Features in macOS 
Big Sur.

macOS Big Sur hat ein verbessertes neues Design, leistungs­starke Steuerelemente und intuitive Optionen zum Anpassen für das fortschrittlichste Computer-Betriebssystem der Welt.

Wichtige Features und Verbesserungen

Erlebnis

Aktualisierte Menüleiste

Die Menüleiste ist jetzt höher und transparenter. So reicht dein Schreibtisch­­­hintergrund von einem Rand bis zum anderen. Wörter werden heller oder dunkler, je nachdem, welche Farbe dein Schreibtisch­hintergrund hat. Und Einblendmenüs sind größer, mit mehr Platz zwischen den Zeilen, damit du alles einfacher lesen kannst.

Schwebendes Dock

Das überarbeitete Dock wurde vom unteren Display­rand angehoben und ist transparenter. So kannst du deinen Schreibtisch­hintergrund dahinter sehen. Und die App-Symbole sind neu und noch leichter zu erkennen.

Neue Symbole für Apps

Die App-Symbole wurden neu gestaltet, damit sie sich vertraut und gleichzeitig neu anfühlen. Die Symbole haben eine einheitliche Form, behalten aber die stilistischen Akzente und Details, die typisch für den Mac sind.

Hellere Fenster

Fenster sehen heller und größer aus, sodass sie klarer und einfacher zu bedienen sind. Die zusätzliche Transparenz und die gerundeten Kanten wurden an das Design des Mac angepasst. Dadurch sieht in macOS alles einheitlicher aus und fühlt sich auch so an.

Überarbeitete Blätter

Blätter in Apps wurden komplett überarbeitet. Trennlinien und Rahmen wurden entfernt, damit deine Inhalte im Mittelpunkt stehen. Sie dimmen automatisch den Hinter­grund und rücken in die Mitte der App.

Neue und aktualisierte Sounds

Die Systemgeräusche sind ganz neu und klingen noch angenehmer. Die neuen Systemwarnungen wurden mit Teilen der Originale erstellt, sodass sie sich vertraut anhören.

Seitenleisten in voller Displayhöhe

Durch den neuen Look der App-Seitenleisten findest du schneller, was du suchst, und hast mehr Platz, um Dinge zu erledigen. So hast du einfach deinen E-Mail Post­eingang im Blick, kannst im Finder auf Ordner zugreifen und Fotos, Notizen, Aktien und mehr organisieren.

Neue Symbole im gesamten macOS

Neue Symbole in Symbolleisten, Seitenleisten und Steuerelementen sorgen für einen übersichtlichen und einheitlichen Look. Dadurch erkennst du sofort, wo du klicken musst. Wenn Apps gemeinsame Aufgaben haben – wie den Post­eingang in Mail oder Kalender anzeigen – verwenden sie das gleiche Symbol. Es gibt auch lokalisierte Versionen von Symbolen mit Zahlen, Buchstaben und Datums­angaben, die zu deiner Systemsprache passen.

Kontrollzentrum

Kontrollzentrum

Das neue Kontrollzentrum wurde speziell für den Mac ent­wickelt und fasst deine bevorzugten Elemente der Menüleiste an einem Ort zusammen. So kannst du sofort auf die Steuer­elemente zugreifen, die du am häufigsten nutzt. Klick einfach auf das Symbol für das Kontrollzentrum in der Menüleiste und ändere die Einstellungen für WLAN, Bluetooth, AirDrop und mehr, ohne die System­einstellungen zu öffnen.

Kontrollzentrum anpassen

Füge Steuerelemente für die Apps und Features hinzu, die du am häufigsten nutzt, wie Bedienungs­hilfen oder Batterie.

Klicken für weitere Optionen

Klicke, um das Menü einzublenden. Klicke zum Beispiel auf Display, um die Optionen für Dunkelmodus, Nacht­modus, True Tone und AirPlay anzuzeigen.

An die Menüleiste pinnen

Zieh deine bevorzugten Menü­elemente oben in die Menüleiste und pinne sie fest, damit du mit einem Klick darauf zugreifen kannst.

Mitteilungs­zentrale

Aktualisierte Mitteilungs­zentrale

Die überarbeitete Mitteilungs­zentrale packt alle deine Mitteilungen und Widgets in eine einzige, separate Spalte. Mitteilungen werden automatisch nach den aktuellsten sortiert, und die neu gestalteten Widgets unter „Heute“ zeigen dir Infos auf einen Blick an.

Interaktive Mitteilungen

Mach mehr mit deinen Mitteilungen auf dem Mac für Apple Podcasts, Mail, Kalender und mehr. Klicke einfach auf die Mitteilung und halte, um etwas zu erledigen oder mehr Informationen zu bekommen. Beantworte eine E-Mail, hör dir den neuesten Podcast an und blende sogar eine Kalendereinladung ein, um zu sehen, wann das Event stattfindet.

Gruppierte Mitteilungen

Mitteilungen werden nach Unter­haltungen oder Apps gruppiert. Blende einzelne Gruppen ein, um frühere Mitteilungen anzuzeigen. Du kannst außerdem die Gruppierung von Mitteilungen deaktivieren, wenn du sie lieber einzeln sehen möchtest.

Neues Design für Widgets

Entdecke ganz neue Widgets und Widgets mit überarbeitetem Design für Kalender, Aktien, Wetter, Erinne­rungen, Notizen und Podcasts. Widgets gibt es außerdem in verschiedenen Größen, sodass du die richtige für dich auswählen kannst.

Widgets anpassen

Füge einfach neue Widgets zur Mitteilungs­zentrale hinzu, indem du auf „Widgets bearbeiten“ klickst. Passe dann die Größe des Widgets an, bis die gewünschte Menge an Informationen angezeigt wird, und ziehe es in deine Widgetliste.

Entdecke weitere Widgets von anderen Anbietern

Entdecke neue Widgets von anderen Anbietern für die Mitteilungs­zentrale im App Store.

Safari

Anpassbare Startseite

Passe die neue Startseite so an, wie du es willst. Du kannst ein Hintergrund­bild einrichten und neue Bereiche aus­wählen, die auf der Start­seite ange­zeigt werden – wie Favoriten, Siri Vorschläge, Leseliste, iCloud Tabs und sogar einen Daten­schutzbericht. Die Bereiche lassen sich auch mit den Steuer­elementen zum Anpassen neu anordnen.

Bessere Performance

Safari ist schon der schnellste Desktop-Browser der Welt – und jetzt ist er sogar noch schneller. Safari lädt häufig besuchte Websites im Vergleich zu Chrome im Durchschnitt 50 % schneller.1

Bessere Energieeffizienz

Safari wurde speziell für den Mac optimiert und ist deshalb auf macOS effizienter als andere Browser. Auf einem Mac Notebook streamst du Video bis zu eineinhalb Stunden länger und surfst im Internet bis zu eine Stunde länger im Vergleich zu Chrome oder Firefox.2

Favicons in Tabs

Standardmäßige Favicons in Tabs helfen dir, offene Tabs auf einen Blick zu erkennen.

Sieh mehr Tabs gleichzeitig

Das neue Design der Tableiste zeigt auf dem Bildschirm mehr Tabs gleichzeitig an, damit du schnell zwischen ihnen wechseln kannst.

Vorschau für Websites

Wenn du nur kurz sehen willst, was auf einem Tab ist, bewege einfach den Cursor darüber und du siehst eine Vorschau der Seite.

Beta

Übersetzen

Übersetze ganze Webseiten in Safari.3 Wenn du auf eine kompatible Seite kommst, klicke einfach auf das Symbol zum Übersetzen in der Adressleiste und erhalte eine Übersetzung in die Sprachen Englisch, Spanisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Russisch oder Portugiesisch (Brasilien).

Safari Erweiterungen im App Store

Eine neue Kategorie für Erweiterungen im App Store zeigt Safari Erweiterungen mit redaktionellen Highlights und Top-Charts, die es dir einfacher machen, großartige Erweiterungen von Entwicklern zu entdecken. Alle Erweiterungen werden zu deiner Sicherheit von Apple überprüft, signiert und bereitgestellt.

Unterstützung für WebExtensions API

Durch die neue Unter­stützung für die WebExtensions API und Migrations­tools können Entwickler Chrome Erweite­rungen in Safari integrieren. So kannst du dein Surferlebnis mit neuen Safari Erweiterungen von deinen Lieblings­entwicklern personalisieren.

Web Speech API

Neuer Support für die Web Speech API erlaubt es Entwickler:innen, Sprach­­erkennung auf ihren Webseiten zu integrieren. Damit kannst du Anrufe und Videos in Echtzeit untertiteln, E‑Mails diktieren und auf Websites mit deiner Stimme navigieren.

Erweiterungen Zugriff auf Websites gestatten

Sorge dafür, dass die Websites, die du besuchst, und die Tabs, die du nutzt, noch privater sind. Safari fragt dich, auf welche Websites eine Safari Erweiterung zugreifen darf – und du kannst das für einen Tag oder dauerhaft erlauben.

Datenschutzbericht

Safari nutzt einen intelligenten Tracking-Schutz, um Tracker zu identifizieren, und hindert sie daran, ein Profil von dir zu erstellen oder dir im Internet zu folgen. Ein neuer Daten­schutz­­bericht zeigt dir, wie Safari dich beim Surfen auf allen besuchten Websites schützt. Öffne den Daten­schutz­­­bericht in deinem Safari Menü und sieh dir einen detaillierten Bericht über alle seiten­über­greifenden Tracker an, die in den letzten 30 Tagen blockiert wurden.

Datenschutzbericht für jede Website

Sieh dir Daten­schutz­­berichte für jede Website an, die du besuchst. Klick einfach auf die Taste für den Daten­schutz­bericht in deiner Safari Symbol­leiste, um eine Zusammen­­fassung von allen seiten­über­greifenden Trackern zu sehen, die vom intelligenten Tracking-Schutz blockiert wurden.

Datenschutzbericht für die Startseite

Füge einen Datenschutz­bericht zu deiner Startseite hinzu – so siehst du jedes Mal, wenn du ein neues Fenster oder einen neuen Tab öffnest, wie Safari deine Privatsphäre schützt.

Passwortüberwachung

Safari überwacht zuverlässig deine gespeicherten Passwörter und behält automatisch Passwörter im Blick, die von einem Datenmissbrauch betroffen sein könnten. Wenn ein Missbrauch entdeckt wird, hilft Safari dir, deine bestehenden Passwörter zu aktualisieren, und erstellt sogar automatisch sichere Passwörter. Safari sorgt dafür, dass deine Daten privat bleiben, und gibt deine Passwort­informationen niemals weiter – nicht einmal an Apple.

Wichtige Passwörter und Einstellungen von Chrome

Importiere einfach deinen Verlauf, deine Lesezeichen und gespeicherte Pass­wörter aus Chrome in Safari.

Nach­richten

Gepinnte Unterhaltungen

Pinne deine wichtigsten Unter­haltungen oben in deiner Liste fest. Neue Nach­richten, Tapbacks und die Anzeige, dass jemand gerade tippt, werden direkt über dem Pin animiert. Und wenn es in einer Gruppen­­­unterhaltung ungelesene Nach­richten gibt, siehst du die letzten Teilnehmer:innen um die gepinnte Unter­haltung kreisen.

Mehrere gepinnte Unterhaltungen

Du kannst bis zu neun gepinnte Unterhaltungen haben, die überall in Nach­richten für iOS, iPadOS und macOS synchro­nisiert werden.

Suche

Es ist jetzt einfacher denn je, in allen deinen Nach­richten nach Links, Fotos und Sätzen zu suchen. Eine neue Suche für Nach­richten organisiert deine Ergebnisse nach Links und Fotos und hebt die passenden Begriffe hervor. Das funktioniert auch hervorragend mit Tastatur­kurzbefehlen – drücke einfach Befehlstaste-F, um sie zu öffnen.

Deinen Namen und dein Foto teilen

Teile automatisch deinen Namen und dein Foto, wenn du ein Gespräch beginnst oder die andere Person mit einer Nachricht antwortet. Teile das mit allen, nur mit deinen Kontakten oder überhaupt nicht. Du kannst dafür sogar ein Memoji, ein Bild oder ein Mono­gramm als dein Foto verwenden.

Gruppenfotos

Leg ein Bild für deine Gruppen­unterhaltung fest. Das kann ein Foto, ein Memoji oder ein Emoji sein. Gruppenfotos werden automatisch mit allen Mitgliedern der Gruppe geteilt.

Erwähnungen

Gib den Namen einer Person oder das @-Zeichen in einer Gruppen­­unterhaltung ein, um eine direkte Nachricht zu schicken. Und lege fest, dass du nur dann Mitteilungen erhältst, wenn du erwähnt wirst.

Direkte Antworten

Du kannst direkt auf eine bestimmte Nachricht in einer Gruppen­unterhaltung antworten. Alle dazu­­gehörigen Nach­richten werden in einer eigenen Ansicht dargestellt, damit du immer den Überblick über eine Unterhaltung behältst.

Effekte für Nach­richten

Feiere besondere Momente mit Ballons, Konfetti, Lasern und mehr. Oder verschicke Nach­richten auffällig, unauffällig oder mit Wucht. Verschicke eine persönliche Nachricht mit Geheimtinte, die so lange verschwommen ist, bis du mit dem Cursor darüber­streichst.

#Bilder

Entdecke, welche Bilder und GIFs im Trend liegen, und füge sie schnell zu einer Nachricht hinzu. Entdecke beliebte Memes, wenn du #Bild öffnest, oder suche nach einem Stichwort, um Bilder zu finden, die zu deiner Unterhaltung passen.

Neue Emojis

Mach deine Nach­richten mit neuen Emojis noch persönlicher. Du kannst unter­schiedliche Haut­­farben für jede Person des küssenden Paar Emojis und des Paar Emojis mit Herz () wählen. Es gibt auch neue Gesicht Emojis, Herz Emojis und ein Frau-mit-Bart Emoji.

Memoji Editor

Erstelle und bearbeite ganz einfach ein Memoji, das genau zu dir passt. Wähle aus einer großen Auswahl von Frisuren, Kopf­bedeckungen, Gesichts­strukturen und anderen Merkmalen aus, um eine der über eine Billion möglichen Kombinationen zu erstellen.

Memoji Sticker

Nutze Memoji Sticker, um dich auszudrücken. Die Sticker werden automatisch für dein persönliches Memoji erstellt. So kannst du sie schnell und einfach mit anderen teilen.

Verbesserte Bildauswahl

Greif mit der aktualisierten Bildauswahl schnell auf deine aktuellen Fotos und Alben zu und teile sie.

Karten

Reiseführer

Entdecke in Städten auf der ganzen Welt die besten Orte zum Essengehen, Einkaufen und Erkunden mit Reiseführern, die von anerkannten Marken erstellt wurden.4 Du kannst Reiseführer speichern, um sie später einfach wiederzufinden. Reiseführer werden auto­matisch aktualisiert, wenn neue Orte hinzu­gefügt werden. So hast du immer die neuesten Empfehlungen.

Erstelle eigene Reiseführer

Erstelle Reiseführer für alle deine jetzigen und zukünftigen Lieblings­orte, wie „die besten Pizzerias in Hamburg“ oder „Sehens­würdigkeiten in Paris“, und teile sie dann mit anderen.

Umsehen

Entdecke ausgewählte Städte mit einem inter­aktiven 3D Erlebnis, das 360° Schwenks möglich macht und mit dem du dich flüssig durch die Straßen bewegen kannst.

Routen für Elektrofahrzeuge

Wenn du eine Reise mit einem Elektrofahrzeug planst, fügt Karten automatisch Ladestopps entlang deiner Route hinzu und berücksichtigt die Ladezeit bei der Berechnung der voraus­sichtlichen Ankunftszeit.5 Füge dein Elektrofahrzeug auf dem iPhone hinzu, und Karten behält den aktuellen Ladezustand und den Typ des Ladegeräts im Blick. So kannst du die beste Route planen.

Indoor-Karten

Sieh dir detaillierte Indoor-Karten von großen Flughäfen und Einkaufs­zentren auf der ganzen Welt an. Finde heraus, welche Restaurants hinter der Sicherheits­­kontrolle liegen, wo die nächste Toilette ist oder wie du zu deinem Lieblings­­geschäft im Einkaufs­zentrum kommst.

Live-Updates für geteilte Ankunftszeiten

Wenn Freund:innen eine berechnete Ankunftszeit mit dir teilen, kannst du ihren Fortschritt live auf der Karte verfolgen und weißt so, wann sie voraussichtlich eintreffen werden.

Neue Karten in mehr Ländern verfügbar

Detaillierte neue Karten kommen später dieses Jahr für mehr Länder, inklusive Kanada, Irland und Großbritannien. Sieh dir Details für Straßen, Gebäude, Parks, Häfen, Strände, Flughäfen und mehr an.

Mautzonen

Große Städte wie London und Paris haben Maut­zonen, um den Verkehr in dichtbesiedelten Gebieten zu reduzieren. Karten zeigt dir Maut­gebühren an und leitet dich sogar an ihnen vorbei.6

Datenschutz

Infos zum Datenschutz im App Store

Ein neuer Bereich auf jeder App Seite im App Store hilft dir, die Datenschutz­­praktiken der App zu verstehen, bevor du sie lädst. Ähnlich wie Nähr­wert­­angaben dir helfen zu verstehen, was in Lebens­mitteln steckt, bevor du sie kaufst.

Selbst angegebene Datenschutzpraktiken

Entwickler berichten selbst über ihre Datenschutz­praktiken für Apps im App Store. Sieh dir an, welche Datentypen ihre App erfassen könnte – wie Nutzungsdaten, Kontakt­informationen oder Standort – und ob diese Daten an andere Anbieter weiter­gegeben werden.

Anzeige in einem einfachen Format

Genau wie die praktischen und einfach lesbaren Nährwert­angaben werden auch die Informationen zum Daten­schutz einer App im App Store in einem einheitlichen, einfachen Format dargestellt. So siehst du schnell und einfach die Datenschutz­­praktiken der App.

Software­updates

Schnellere Updates

Nach der Installation von macOS Big Sur werden Software­updates im Hintergrund gestartet und schneller abgeschlossen als bisher – so ist es einfacher denn je, deinen Mac auf dem neuesten Stand und sicher zu halten.

Signierter System­datenträger

macOS Big Sur kommt mit einem verschlüsselt signierten System­datenträger, der vor schädlicher Manipulation schützt. Das bedeutet auch, dass dein Mac das genaue Layout deines System­datenträgers kennt. Dadurch kann er Software­updates im Hintergrund starten, während du arbeitest.

Noch mehr

AirPods

Automatisches Wechseln von Geräten

Die AirPods wechseln automatisch zwischen iPhone, iPad und Mac, die mit demselben iCloud Account verbunden sind. Das macht es dir noch einfacher, deine AirPods mit deinen Apple Geräten zu verwenden.7 Wenn du an deinen Mac gehst, hilft dir ein einge­blendetes Banner dabei, die Audio­wiedergabe nahtlos umzuschalten. Auto­matisches Wechseln von Geräten funktioniert für alle Apple und Beats Kopfhörer mit dem Apple H1 Kopfhörer Chip.

Apple Arcade

Gaming Controller

Neuer Support zum Spielen von Games auf dem Mac mit den aktuellen Xbox Series X Wireless oder Sony PS5 DualSense™ Wireless Controllern.

Empfehlungen zu Spielen von Freunden

Du siehst Apple Arcade Spiele, die bei deinen Game Center Freund:innen beliebt sind, direkt im Tab „Spiele“ und auf Seiten von Spielen in Apple Arcade.

Erfolge

Besuche die Seiten von Apple Arcade Spielen, um deinen Fortschritt zu sehen und die Ziele und Meilen­steine zu entdecken, die du in Spielen freischalten kannst.

Weiterspielen

Starte kürzlich gespielte Spiele direkt im Apple Arcade Tab auf allen deinen Geräten.

Alle Spiele anzeigen und Filter

Durchsuche die komplette Apple Arcade Sammlung. Sortiere und filtere nach Erscheinungs­datum, Updates, Kategorie, Controller-Unterstützung und mehr.

Game Center Dashboard in Spielen

Auf dem Dashboard in Spielen siehst du deinen Fort­­schritt und den der anderen auf einen Blick. Greif schnell auf dein Game Center Profil, deine Erfolge, Leaderboards und mehr zu, ohne dein Spiel zu verlassen.

Kommt bald

Erhalte eine Vorschau auf kommende Apple Arcade Spiele und lade sie, sobald sie erscheinen.

Batterie

Optimiertes Laden

Optimiertes Laden wurde entwickelt, um die Abnutzung der Batterie zu verringern und ihre Lebensdauer zu verbessern. Es sorgt dafür, dass dein Mac Notebook vollständig geladen ist, wenn du es vom Strom nimmst. Optimiertes Laden lernt deine tägliche Laderoutine und wird nur dann aktiviert, wenn dein Mac damit rechnet, dass er über einen längeren Zeitraum an ein Ladegerät angeschlossen sein wird.

Verlauf der Batterienutzung

Der Verlauf der Batterie­nutzung zeigt Diagramme für den Batteriestatus und die Nutzung der letzten 24 Stunden und der letzten 10 Tage an.

FaceTime

Gebärdensprache hervorheben

FaceTime erkennt jetzt, wenn eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer Gebärdensprache verwendet, und stellt die Person bei FaceTime Gruppen­anrufen in den Vordergrund.

Home

Zuhause Status

Ein neuer visueller Status oben in der Home App zeigt dir eine Zusammen­fassung des Zubehörs, das deine Aufmerksamkeit braucht, wichtige Statusänderungen meldet oder schnell gesteuert werden kann.

Adaptives Licht für intelligente Lampen

Lampen, die die Farbe ändern, können sich jetzt automatisch im Laufe des Tages anpassen, damit du optimal entspannst – oder optimal arbeitest.8 Erleichtere dir mit wärmeren Farben den Start in den Tag, bleib mittags mit kühleren Farben konzentrierter und entspanne dich abends, indem du blaues Licht reduzierst.

Gesichts­erkennung für Videokameras und Türklingeln

Sicherheitskameras können nicht nur Personen, Tiere und Fahrzeuge erkennen, sondern auch Menschen identifizieren, die du in der Fotos App markiert hast. Das macht genauere Mitteilungen zur Aktivität möglich.8 Markiere einfach Personen und entscheide je nach Person, ob du benachrichtigt werden möchtest.

Aktivitätszonen für Videokameras und Türklingeln

Mit der Funktion Sicheres HomeKit Video kannst du Aktivitätszonen im Sichtfeld einer Kamera festlegen. Nur wenn in diesen Bereichen eine Bewegung erkannt wird, startet die Videoaufnahme und du wirst benach­richtigt.8

Musik

Jetzt hören

Der neue „Jetzt hören“ Tab wurde entwickelt, damit du deine Lieblings­musik, Künstler, Interviews und Mixe an einem Ort wieder­geben und entdecken kannst. „Jetzt hören“ startet mit einer Zusammen­fassung der besten Auswahl für deine musikalischen Interessen. Je mehr du hörst, desto mehr lernt Apple Music9, was du magst, und macht neue Vorschläge.

Automatische Wiedergabe

Wenn ein Song oder eine Playlist zu Ende ist, findet die automatische Wiedergabe ähnliche Songs, damit die Musik weitergeht.

Verbesserte Suche

Die Suche wurde überarbeitet und gibt dir schnellen Zugriff auf die Genres, Stimmungen und Aktivitäten, die du liebst. Mit Vorschlägen kannst du jetzt mehr Dinge machen, wie Alben ansehen oder einen Song hören. Neue Filter helfen dir, deine Ergebnisse zu verfeinern, damit du genau das findest, was du suchst.

Mediathek: Für dich zusammen­gestellt

Apple Music macht es mit dem Kurzbefehl „Mediathek: Für dich zusammen­gestellt“ jetzt noch leichter, einen persönlichen Mix und Replay-Playlists zu finden.

„Jetzt hören“: Live-Event Badges

„Jetzt hören“ zeigt dir anstehende Live-Events, basierend auf dem, was dir gefällt.

City-Charts

Entdecke beliebte Songs in über 100 Städten auf sechs Kontinenten. Die City-Charts werden täglich aktualisiert.

Musiklabel suchen

Musiklabel-Seiten in Apple Music helfen dir, die neuesten und beliebtesten Veröffent­lichungen ausgewählter Label zu entdecken. Du kannst Musiklabel in den Such­ergebnissen finden oder indem du auf den Musiklabel Link unter der Titelliste auf den Album­seiten klickst.

Notizen

Beste Treffer der Suche

Die besten Treffer erscheinen oben in den Such­ergebnissen in Notizen und zeigen die relevantesten Ergebnisse an, damit du einfacher findest, was du suchst.

Schnelle Stilauswahl

Greife mit einem Klick auf die Aa-Taste auf weitere Textstile und Formatierungs­optionen zu.

Verbessertes Scannen

Die Kamera-Übergabe ist besser als je zuvor. Mach mit deinem iPhone oder iPad präzisere Scans, die automatisch genauer zugeschnitten werden, und übertrage sie automatisch auf deinen Mac.

Fotos

Erweiterte Möglichkeiten zur Video­bearbeitung

Die Funktionen „Filter“, „Anpassungen“ und „Zuschneiden“ unterstützen jetzt die Video­bearbeitung. So kannst du Videos drehen, die Belichtung erhöhen oder sogar Filter anwenden.

Erweiterte Möglichkeiten zur Fotobearbeitung

Jetzt kannst du den Effekt „Lebendigkeit“ auf Fotos anwenden und die Intensität von Filtern und Porträt­licht­ Effekten anpassen.

Verbessertes Tool zum Retuschieren

Das Tool zum Retuschieren nutzt jetzt fortgeschrittenes maschinelles Lernen, um Makel, Staub und andere Objekte aus Fotos zu entfernen.10

Einfache, flüssige Navigation

Zoome ein und aus, um schnell zu den Fotos und Videos zu kommen, die du suchst. Das geht jetzt in mehr Ansichten überall in Fotos, auch in Alben, Medienarten, importierten Dateien, Orten und mehr.

Füge mit Untertiteln Kontext zu Fotos und Videos hinzu

Du kannst Untertitel, die vorher Beschreibungen hießen, im Bereich „Infos“ ansehen und bearbeiten, um zu deinen Fotos und Videos Kontext hinzu­zufügen. Wenn iCloud Fotos aktiviert ist, werden Untertitel nahtlos auf allen deinen Geräten syn­chronisiert, einschließlich der Untertitel, die du auf deinem iOS oder iPadOS Gerät hinzufügst.

Verbesserte Rückblicke

Du erhältst eine relevantere Auswahl an Fotos und Videos in Rückblicken, eine größere Auswahl an Musik, die sich automatisch der Länge eines Rückblicks anpasst, und eine verbesserte Video­stabilisierung, wenn ein Rückblick wiedergegeben wird.

Podcasts

Jetzt hören

Mit „Jetzt hören“ findest du einfacher, was du als Nächstes abspielen könntest. In einem auf das Wesentliche beschränkten „Als Nächstes“ machst du einfach mit der nächsten Folge in deiner Liste weiter. Ein neuer Abschnitt, der dir hilft, die neuesten Folgen der Shows zu finden, denen du folgst.

Apple Podcasts Abonnements

Jetzt kannst du deine liebsten Shows und Kanäle abonnieren und direkt supporten. Mit Monats- oder Jahresabos lassen sich zusätz­liche Inhalte wie werbe­freies Hören, Bonus­folgen, archivierte Inhalte und ein früherer Zugriff auf Ver­öffent­lichungen freischalten.

Seiten für Sendungen

Das neue Feature „Seiten für Sendungen“ macht es ganz einfach, mit dem Hören anzufangen und das eigene Erlebnis anzu­passen. Spare Speicher­platz auf deinem Gerät, indem du je nach Show wählst, was geladen wird. Und mit aktivierten Benach­richtigungen verpasst du keine neuen Folgen mehr.

Kanäle

Kanäle sind eine neue Möglichkeit für Podcaster:innen, mehrere Shows an einem Ort zu präsentieren. Mit Apple Podcasts Abonnements können Herausgeber:innen Abos für Kanäle anbieten, um zusätz­liche Inhalte wie werbe­freies Hören, Bonus­folgen, archivierte Inhalte und einen früheren Zugriff auf Ver­öffent­lichungen freizuschalten. Und du kannst in „Suchen“ oder „Entdecken“ alle kosten­losen und Premium-Kanäle entdecken.

Verbesserungen der Mediathek

Sichere einzelne Folgen in deiner Mediathek, egal wo in der App du gerade bist. Halte den Zeiger über eine Folge für Optionen zum Sichern und Laden. Gesicherte Folgen erscheinen automatisch in deiner Mediathek, damit du sie später schnell findest.

Suchen

Entdecke beliebte Kategorien und Top Charts direkt in „Suchen“. Jetzt ist es einfacher als je zuvor, deine neuen Lieblings­shows und -kanäle zu entdecken.

Erinne­rungen

Erinne­rungen sortieren

Sortiere deine Erinne­rungen einfach nach Titel, Priorität, Termin oder Erstell­datum. Oder bewege Erinne­rungen manuell in der Liste nach oben oder unten, damit sie in deiner bevor­zugten Reihenfolge angezeigt werden – sogar in deinen intelligenten Listen.

Erinne­rungen ausdrucken

Du kannst Erinne­rungen jetzt aus­drucken und deinen Einkaufs­zettel mit zum Super­markt nehmen, To‑do-Listen auf Papier abhaken und noch viel mehr.

Erinne­rungen zuweisen

Jetzt kannst du bestimmten Personen, mit denen du Listen teilst, Erinne­rungen zuweisen, damit sie benachrichtigt werden. Das ist praktisch, um Aufgaben zu teilen und zu wissen, wer sich worum kümmert, damit niemand etwas vergisst.

Intelligente Vorschläge für Datum und Standort

Erinne­rungen schlägt für eine Erinnerung auto­matisch Datum, Uhrzeiten und Standorte vor, basierend auf ähnlichen Erinne­rungen, die du in der Vergangenheit erstellt hast.

Personalisierte Listen mit Emojis

Personalisiere das Aussehen deiner Listen mit Emojis und neu hinzu­gefügten Symbolen.

Vorschläge für Erinne­rungen in Mail

Wenn du mit jemandem in Mail schreibst, erkennt Siri mögliche Erinne­rungen und schlägt dir vor, eine zu erstellen.

Intelligente Listen organisieren

Pass deine intelligenten Listen in der Erinne­rungen App an. Du kannst intelligente Listen einfach neu anordnen oder ausblenden.

Neue Tastatur­kurzbefehle

Navigiere einfach in deinen Listen und intelligenten Listen und verschiebe das Datum von Erinne­rungen schnell auf heute, morgen oder das nächste Wochenende.

Verbesserte Suche

Finde die passenden Erinne­rungen, indem du nach Leuten, Standorten und sogar detaillierten Notizen suchst, die du hinzugefügt hast.

Service und Support

AppleCare+ Registrierung auf dem Gerät

Du kannst den Apple Garantiestatus für deinen Mac und die Berechtigung überprüfen, um zusätzliche AppleCare+ Abdeckung zu kaufen. Wähle im Apple Menü „Über diesen Mac“ und dann den Service Tab. Wenn dein Mac berechtigt ist, kannst du AppleCare+ direkt auf deinem Mac kaufen und dich dafür registrieren.11

Spotlight

Bessere Performance

Spotlight wurde weiter verbessert, um noch schneller zu sein. Ergebnisse werden schneller angezeigt als je zuvor, sobald du anfängst zu tippen.

Übersichtlichere Ergebnisliste

Spotlight zeigt dir deine Ergebnisse in einer übersichtlicheren Liste an. So kannst du Ergebnisse einfacher verstehen und schneller die App, Website oder Datei finden, die du brauchst.

Unterstützung für Übersicht

Spotlight unterstützt Übersicht. So bekommst du eine normal­große, scroll­bare Vorschau für fast jedes Dokument.

Integrierte Suchmenüs

Die Spotlight Technologie ermöglicht jetzt Suchmenüs in Apps wie Safari, Pages, Keynote und mehr.

Siri

Neue Siri Stimmen und Optionen für Siri Einstellungen

Siri hat jetzt noch mehr verschiedene Stimmen zur Auswahl. Und es gibt keine Standard­stimme mehr, wenn du deinen Mac zum ersten Mal einrichtest. Du kannst also von Anfang an die Siri Stimme auswählen, die zu dir passt.

Sprach­memos

Ordner

Du kannst deine Sprach­memos in Ordnern sortieren.

Intelligente Ordner

Intelligente Ordner gruppieren automatisch Apple Watch Aufnahmen, kürzlich gelöschte Auf­nahmen und Favoriten und machen es dir noch einfacher, organisiert zu bleiben.

Favoriten

Markiere Aufnahmen einfach als Favoriten, damit du später schnell darauf zugreifen kannst.

Aufnahmen verbessern

Reduziere mit einem Klick automatisch Hintergrund­geräusche und Hall in Räumen.

Wetter

Wetterumschwünge

Das Wetter Widget zeigt dir an, wenn das Wetter morgen viel wärmer, kälter oder nasser wird.

Unwetter

Das Wetter Widget zeigt dir behördliche Warnungen vor bestimmten Unwettern an, inklusive Tornados, Winter­stürmen, Fluten und mehr.12

Internationale Features

Neue zweisprachige Wörterbücher

Zu den neuen zwei­sprachigen Wörterbüchern gehören Französisch–Deutsch, Indonesisch–Englisch, Japanisch–Chinesisch (vereinfacht) und Polnisch–Englisch.

Verbesserte Texterkennung für Chinesisch und Japanisch

Die verbesserte Text­erkennung für Chinesisch und Japanisch ermöglicht genauere und kontext­abhängigere Vorschläge.

Neue Schriftarten für Indien

Neue Schrift­arten für Indien umfassen 20 neue Schrift­arten für Dokumente. Außerdem wurden 18 bestehende Schrift­arten aktualisiert, mit mehr Linienstärken und Kursivschriften für noch mehr Auswahl.

Lokalisierte Nach­richteneffekte in Nach­richten für Indien

Wenn du Grüße in einer der 23 indischen Landes­sprachen verschickst, fügt Nach­richten einen entsprechenden Nachricht­en­effekt hinzu, um den Moment besonders zu machen. Schreibe zum Beispiel „Happy Holi“ auf Hindi und Nach­richten fügt deinem Gruß automatisch Konfetti hinzu.