AppleCare for Enterprise

Unsere Experten, Seite an Seite mit den Experten in Unternehmen.

Ob mit Telefonsupport rund um die Uhr oder mit vorrangigen Reparaturen vor Ort – AppleCare for Enterprise bietet persönliche Unterstützung durch Experten, damit in Unternehmen mit der IT alles glatt läuft.

Persönlicher AppleCare Account Manager.

AppleCare for Enterprise beginnt mit einem AppleCare Account Manager, der als persönlicher Ansprechpartner bei AppleCare dient. Der AppleCare Account Manager hilft bei der Prüfung der IT-Infrastruktur, verfolgt eventuelle Probleme und stellt monatliche Aktivitätsberichte für Supportanrufe und Reparaturen bereit. Die kontinuierliche Unterstützung durch den AppleCare Account Manager hilft Unternehmen und ihren Teams, AppleCare for Enterprise optimal zu nutzen.

Abdeckung für IT-Abteilungen.

Apple entwickelt die Hardware, das Betriebssystem und viele Programme für jedes Apple Produkt. Daher erhalten Unternehmen mit AppleCare for Enterprise integrierten Service und Support, den sie nirgendwo sonst bekommen. IT-Abteilungen können dann per Telefon und E‑Mail Support für alle Apple Hardware- und Softwareprodukte in Anspruch nehmen. Wir bieten Unterstützung für komplexe Implementierungs- und Integrationsfälle, darunter für MDM und Active Directory. Und wenn Hilfe mit IBM MobileFirst für iOS Apps erforderlich sein sollte, unterstützen wir bei der Fehlerbehebung und arbeiten gemeinsam mit IBM daran, das Problem zu lösen.

AppleCare for Enterprise stellt für sechs vom Unternehmen benannte Ansprechpartner in IT-Abteilungen Support bereit. Der Support ist rund um die Uhr mit einer Reaktionszeit von einer Stunde bei Problemen der höchsten Priorität verfügbar, z. B. beim Ausfall eines Produktionsservers. Gegen eine zusätzliche Gebühr können weitere technische Ansprechpartner hinzugefügt werden.

Hilfe für den Helpdesk.

Mit AppleCare for Enterprise erhalten die Mitarbeiter rund um die Uhr technischen Support per Telefon. Das kann dazu beitragen, den internen Helpdesk zu entlasten. Technischen Support gibt es für Apple Hardware, Betriebssysteme, Apple Apps wie Keynote, Pages und Numbers sowie für persönliche Accounts und Einstellungen.

Abdeckung für jeden Mac, jedes iPhone und jedes iPad.

AppleCare for Enterprise umfasst flexible Serviceoptionen, vorrangigen Vor-Ort-Service und den Austausch von Geräten am nächsten Werktag.

Hardwareservice vor Ort.

Unternehmen können sich für einen Zeitraum von zwei oder drei Jahren ab Kaufdatum der Hardware optional für den Vor-Ort-Service entscheiden. Tritt in dieser Zeit ein Hardwareproblem auf, hilft AppleCare for Enterprise, das Problem schnell zu lösen. IBM Global Technology Services, ein weltweit agierender Apple Autorisierter Service-Provider, bietet Vor-Ort-Service innerhalb des nächsten Werktags. Um Ausfallzeiten zu minimieren, kann AppleCare for Enterprise mit dem AppleCare iOS Direct Service Programm kombiniert werden, damit Hardware ausgetauscht werden kann, ohne auf einen Techniker warten zu müssen.

Geräteaustausch.

Bis zu 10 % der abgedeckten iPads und iPhones können aus beliebigem Grund ersetzt werden. Beschädigt ein Mitarbeiter aus Versehen ein iPhone oder iPad, besteht im Rahmen von AppleCare for Enterprise die Möglichkeit, das iPhone oder iPad gegen ein gleichwertiges Gerät auszutauschen. In den meisten Fällen können Geräte innerhalb eines Werktags von Apple ausgetauscht werden.