Warum Lithium-Ionen?

Im Vergleich zu traditionellen Batterien laden Lithium-Ionen-Batterien schneller, halten länger und haben eine höhere Leistungsdichte, für eine längere Lebensdauer bei weniger Gewicht. Wenn du in etwa weißt, wie sie funktionieren, kannst du sie viel besser nutzen.

Sie laden schnell für Komfort und langsam für lange Lebensdauer.

Die Lithium-Ionen-Batterie von Apple nutzt schnelles Laden, um in kurzer Zeit 80 % ihrer Kapazität zu erreichen, und wechselt dann in das langsamere Erhaltungsladen. Die Ladezeit bis zu den ersten 80 % hängt von deinen Einstellungen und dem Gerät ab, das aufgeladen wird. Die Software verhindert eventuell das Laden über 80 %, wenn die empfohlene Batterietemperatur überschritten wird. Mit diesem kombinierten Verfahren kannst du nicht nur schneller dein Gerät wieder nutzen, sondern es verlängert auch die Lebensdauer der Batterie.

Stufe 1: Schnelles Laden

Für mehr Energie in kürzerer Zeit.

0 %
80 %
100 %

Stufe 2: Erhaltungsladen

Verringert den elektrischen Strom, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.

Sie machen das Laden leichter.

Lade deine Lithium-Ionen-Batterie, wann immer du möchtest. Du musst sie nicht zu 100 % entladen, bevor du sie wieder auflädst. Lithium-Ionen-Batterien von Apple arbeiten in Ladezyklen. Ein Ladezyklus ist abgeschlossen, wenn eine Menge verbraucht (entladen) wurde, die 100 % der Batteriekapazität entspricht, wobei sie aber nicht vom selben Ladevorgang stammen muss. Beispielsweise könntest du an einem Tag 75 % der Batteriekapazität verbrauchen und sie über Nacht wieder vollständig aufladen. Wenn du am nächsten Tag 25 % verbrauchst, dann wurden insgesamt 100 % entladen und die beiden Tage ergeben zusammen einen Ladezyklus. Es kann mehrere Tage dauern, bis ein Ladezyklus abgeschlossen ist. Die Kapazität jeder Batterie verringert sich nach einer gewissen Anzahl an Aufladungen. Mit Lithium-Ionen-Batterien verringert sich die Kapazität minimal mit jedem abgeschlossenen Ladezyklus. Lithium-Ionen-Batterien von Apple sind so entwickelt, dass sie mindestens 80 % der Originalkapazität für eine hohe Anzahl an Ladezyklen behalten, die abhängig vom Produkt variieren.

Ein Ladezyklus
Lädt
+100 %
Entlädt
–75 %
+75 %
–25 %
+25 %

Ein Ladezyklus ist dann abgeschlossen, wenn 100 % der Batteriekapazität entladen wurden.