Informationen zu den Batterietests

Die Apple Watch kann so viel, dass du sie den ganzen Tag lang tragen möchtest. Deshalb haben wir ihr eine Batterie gegeben, die auch den ganzen Tag durchhält. Unser Ziel für die Batterielaufzeit waren 18 Stunden nach einer Aufladung über Nacht. In diesen 18 Stunden sind natürlich Dinge wie die Uhrzeit ablesen, Benachrichtigungen empfangen, Apps verwenden und 30 Minuten trainieren eingerechnet. Und weil jeder die Apple Watch unterschiedlich nutzt, haben wir auch noch andere Tests durchgeführt.

Die Tests der Apple Watch Batterie wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung, Konfiguration und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.

Eine Batterie für den ganzen Tag

Bis zu 18 Stunden

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Die Batterielaufzeit einer Batterie für den ganzen Tag basiert auf 18 Stunden bei folgendem Gebrauch: 90 Display-Aktivierungen durch Armheben, 90 Benach­richtigungen, 45 Minuten App‑Nutzung und 30 Minuten Training mit Musik von der Apple Watch mit Bluetooth im Verlauf von 18 Stunden. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung, Konfiguration und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.

Sprechdauer

Bis zu 3 Stunden

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Getestet mit einem Anruf von der Apple Watch. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung, Konfiguration und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.

Audiowiedergabe

Bis zu 6,5 Stunden

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Getestet durch Musikwiedergabe über Bluetooth von der Apple Watch. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung, Konfiguration und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.

Workout

Bis zu 8 Stunden

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Getestet mit einer Trainingseinheit mit aktiviertem Herzfrequenzmesser und mit einem verbundenen iPhone. Mit dem integrierten GPS der Apple Watch Series 2 ohne verbundenes iPhone beträgt die Workout-Dauer bis zu 5 Stunden. Die Batterielaufzeit variiert abhängig von Verwendung, Konfiguration und vielen anderen Faktoren. Die tatsächliche Laufzeit kann variieren.

Ladedauer

Etwa 1,5 Stunden auf 80 %

Etwa 2 Stunden auf 100 %

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 1, der Apple Watch Series 2 und der Apple Watch Edition, die jeweils mit einem iPhone verbunden waren; alle Geräte wurden mit Prototypen der Software getestet. Die Ladedauer mit dem mitgelieferten Apple Watch Magnetischen Ladekabel wurden gemessen von 0‑80 % und 0‑100 %. Die Ladedauer variiert abhängig von den Umgebungsbedingungen. Die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.

CPU Leistung

Bis zu 1,5x schneller als die vorherige Apple Watch Generation

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 2 und handelsüblichen Apple Watch Geräten mit Softwareprototyp, die mit Prototypen des iPhone 7 und iPhone 7 Plus mit zugehöriger Software verbunden waren. Die Resultate basieren auf der Leistung bei üblichen Aufgaben und spiegeln die ungefähre Leistung der Apple Watch wider.

GPU Leistung

Bis zu 2x schneller als die vorherige Apple Watch Generation

Die Tests wurden von Apple im August 2016 durchgeführt mit Prototypen der Apple Watch Series 2 und handelsüblichen Apple Watch Geräten mit Softwareprototyp, die mit Prototypen des iPhone 7 und iPhone 7 Plus mit zugehöriger Software verbunden waren. Die Resultate basieren auf der GFLOPS Leistung und spiegeln die ungefähre Leistung der GPU wider.