UPDATE 27. März 2018

iWork Update erweitert Pages, Numbers und Keynote um Zeichnen, Bucherstellung und mehr

Apple Pencil Unterstützung ermöglicht mehr Kreativität in Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen auf dem iPad

Neue Funktionen in iWork ermöglichen es Benutzern noch kreativer mit Dokumenten umzugehen.
Apple erweitert das iWork Programmpaket mit neuen Funktionen in seinen Produktivitätsanwendungen Pages, Numbers und Keynote, die es einfacher machen, Dokumenten, Tabellen und Präsentationen auf dem iPad mehr Kreativität zu verleihen.
Erstmals können Anwender mit Apple Pencil direkt in den Anwendungen Pages, Numbers und Keynote Zeichnen, Skizzieren oder Schreiben. Mit Apple Pencil können alle Nutzer – vom Studenten bis zum Profi – Dokumente mit Zeichnungen, Illustrationen, Diagrammen und mehr zum Leben erwecken. Apple Pencil kann auch verwendet werden, um einfach und präzise Farbe, Textur und mehr zu jeder Zeichnung hinzuzufügen.
Apple Pencil kann nun zum Zeichnen, Skizzieren oder Schreiben in Pages, Numbers und Keynote verwendet werden.
Smart Annotation ist ein innovatives neues Werkzeug in Pages, welches es Anwendern von Apple Pencil ermöglicht, Feedback einfach zu geben, zu empfangen und in ein Dokument zu einzubinden. Mit Smart Annotation werden Kommentare und Korrekturzeichen dynamisch im Text verankert. Und wenn ein Benutzer Feedback hinzufügt und das Dokument ändert, bleiben die bestehenden Anmerkungen bei dem Text, an den sie angehängt wurden, erhalten.
"iWork ist ein leistungsstarkes Programmpaket für iPhone, iPad und Mac, das weltweit in Klassenzimmern eingesetzt wird", sagt Susan Prescott, Vice President of Apps Product Marketing bei Apple. "Mit der Unterstützung von Apple Pencil auf dem iPad ermöglichen die neuen Versionen von Pages, Numbers und Keynote den Schülern eine völlig neue Ebene der Kreativität in ihren Dokumenten, Tabellen und Präsentationen. Dabei bietet die innovative neue Smart Annotation-Funktion Schülern die Möglichkeit, Feedback einfacher als je zuvor zu geben, zu empfangen und einzubinden. Schüler können auch die in iWork integrierten Echtzeit-Kollaborationswerkzeuge nutzen, um gemeinsam zu forschen und zu lernen".
Das Erstellen von Büchern ist jetzt in Pages für iOS und macOS möglich und erleichtert es jedem, lustige, interaktive digitale Bücher von Kurzgeschichten bis hin zu Reisebüchern zu erstellen. Benutzer können ein Buch mit einer Vielzahl von Vorlagen starten und es dann mit den neuen Zeichenwerkzeugen in iWork oder mit Bildergalerien und Videos aus der Fotobibliothek anpassen. Benutzer können in Echtzeit mit ihren Klassenkameraden oder Kollegen zusammenarbeiten, um gemeinsam Bücher auf iPad, iPhone, Mac und iCloud.com zu erstellen. Diese Bücher können dann geteilt werden und werden in iBooks auf schöne Weise dargestellt.
Smart Annotation ist eine einzigartige neue Funktion, die Korrekturzeichen dynamisch in einem Dokument verankert.
Weitere neue Features sind der Presenter Modus in Pages, der es dem Nutzer ermöglicht, sein iPad oder iPhone in einen virtuellen Teleprompter umzuwandeln, um so ohne Ablenkung ablesen zu können. Der Text kann automatisch mit einer einstellbaren Geschwindigkeit gescrollt werden und Textgröße, Abstand, Schriftart und Hintergrundfarbe sind während der Textwiedergabe anpassbar. Die Integration mit Box ermöglicht die Zusammenarbeit in Echtzeit in Pages-, Numbers- und Keynote-Dokumenten, die in Box gespeichert sind.
Apple hat heute auch das neue 9,7" iPad mit Apple Pencil Unterstützung angekündigt, das unglaubliche Leistung für die anspruchsvollsten Aufgaben bietet und Zugriff auf die mehr als 1,3 Millionen Apps für das iPad im App Store ermöglicht, einschließlich der Anwendungen des iWork Programmpakets. Apple Pencil ist separat erhältlich und bringt bahnbrechende Präzision und Nutzerwert auf das iPad.
Verfügbarkeit
Pages, Numbers und Keynote für iOS und Mac sind kostenlos und sind auf den meisten Geräten vorinstalliert. Die heutigen Updates stehen im App Store und Mac App Store zum Download bereit.

Pressematerial

Bilder von iWork

Pressekontakte

Robert Steuwer

Robert.Steuwer@PRfection.de

089/309049 300

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

089/99640 300