watchOS 8

Blick nach innen.
Sprung nach vorn.

Mit watchOS 8 kannst du in Verbindung bleiben, und aktiv und gesund wie noch nie. Teile deine Erinne­rungen mit der verbesserten Fotos App. Bring mehr Spaß in deine Text­nachrichten. Entdecke neue Wege, dich zu konzen­trieren und im Moment zu sein. Und das ist erst der Anfang.

Verbindet dich mit dem, was wichtig ist.

Mit watchOS 8 kannst du einfacher als je zuvor mit den Menschen und Dingen in Ver­bindung bleiben, die dir wichtig sind. Sieh dir deine Fotos an, steuere dein Zuhause und starte sogar dein Auto – alles auf ganz neue Art, alles vom Handgelenk aus.

Fotos

Porträtmodus Fotos vom iPhone. Jetzt auf deinem Zifferblatt.

Bring deine Lieblingsfotos von Familie und Freund:innen groß raus. Mit einem dynamischen, vielschichtigen Effekt nutzt dieses neue Zifferblatt die Porträtmodus Fotos von deinem iPhone. Dabei spielen Menschen, die dir wichtig sind, die Hauptrolle.

Rückblicke. Jeden Tag neu.

Deine Foto-Highlights aus „Rückblicke“ und „Vorgestellte Fotos“ werden jetzt automatisch mit deiner Watch syn­chro­nisiert und zeigen dir jeden Tag etwas Neues.

Dein Leben sieht großartig aus.

Die gesammelten Fotos aus „Rückblicke“ werden dir als einzigartiges Mosaik angezeigt, so bekommst du einen besseren Überblick über deine Mediathek.

Tragen. Zeigen. Teilen.

Mit wenigen Fingertipps kannst du jetzt über Nach­richten und Mail Fotos teilen.

Home

Die Watch macht dein Smart Home noch smarter.

Wird eines von deinen Smart Geräten aktiviert, kann watchOS 8 automatisch allen in der Nähe Vorschläge zeigen. Wenn es zum Beispiel an deiner verbundenen Haustür klingelt, könnte dir an­gezeigt werden, dass du die Tür öffnen oder das Licht im Eingang einschalten kannst.

Dein ganzes Zuhause in einem Raum.

Im neuen Kameraraum hast du Zugriff auf alle deine Sicherheits­kameras. Es wird eine ganze Reihe von Seiten­verhältnissen unter­stützt, sowie Zweiwege-Audio bei Kameras, die diese Funktion haben. Tippe einfach für eine Ansicht im Vollbild.

Ein Blick. Alle Szenen.

Jetzt kannst du schneller auf deine Szenen zugreifen. watchOS 8 weiß, welche du je nach Tageszeit wahr­scheinlich verwenden möchtest und schlägt sie dir intuitiv vor.

Status-Symbole

Der aktuelle Status aller deiner Geräte wird jetzt einfach oben in der Home App angezeigt. Du siehst sofort, wo das Licht an ist oder Kameras laufen, ob Batterien aufgeladen sind oder Software aktualisiert werden muss.

Wallet

Hausschlüssel

Du kannst einen digitalen Schlüssel für dein Zuhause direkt in der Wallet App auf deiner Watch speichern. So hast du ihn immer dabei. Hausschlüssel funktioniert mit einer Reihe von bekannten Marken für Schlösser und macht es dir möglich, mehrere Schlösser mit einem einzigen Schlüssel zu öffnen.1

Autoschlüssel. Du wirst schon erwartet.

Die Ultra­breitband-Technologie in deiner Apple Watch Series 7 macht es möglich, dass dein digitaler Auto­schlüssel erkennt, wenn du dich deinem Fahr­zeug näherst. Öffne die Tür, aktiviere den Alarm oder steuere die Klimaanlage – alles aus der Entfernung.2

Der Schlüssel liegt nicht mehr unter der Matte.

Jetzt kannst du einen digitalen Schlüssel sicher mit der Familie, Gästen oder sogar einem Liefer­dienst teilen. Nur einmal oder auch öfter.

Nach­richten und Mail

Korrigiere dich laufend.

Um Fehler beim Diktieren zu korrigieren, scrolle mit der Digital Crown einfach genau zu der Stelle, die du ändern willst.

Eine Nachricht kann so vieles sein.

#GIFs sind #fantastisch

Mach mehr aus deinen Nach­richten, indem du ein Wort oder einen Satz eingibst, und dann aus einer riesigen GIF Mediathek etwas dazu auswählst.

Lass alle deine Musik hören.

Teile Songs, Alben und Playlists über Nach­richten und Mail mit der überarbeiteten Musik App.

Fokus

Lass dich nicht ablenken.

Die Funktion „Fokus“ hilft dir, dich ohne Ab­len­kung zu konzentrieren, und erlaubt nur Mitteilungen, die du er­halten möchtest. Wähle einen vor­geschlagenen Fokus wie Acht­sam­keit oder Fitness oder erstelle einen eigenen. Jeder Fokus, den du ein­stellst, wird auf deiner Apple Watch und deinem iPhone, iPad und Mac synchro­nisiert.

Zeig deinen Status

Abstand gewinnen ist einfacher, wenn andere wissen, dass du beschäftigt bist. Deshalb wird dein Status auto­matisch in Nachrichten ange­zeigt, wenn du Fokus verwen­dest. Und bei wirklich dringenden Nachrichten kann man dich trotz­dem noch erreichen.

Neue Features für
Gesundheit und Fitness. Gut für Kopf und Körper.

Gute Gesundheit bedeutet nicht nur, deinen Körper fit zu halten, sondern auch deinen Kopf frei zu machen. Heute mehr denn je. Neue Features in watchOS 8 machen einen ganz­heitlichen Ansatz für Gesundheit und Fitness möglich. Damit du ins Schwitzen kommst, aber auch deiner Seele etwas Gutes tun kannst.

Achtsamkeit

Check mal bei dir selbst ein.

Aus der beliebten Atmen App wird die neu entwickelte, erweiterte Achtsamkeit App.

Pause. Und dann Reflektieren.

Damit du im Alltag etwas acht­samer sein kannst, erinnert dich das neue Feature „Reflektieren“ daran, dich kurz nur auf dich zu konzentrieren – mit einer ent­spannenden Animation von einer Minute Länge.

Atme noch tiefer.

Das Atmen Feature wurde mit neuen Visuali­sierungen und Tipps über­arbeitet, die dir helfen, dich zu fokussieren, zu zentrieren und im Moment zu sein, während du atmest.

Minuten der Achtsamkeit

Übungen in Atmen und Reflektieren enden mit einer Zusammen­fassung der Minuten der Achtsamkeit, die du damit verbracht hast, zusammen mit deiner durchschnitt­lichen Herz­frequenz, um deine Verbindung mit Körper und Geist zu stärken.

Schlaf

Lern deine Schlafatmung kennen

Durch die Berechnung deiner Atem­züge pro Minute, während du schläfst – auch als Schlaf­atmung bezeichnet – bekommst du einen besseren Einblick in dein all­gemeines Wohl­befinden.3

Verfolge deine Trends

Sieh dir alle deine Schlafdaten und Trends im Laufe der Zeit in der Health App auf iOS an. Neben dem Schlaf kannst du jetzt Trends für noch mehr Gesundheits­daten aufzeichnen, um besser zu sehen, wie sich deine Gesundheit im Laufe der Zeit verändert.

Weitere Infos zur Health App

Training

Sturzerkennung für Workouts4

Kommt bald

Wenn du beim Training stürzt, ruft deine Uhr

Intelligentere Funktionen für Outdoor Cycling

Die Apple Watch erkennt jetzt, wenn du auf dem Rad sitzt, und fordert dich auf, ein Fahrrad­training zu starten. Sie kann auch automatisch pausieren und wieder starten, wenn du mal rechts ran­fährst. Mit einem E‑Bike werden deine verbrauchten Kalorien jetzt noch genauer berechnet. Und mit dem Sprachfeedback verfolgst du deinen Fortschritt ganz sicher über die Lautsprecher, AirPods oder Bluetooth Kopfhörer.

Dehne deinen Körper, erweitere deine Grenzen.

Jetzt gibt es auch ein Training für Pilates. Ein spezieller Algo­rithmus trackt deine Messwerte, während du mit dieser Serie von kontrollierten, progressiven Übungen eine bessere Rumpf­muskulatur, Körperhaltung, Balance und Flexibilität ent­wickelst.

Ganz neu. Und uralt.

Verfolge alle deine Messwerte, während du mit Tai‑Chi, einer 2.000 Jahre alten Technik zur Meditation in Bewegung, deinen Kopf freibekommst und Stress abbaust.

Neue geführte Meditationen5

Jede Woche gibt es bei Fitness+ neue geführte Meditationen, die dir helfen, dein allgemeines Wohl­befinden zu verbessern. Entdecke sie auf deinem iPhone, iPad oder Apple TV. Oder hör sie dir auf deiner Apple Watch an.6

Neue Workouts für Gruppen

Jetzt kannst du gleichzeitig mit bis zu 32 deiner Freund:innen trainieren. Motiviert euch gegen­seitig und treibt euch zu neuen Höchst­leistungen an. Und ihr erhaltet eine Mitteilung, wenn jemand einen Aktivitätsring schließt oder den anderen voraus ist. So könnt ihr gemeinsam feiern.7

Noch mehr entdecken.

Alles gut finden.

Finde Apple Geräte mit „Wo ist?“ wieder – damit du immer weißt, wo deine AirPods sind.

Verbesserte Familienkonfiguration.

Jetzt werden Fahr­karten für bestimmte Regionen unterstützt. Damit können Familien­mitglieder einfach öffent­liche Verkehrs­mittel nutzen. Außerdem werden Google Calendar und Mail Accounts unterstützt. Und die Mess­werte für das Wandertraining sind jetzt für Kinder angepasst.

AssistiveTouch.

Jetzt können Menschen mit unterschiedlichen Gliedmaßen auch die Apple Watch nutzen. Integrierte Bewe­gungs­sensoren helfen dabei, Anrufe anzunehmen, einen Cursor zu steuern und sogar ein Menü mit Aktionen zu öffnen – alles durch Handgesten.

Always‑On Display.

Mit dem Always-On Display kannst du dein Zifferblatt sehen, ohne dein Hand­gelenk zu heben oder deine Watch aufzuwecken. Und jetzt funktio­niert es mit vielen weiteren Apps, wie Wecker, Karten, Stopp­uhr und deinen Lieblingsapps von anderen Anbietern.

Neue Kontakte App.

Suche nie wieder nach einer E-Mail Adresse oder Telefon­nummer. Jetzt findest du Kontakte direkt auf deiner Watch. Und du kannst neue hin­zufügen oder bearbeiten.

Audiosteuerungen.

Sieh dir im Kontrollzentrum die Lautstärke deiner Kopfhörer in Echtzeit an, wenn du dir etwas anhörst – genau wie auf dem iPhone und dem iPad.

Sturmwarnung.

Die Wetter App auf der Apple Watch unterstützt jetzt auch Benach­richtigungen bei Unwetter. Lass dir Warnungen für den Nieder­schlag in der nächsten Stunde und die Regen­intensität anzeigen.

Mehrere Timer gleichzeitig.

Einen für den Reis. Und einen fürs Gemüse. Und du darfst natürlich auch nicht vergessen, dass noch was auf dem Grill liegt. Starte mehrere Timer gleichzeitig und gib mit Siri jedem einen Namen.

Kompatibel mit watchOS 8.

  • watchOS 8 erfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 15 oder neuer und eins der folgenden Apple Watch Modelle:
  • Apple Watch Series 3
  • Apple Watch Series 4
  • Apple Watch Series 5
  • Apple Watch SE
  • Apple Watch Series 6
  • Apple Watch Series 7
  • Nicht alle Funktionen sind auf allen Geräten verfügbar.

Finde dein Apple Watch Modell

Die Health App. Deine Gesundheit, neuester Stand.

Weitere Infos

Entwickler:innen werden watchOS lieben.

Weitere Infos zum Entwickeln für watchOS