FOTOS 18. Oktober 2019

Apple feiert die Premiere von “Dickinson“, verfügbar ab 1. November auf Apple TV+

Mit Hailee Steinfeld, Jane Krakowski, Toby Huss, Adrian Blake Enscoe, Anna Baryshnikov und Ella Hunt.

Ella Hunt, Jane Krakowski, Anna Baryshnikov, Adrian Blake Enscoe, Hailee Steinfeld und Toby Huss bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Die Besetzung von "Dickinson" feiert den Start der neuen Serie, die am 1. November auf Apple TV+ erscheint. Von links nach rechts: Ella Hunt, Jane Krakowski, Anna Baryshnikov, Adrian Blake Enscoe, Hailee Steinfeld, Toby Huss.
Apple hat heute im St. Ann's Warehouse in Brooklyn, New York die weltweite Premiere von  "Dickinson" gefeiert. Die halbstündige Comedy-Serie "Dickinson", die ab 1. November exklusiv auf Apple TV+ verfügbar sein wird, untersucht die Zwänge von Gesellschaft, Geschlechterrollen und Familie aus der Perspektive der rebellischen jungen Dichterin Emily Dickinson. Geschrieben und kreiert von Alena Smith, ist die Serie eine Coming-of-Age-Geschichte, die im 19. Jahrhundert spielt und Emily als unerwarteten Heldin unerwartete Heldin unsere Generation entdeckt.
Ab dem 1. November wird die gesamte Staffel, einschließlich aller 10 Episoden, in über 100 Ländern und Regionen der Welt verfügbar sein.
Hailee Steinfeld bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Hailee Steinfeld bei der weltweiten Premiere von "Dickinson" in Brooklyn, New York.
Jane Krakowski auf der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Jane Krakowski erscheint auf der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Gus Birney auf der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Gus Birney auf der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Alena Smith und Hailee Steinfeld bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Die Schöpferin, Showrunnerin und ausführende Produzentin Alena Smith lehnt an der Schulter von Starschauspielerin und Executive Producerin Hailee Steinfeld bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Adrian Blake Enscoe bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Adrian Blake Enscoe bei der weltweiten Premiere von "Dickinson".
Hailee Steinfeld at the global premiere of “Dickinson.”
Apple TV+, der erste Video Abonnement-Service, der ganz auf Originals setzt und den kreativsten Storytellern der Welt eine Plattform gibt, startet am 1. November in über 100 Ländern und Regionen. Der Service wird über die Apple TV App auf dem iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac und anderen Plattformen, darunter auch im Web (tv.apple.com), für 4,99 Euro pro Monat mit einem siebentägigen kostenlosen Probeabo verfügbar sein. Kunden, die seit dem 10. September 2019 ein neues iPhone, iPad, Apple TV, Mac oder iPod touch gekauft haben oder kaufen werden, können Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos genießen.1  Ab dem 1. November können Kunden das einjährige kostenlose Angebot in der Apple TV App auf dem Gerät mit der neuesten Softwareversion initiieren.

Pressematerial

Fotos der Premiere von "Dickinson"

    1 4,99 Euro pro Monat nach Ablauf des kostenlosen Probeabos. Ein Abonnement pro Familienfreigabe Gruppe. Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts, beginnend ab 1. November 2019. Das Abonnement wird automatisch verlängert, bis es gekündigt wird. Einschränkungen und weitere Bedingungen zu finden unter www.apple.com/promo.

Pressekontakt

Wenzel Meurer

wenzel.meurer@PRfection.de

089/309049 300

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

089/99640 300