FOTOS 12. November 2019

Apple feiert die Premiere von "Truth Be Told", verfügbar ab 6. Dezember auf Apple TV+

Das Apple Original zeigt Oscarpreisträgerin Octavia Spencer, Emmy Award-Gewinner Aaron Paul, Lizzy Caplan, Elizabeth Perkins, Michael Beach, Mekhi Phifer, Tracie Thoms, Haneefah Wood und Emmy Award-Gewinner Ron Cephas Jones als Darsteller

Reese Witherspoon, Nichelle Tramble Spellman und Octavia Spencer.
Executive Producer Reese Witherspoon, Executive Producer, Autorin und Showrunner Nichelle Tramble Spellman, Executive Producer und Star Octavia Spencer bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told" im The Samuel Goldwyn Theater in Los Angeles, Kalifornien.
Apple hat heute die weltweite  Premiere der Original-Serie "Truth Be Told" im The Samuel Goldwyn Theater in Los Angeles, Kalifornien gefeiert. Die auf eine bestimmte Anzahl an Episoden begrenzte Drama-Serie begleitet die Podcasterin Poppy Parnell (Octavia Spencer), die gezwungen ist, den Mordfall, der sie einst zu einer medialen Berühmtheit machte, erneut aufzurollen. Sie muss Warren Cave (Aaron Paul) gegenübertreten, dem Mann, bei dessen Fall sie fälschlicherweise dazu beigetragen haben könnte, ihn unschuldig hinter Gitter zu bringen. Basierend auf dem Roman von Kathleen Barber gibt "Truth Be Told" einen einzigartigen Einblick in Amerikas Besessenheit mit True Crime Podcasts und fordert die Zuschauer heraus, die Konsequenzen zu bedenken, wenn das Streben nach Gerechtigkeit auf einer öffentliche Bühne stattfindet.
Ab dem 6. Dezember werden die ersten drei Episoden von "Truth Be Told" auf Apple TV+ in über 100 Ländern und Regionen verfügbar sein. Neue Episoden werden wöchentlich immer freitags erscheinen.
Octavia Spencer.
Octavia Spencer bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told“, verfügbar ab 6. Dezember auf Apple TV+.
Reese Witherspoon.
Executive Producer Reese Witherspoon bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told".
Die Besetzung und Crew von "Truth Be Told“.
Die weltweite Premiere von "Truth Be Told" fand heute Abend im The Samuel Goldwyn Theater mit den Darstellern und Executive Producers statt. Von links nach rechts: Haneefah Wood, Mekhi Phifer, Ron Cephas Jones, Annabella Sciorra, Elizabeth Perkins, Reese Witherspoon, Nichelle Tramble Spellman, Octavia Spencer, Aaron Paul, Michael Beach.
Aaron Paul and Lizzy Caplan.
Aaron Paul und Lizzy Caplan bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told" im The Samuel Goldwyn Theater in Los Angeles, Kalifornien.
Tracie Thoms.
Tracie Thoms bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told“.
Tracie Thoms.
Executive Producers Lauren Neustadter, Reese Witherspoon, Nichelle Tramble Spellman, Octavia Spencer und Kristen Campo bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told".
Michael Beach.
Michael Beach bei der weltweiten Premiere von "Truth Be Told" in Los Angeles, Kalifornien.
Apple TV+, der erste Video Abonnement-Service, der ganz auf Originals setzt und den kreativsten Storytellern der Welt eine Plattform gibt, ist am 1. November in über 100 Ländern und Regionen gestartet. Der Service ist über die Apple TV App auf dem iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac und anderen Plattformen, darunter auch im Web (tv.apple.com), für 4,99 Euro pro Monat mit einem siebentägigen kostenlosen Probeabo verfügbar. Kunden, die seit dem 10. September 2019 ein neues iPhone, iPad, Apple TV, Mac oder iPod touch gekauft haben oder kaufen werden, können Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos genießen.1 Seit dem 1. November können Kunden das einjährige kostenlose Angebot in der Apple TV App auf dem Gerät mit der neuesten Softwareversion initiieren.

Pressematerial

Fotos der Premiere von "Truth Be Told"

    1 4,99 Euro pro Monat nach Ablauf des kostenlosen Probeabos. Ein Abonnement pro Familienfreigabe Gruppe. Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts, beginnend ab 1. November 2019. Das Abonnement wird automatisch verlängert, bis es gekündigt wird. Einschränkungen und weitere Bedingungen zu finden unter www.apple.com/promo. www.apple.com/promo.

Pressekontakt:

Wenzel Meurer

wenzel.meurer@PRfection.de

089/309049 300

Apple Pressestelle

media.de@apple.com

089/99640 300