PRESSEMELDUNG 22. Juni 2010

Apple verkauft 3 Millionen iPads in 80 Tagen

CUPERTINO, Kalifornien – 22. Juni 2010 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass gestern das drei millionste iPad verkauft wurde; gerade einmal 80 Tage nach der Markteinführung in den USA. iPad ist ein revolutionäres und magisches Produkt, das es Anwendern ermöglicht ihre Apps, Inhalte und das Internet intimer, intuitiver und mit mehr Spaß als jemals zuvor zu nutzen.
"Die Leute lieben das iPad je mehr es Teil ihres Alltags wird", sagt Steve Jobs, CEO von Apple. "Wir arbeiten hart daran, dieses magische Produkt immer mehr Menschen weltweit in die Hände zu geben. Im nächsten Monat werden neun weitere Länder folgen."
Entwickler haben bereits über 11.000 neue, speziell für das iPad designte Apps kreiert, die die Möglichkeiten des Multi-Touch Displays, des großen Bildschirms und der hochwertigen Graphikperformance nutzen. Es laufen fast alle der über 225.000 Apps aus dem App Store auf dem iPad, inklusive derer, die bereits für iPhone und iPod touch erworben wurden.
Anwender können im Web surfen, E-Mails lesen und senden, Bilder genießen und teilen, HD-Videos betrachten, Musik hören, spielen, E-Books lesen und vieles mehr; all dies auf der revolutionären Multi-Touch-Oberfläche des iPad. Das iPad ist 13,4 Millimeter dünn und wiegt gerade einmal 680 Gramm – es ist schlanker und leichter als jeder Laptop oder jedes Netbook und bietet bis zu zehn Stunden Batterielaufzeit*.
* Die Lebensdauer der Batterie und die Ladezyklen variieren je nach Nutzung, Systemeinstellungen und anderen Faktoren.
Pressekontakte:
Georg Albrecht
Apple
albrecht.g@apple.com
089/99640-571
Martin Kuderna
PRfection
martin.kuderna@PRfection.de
089/3090 4930-0

    © 2010 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, iPad, Multi-Touch, iPhone und iPod touch sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.