PRESSEMELDUNG 21. Dezember 2010

Verkäufe vom neuen Apple TV werden diese Woche die 1-Millionen-Grenze übertreffen

CUPERTINO, Kalifornien - 21. Dezember 2010 – Apple hat heute bekanntgegeben, dass es im Laufe der Woche erwartet, dass sich das neue Apple TV über eine Millionen Mal verkauft hat. Das neue Apple TV ermöglicht es auf einfachste Art und Weise, seine Lieblings-HD Filme und HD TV-Serien anzuschauen; zusätzlich streamt es Inhalte von Netflix, YouTube, Flickr und MobileMe – alles auf den HD TV und das zu einem unglaublichen Preis von 119 Euro inkl. MwSt.. Aktuell leihen und kaufen iTunes Anwender jeden Tag mehr als 400.000 TV-Folgen und über 150.000 Filme.
Dank AirPlay, seit kurzem in iOS 4.2 erhältlich, können Nutzer Musik, Videos und Fotos drahtlos von iPad, iPhone und iPod touch über das neue Apple TV streamen, welches so zum perfekten Zubehör für iOS-Geräte wird. Zur Steuerung von Apple TV über iPad, iPhone und iPod touch kann man die Remote App einsetzen, die als kostenlose App im App Store zur Verfügung steht.
Apple designt Macs, die besten Personal Computer der Welt, zusammen mit dem Mac OS X Betriebssystem sowie iLife, iWork und diversen professionellen Softwareanwendungen. Darüber hinaus führt Apple die digitale Musikrevolution mit seinen iPods und dem iTunes Online Store an, hat das Mobiltelefon mit dem revolutionären iPhone und App Store neu erfunden und hat kürzlich das magische iPad vorgestellt, welches die Zukunft von mobilem Medienkonsum und Computern definiert.
Pressekontakte:
Georg Albrecht
Apple
albrecht.g@apple.com
089/99640-571
Martin Kuderna
PRfection
martin.kuderna@PRfection.de
089/3090 4930-0

© 2010 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten. Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, Apple TV, Mobile Me, iTunes, AirPlay, iPhone, iPad, iPod touch und App Store sind Warenzeichen von Apple. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen der jeweiligen Firmen sein mit denen sie in Verbindung gebracht werden.