, die wir je gesehen haben und wir können es kaum erwarten sie in den Lehrplan unseres nächsten Camps zu integrieren", sagt Jean MacDonald, Gründerin von App Camp for Girls. "Es ist ein unterhaltsamer und intuitiver Weg für unsere Schülerinnen, die grundlegenden Prinzipien des Programmierens mit dem iPad zu erlernen und auch in Swift ausgebildet zu werden, einer Sprache die mit ihnen wachsen kann, egal was sie später machen werden."

Die Bibliothek der von Apple entwickelten Programmierlektionen hilft Schülern dabei grundlegende Programmierkonzepte, wie das Ausgeben von Befehlen, das Erstellen von Funktionen, das Ausführen von Schleifen und die Nutzung von bedingten Anweisungen und Variablen zu erlernen, und erlaubt es ihnen schrittweise Vertrauen und Fähigkeiten aufzubauen. Apple wird regelmäßig neue, unabhängige Herausforderungen veröffentlichen, damit Schüler ihre Programmierkenntnisse mit steigenden Fähigkeiten und wachsendem Interesse weiter verfeinern können. Bildungsbeauftragte und Entwickler können ebenso Xcode verwenden, um ihre eigenen, einzigartigen Herausforderungen für die App zu schaffen.

Zusätzlich zu den Kursen bietet Swift Playgrounds eine Reihe von integrierten Vorlagen, die aufstrebenden Entwicklern helfen sollen ihre Kreativität auszudrücken. Schüler und Entwickler können diesen Code verändern und auf ihm aufbauen, um ihn zu ihrem eigenen zu machen, indem sie Grafiken und Touch-Interaktionen hinzufügen. Swift Playgrounds ermöglicht es unter Verwendung von Swift und den iOS-Frameworks eine nahezu unbegrenzte Vielfalt an interaktiven Programmen zu schaffen. Es können leere Playground-Dokumente erstellt werden oder man startet mit einer der integrierten Vorlagen samt Gerüst für Grafiken und Benutzeroberfläche, um leistungsstarke Apps zu erstellen, die auf Berührung und den Beschleunigungssensor reagieren oder Bluetooth-Geräte steuern. Und da Swift Playgrounds den echten Swift Code verwendet, können Projekte direkt zu XCode exportiert werden, um Programme für iOS und macOS zu erstellen, die letztendlich zu vollwertigen Apps werden können.

Da Swift Playgrounds von Grund auf für die Multi-Touch-Oberfläche des iPad gestaltet wurde, können vollständige Programme mit nur wenigen Fingertipps erstellt werden. Eine neue Tastatur zum Programmieren ermöglicht eine schnelle Eingabe zusätzlicher, beim Arbeiten mit Swift gängiger Zeichen durch Wischen über die Taste. Eine Leiste mit Tastaturkürzeln zeigt basierend auf dem Kontext die Befehle oder Werte auf, die mit hoher Wahrscheinlichkeit folgen werden. Verwendet man ein Pop-Over Keypad kann man einfach tippen, um eine Zahl an entsprechender Stelle zu bearbeiten oder einen Farbwert berühren, um eine Farbauswahl angezeigt zu bekommen. Sogar die Grenzen einer Schleife oder Funktionsdefinition können per Drag verschoben werden, während sich der restliche Code daran anpasst. Es können auch aus einer Bibliothek geläufige Programmier-Schnipsel gezogen werden, um neue, starke Codes mit wenig oder gar keinem Tippen zu erstellen. Programme sehen wunderschön aus, wenn sie im Vollbild auf dem Retina Display des iPad laufen und fühlen sich völlig intensiv an, wenn sie auf Touch-Gesten und den Beschleunigungssensor des iPad zur Interaktion reagieren.

Verfügbarkeit
Eine Vorschauversion von Swift Playgrounds ist ab heute für Mitglieder des iOS Developer Program als Teil der iOS 10 Developer Preview verfügbar und wird mit der iOS 10 Public Beta im Juli verfügbar sein. Die finale Version von Swift Playgrounds wird in diesem Herbst kostenlos im App Store verfügbar sein. Swift Playgrounds ist kompatibel mit allen iPad Air und iPad Pro-Modellen sowie iPad mini 2 und neuer mit iOS 10. Mehr Informationen, inklusive Videos, Bildmaterial und Demos unter: apple.com/swift/playgrounds

Apple hat persönliche Technologie mit der Einführung des Macintosh 1984 revolutioniert. Heute führt Apple die Welt der Innovation mit iPhone, iPad, dem Mac, Apple Watch und Apple TV an. Apples vier Softwareplattformen - iOS, macOS, watchOS und tvOS - bieten eine reibungslose Anwendererfahrung über alle Apple-Geräte hinweg und unterstützen die Menschen mit bahnbrechenden Services inklusive dem App Store, Apple Music, Apple Pay und iCloud. Die 100.000 Mitarbeiter von Apple widmen sich ganz der Entwicklung der besten Produkte der Welt und dem Ziel, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.

Pressekontakt:
Robert Steuwer
robert.steuwer@PRfection.de
089/3090 4930-0


© 2016 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Swift Playgrounds, iPad, Swift, Xcode, macOS, Multi-Touch, Retina, App Store, iPad Air, iPad Pro und iPad mini sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein, mit denen sie in Verbindung gebracht werden.

Apple Media Info 089 99640-300

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Wichtige Informationen zur Nutzung von Bildmaterial

Indem Sie das unten stehende Bild kopieren oder in anderer Form verwenden, erklären Sie, dass Sie diese Vereinbarung zur Verwendung von Bildmaterial gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind, dass diese Bestimmungen Ihre Verwendung des Bilds regeln. Wenn Sie mit den Bestimmungen der Vereinbarung nicht einverstanden sind, dürfen Sie das Bild weder kopieren noch in anderer Form verwenden, es sei denn, Sie verfügen über eine schriftliche, von Apple unterzeichnete Erlaubnis.

Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial

Gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung darf das Bild ausschließlich als Ganzes zu Pressezwecken durch Pressemitarbeiter und/oder Branchenanalysten verwendet werden. Dieses Nutzungsrecht wird Ihnen persönlich erteilt und kann von Ihnen nicht auf Dritte übertragen werden. Das Bild darf nicht verwendet werden, um für Produkte oder Technologien jeglicher Art zu werben oder diese zu verkaufen (z. B. in Werbematerialien, Broschüren, auf Buchumschlägen, Archivfotos, T-Shirts oder anderen Merchandising-Artikeln). Sie sind nicht berechtigt, das Bild aus jeglichem Grund vollständig oder teilweise zu ändern oder zu modifizieren.

Apple ist und bleibt der einzige und exklusive Eigentümer des Bilds. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche zum Bild gehörenden Schutzrechtshinweise zu entfernen, zu ändern oder zu verschleiern. Jegliche Nutzung des Bilds muss mit den Schutzrechtshinweisen einhergehen, die neben dem Bild gezeigt sind.

Ich habe die Vereinbarung zur Nutzung von Bildmaterial gelesen und erkläre mich mit den Bestimmungen einverstanden.

Zustimmen und laden
Vereinbarung ablehnen